Kate Winslet setzt Prioritäten

Kate Winslet entkam einem Brand auf Neckar Island. Auf ihrem Weg durch die
Flammen überlegte sie, ob es sinnvoll wäre einen BH anzuziehen.

Kate Winselt möchte keine Heldin sein

Kate Winslet möchte nicht als Heldin bezeichnet werden – obwohl sie eine ist

Wenn man in Panik ist, trifft man manchmal Entscheidungen, die nicht unbedingt sinnvoll erscheinen – so auch Kate Winslet. Während ihres Urlaubs auf Neckar Island, brach nachts ganz plötzlich ein Feuer aus und bedrohte die Bewohner des Anwesens. Bei ihrem Fluchtversuch lief der Star aus dem Seuchen-Drama “Contagion” aus den Flammen zurück in ihr Zimmer, um sich erstmal einen BH anzuziehen. Eine recht merkwürdige Idee, wie Kate Winslet im Nachhinein zugibt: „In solchen Momenten tut man die merkwürdigsten Sachen. Ich fing an, einen BH anzuziehen, bis ich feststellte, dass das viel zu lange dauert. Also runter damit, rein ins T-Shirt und dann griff ich mir die Kinder“. Kate hatte sogar noch genügend Zeit, sich die Mutter des Milliardärs und Neckar Island-Besitzers Richard Branson zu schnappen.

Kate Winslet ist bescheiden

Obwohl sie stolz auf das sein kann, was Kate Winslet geistesgegenwärtig getan hat, ist sie sehr bescheiden und möchte nicht als Heldin dargestellt werden. „Ich hab ihr Leben nicht gerettet. Ich hab sie nur die Stufen heruntergetragen. Das ist alles. Eve Branson ist eine kraftvolle Lady und hätte es auch allein geschafft. Ich hab nur ein klein wenig nachgeholfen“, sagte Kate Winslet in einem Interview in der „Graham Norton Show“. Bei dem Brand auf Neckar Island ist übrigens niemand zu Schaden gekommen, und alle Gäste kamen mit einem Schrecken davon. Für Kate Winslet hatte der Brand aber auch etwas Positives: Sie datet jetzt Ned Rocknroll, den Neffen von Richard Branson. Klingt ein bisschen nach Happy End…

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Froeschlein99 am 24.10.2011 um 14:03 Uhr

    Irgednwie ja schon lustig, dass Kate Winselt sich erst mal nen BH anziehen wollte. Immer gut aussehen ist die Hauptsache 😉

    Antworten
  • KeiraLara am 24.10.2011 um 12:58 Uhr

    Schön, dass da alles nochmal gut gegangen ist!

    Antworten