Justin Bieber drehte Werbespot mit Ozzy Osbourne

Justin Bieber und Ozzy Osbourne sind auf den ersten Blick eine ungewöhnliche Kombination für einen Werbespot. Doch wie Justin Bieber jetzt mitteilte, standen die beiden für „Best Buy“ vor der Kamera.

Justin Bieber: Popstar

Justin Bieber und Ozzy Osbourne drehten
gemeinsam einen Werbespot

Dass Justin Bieber ein großer Fan der Online-Plattform „Twitter” ist, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Denn immer, wenn er etwas Neues plant oder etwas Interessantes erlebt hat, teilt er seine Gedanken gerne mit dem Rest der Welt.

So wie auch gestern. Da hatte er Teeny-Schwarm gleich mehrere Neuigkeiten für seine Fans. Zum einen berichtete Justin Bieber, dass er den ganzen Tag mit dem „Rolling Stone“ Magazin umherlief und großen Spaß bei einer Runde Billard hatte.
Etwas interessanter für seine Fans war wohl die Meldung, dass er gemeinsam mit Ozzy Osbourne für einen Werbespot für den Elektronikhändler „Best Buy“ vor der Kamera stand. Darüber zwitscherte Justin Bieber: „Jetzt ist es raus, Ozzy und ich haben einen wirklich lustigen Werbespot für Best Buy gereht.“ Zu sehen sein wird der Spot in der Werbepause des diesjährigen Super Bowls.

Auch seine dritte Meldung dürfte Justin Biebers Fans besonders freuen. Ebenfalls über „Twitter“ teilte er mit, dass der neue Trailer für seinen ersten Kinofilm „Never Say Never“ veröffentlicht wurde.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?