Mila Kunis und Ashton Kutcher: Hochzeit verschoben!

Eine Traumhochzeit von Mila Kunis und Ashton Kutcher wird es in diesem Jahr leider nicht mehr geben. Das Paar möchte die Zeit nach der Geburt ihres ersten Kindes offenbar erst einmal intensiv mit ihrem Nachwuchs verbringen. Aufgeschoben heißt jedoch nicht aufgehoben: Der nächste Hochzeitstermin steht bereits.

Mit Babykugel heiraten, finden die wenigsten Frauen romantisch, schließlich möchte man sich an diesem besonderen Tag im Leben wie die Schönste fühlen. Auch Mila Kunis möchte offenbar erst einmal ihre Babypfunde abtrainieren, bevor sie mit ihrem Traummann Ashton Kutcher vor den Traualtar tritt. Aus diesem Grund sollen die beiden ihre Hochzeit verschoben haben.

Mila Kunis und Ashton Kutcher haben ihre Hochzeit auf Sommer 2015 verschoben

Mila Kunis und Ashton Kutcher heiraten erst im Sommer 2015

Laut „RadarOnline“ soll die Hochzeit von Mila Kunis und Ashton Kutcher im kommenden Juli stattfinden. Der Grund: „Sie wollen sich erst mal auf ihre Tochter konzentrieren, da scheint es logisch, erst nächsten Sommer zu feiern.“ Dass ihr Kind in diesem Fall unehelich zur Welt kommt, scheint weder für Mila Kunis noch für Ashton Kutcher ein Problem zu sein. Angeblich sollen der „Two and a Half Men“-Star und seine Verlobte sogar schon neue Babypläne geschmiedet haben: „Sie wollen eine große Familie und wollen es gleich nach der Trauung mit dem nächsten Kind versuchen. Sie sind Seelenverwandte und wissen, dass sie für immer zusammen sein werden.“

Mila Kunis und Ashton Kutcher haben schon Pläne für die Gestaltung der Hochzeitsfeier

Mit der Verschiebung des Termins auf den Sommer 2015 haben Mila Kunis und Ashton Kutcher nun ausreichend Zeit, ihre Hochzeitsfeier zu planen. Eine grobe Vorstellung sollen sie bereits im Kopf haben: „Sie wollen kein riesiges Spektakel, aber es wird schon aufwendig. Zu den Hochzeitsgästen wird der Cast von ‚Die wilden 70er’ gehören, denn sie stehen sich alle sehr nahe“, weiß „RadarOnline“ zu berichten. Auch Jon Cryer, Ashtons „Two and a Half Men“-Kollege, wird vermutlich eingeladen werden. Als Trauzeuge soll Ashton Kutcher sich seinen Schauspielkollegen Danny Masterson ausgeguckt haben, da dieser wie ein Bruder für den 36-Jährigen ist.

Auch wenn es schade ist, dass wir dieses Jahr nicht mehr in den Genuss kommen, Mila Kunis und Ashton Kutcher im Hochzeitsoutfit zu sehen, so ist es umso lobenswerter, dass sich die beiden erst einmal auf ihr Baby konzentrieren möchten. Im nächsten Sommer freuen wir uns dann umso mehr, wenn die Hochzeitsfotos von Mila Kunis und Ashton Kutcher eintrudeln.

Bildquelle: Getty Images/Frazer Harrison

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?