Lindsay Lohan: Heiße Affäre in der Suchtklinik?

Schwebt Lindsay Lohan etwa auf Wolke Sieben? Angeblich soll sich die Schauspielerin in der Suchtklinik in einen anderen Patienten verliebt haben und mit ihm eine Beziehung führen.

Nachdem Lindsay Lohan ihre 90-tägige Suchttherapie erfolgreich beendet hat und die Cliffside Klinik in Florida im letzten Monat verlassen durfte, kommen immer mehr Einzelheiten zu ihrem Aufenthalt in der Einrichtung ans Tageslicht. Demnach soll Lindsay Lohan dort angeblich eine neue Liebe gefunden haben. Bei dem Auserwählten der Schauspielerin handelt es sich wohl um einen anderen Patienten, wie „Radar Online“ berichtet.

Lindsay Lohan: Ist sie frisch verliebt?

Lindsay Lohan: Hatte sie einen Lover in der Klinik?

Dieser wurde jedoch, als herauskam, dass er eine Beziehung mit Lindsay Lohan führt, wegen sexueller Belästigung in eine andere Klinik verlegt. „Vor Lindsays Ankunft teilte ich das Zimmer mit dem Typ, der mit ihr zusammenkam. Als sie dann da war, küssten sie sich bereits am ersten oder zweiten Tag und von da an blieb es so. Der Typ war eigentlich mit einer anderen in der Klinik zusammen, aber Lindsay Lohan sagte ihm, dass er das andere Mädchen loswerden solle“, verriet einer der ehemaligen Patienten der Cliffside Klinik dem Onlineportal „Radar Online“.

Lindsay Lohan: Schadet ihr die neue Liebe?

Lindsay Lohan und ihr Auserwählter hielten mit ihrem Liebesglück in der Klinik offenbar nicht hinter dem Berg. „Jeder in der Klinik wusste, dass sie zusammen waren. Es war ziemlich offensichtlich. Dann wurde der Typ wegen Lindsay rausgeschmissen“, so der ehemalige Mit-Patient von Lindsay Lohan gegenüber „Radar Online“ weiter. Trotz Verlegung in eine reine Männerklinik hielten die beiden offenbar Kontakt und sehen sich angeblich auch heute noch. „Sie sind immer noch zusammen und sie spricht täglich mit ihm“, plauderte der Insider weiter aus. Auch Besorgniserregendes weiß der Informant „Radar Online“ zu berichten: „Lindsays Lover war am 4. Juli in meinem Haus in Orange County und Lindsay hat ihn total kontrolliert. Sie sagte ihm, dass sie ein Auto schicken würde, weil sie ihn sehen wollte. Es war irre!“

Klingt nicht gerade vernünftig, als Suchtgefährdete eine Beziehung zu jemandem mit ähnlichen Problemen aufzubauen. Hoffen wir mal, dass es sich bei dem redseligen Informanten lediglich um jemanden handelt, der mit seiner prominenten Mit-Patientin Lindsay Lohan ein paar schnelle Dollar machen will!

Bildquelle: Stephen Lovekin/Getty Images


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • teacup19 am 09.08.2013 um 15:47 Uhr

    Ohje, das ist echt nicht unbedingt so doll. Schön, dass sie verliebt ist, aber zwei Suchtgefärdete... hmmm unglückliche Konstellation. Drück Lindsay Lohan die Daumen, dass sie es schafft

    Antworten
  • gundel50 am 09.08.2013 um 15:10 Uhr

    Ohje, arme Lindsay Lohan. Dabei scheint es ihr doch viel besser zu gehen. Hoffentlich zieht sie der Kerl nicht runter!

    Antworten