Julia Roberts ist die böse Königin in „Snow White“

Julia Roberts hat die Rolle der bösen Königin im neuen Film „Snow White“ ergattert. Die Dreharbeiten zu der Märchenverfilmung sollen bereits im April beginnen.

Julia Roberts ergattert neue Filmrolle

Julia Roberts spielte die böse Königin

Schauspielerin Julia Roberts bekommt die Chance in ihrem nächsten Film, mal so richtig schön fies zu sein, denn sie ergatterte die Rolle als böse Königin der Märchenverfilmung „Snow White“. Bereits Anfang des Monats kamen Gerüchte auf, Julia Roberts spiele in dem neuen Film mit und nun bestätigte auch Produzent Ryan Kavanaugh die Meldungen. „Julia war unsere erste und einzige Wahl für die Königin“, so der CEO von Relativity Media. Und mit Julia Roberts hat sich der Produzent von „Snow White“ eine erfolgreiche Hollywood-Schauspielerin an Land gezogen. „Sie ist ein Ikone“, fügte Kavanaugh hinzu. „Wir wissen, dass sie diese Rolle auf ihre ganz eigene Weise verkörpern wird, wie kein anderer es gemacht hätte.“

Aber Vorsicht, es besteht Verwechslungsgefahr: Denn „Snow White“ ist nicht die einzige Verfilmung des Schneewitchen-Märchens, die dieses Jahr produziert wird. Universal steht hinter dem Film „Snow White and the Huntsman“, bei dem Gerüchten zufolge Kristen Stewart mitspielen soll. Viggo Mortensen soll angeblich die Rolle des Jägers bekommen haben, Charlize Theron soll die böse Königin spielen.

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?