Nicole Kidman leidet an einer Knieverletzung

Nicole Kidman zog sich während der Dreharbeiten zu dem 2001 erschienenen Film „Moulin Rouge“ eine schmerzhafte Knieverletzung zu, unter der sie noch heute leidet. Da die 46-Jährige gerne joggen geht, übte sie ihr Hobby trotz Schmerzen weiterhin aus. Nun ist ihr Leiden laut dem „Shape Magazin“ allerdings so stark geworden, dass sich Nicole Kidman nun andersweitig helfen muss.

Nicole Kidmann feierte mit dem Musical-Filmdrama „Moulin Rouge“ ihr Debüt als Sängerin. Der Film erhielt damals gute Kritiken und feierte große Erfolge. Auch für Nicole Kidman hat der Streifen nachhaltig beeinflusst – allerdings nicht nur im Positiven!

Nicole Kidman ganz hochgeschlossen und elegant

Nicole Kidman liebt ihren Heimtrainer

Leider passierte Hauptdarstellerin Nicole Kidman während der Dreharbeiten ein Missgeschick, das bis heute Konsequenzen nach sich zieht: Die australische Schauspielerin verletzte sich am Knie so schwer, dass sie bis heute unter Schmerzen leidet. Gegenüber dem „Shape Magazine“ berichtet Nicole Kidman, dass Joggen für sie qualvoll geworden ist und sie es mittlerweile nicht mehr schaffen würde. Daher hat sie sich etwas einfallen lassen müssen, um weiterhin fit bleiben zu können.

Nicole Kidman schwingt sich auf ihren Heimtrainer

Nicole Kidman hat sich aufgrund ihrer Verletzung ein Standfahrrad zugelegt und trainiert damit fleißig. Gegenüber dem „Shape Magazine“ berichtet sie: „Mir ist der Knorpel im Knie gerissen als ich für ‚Moulin Rouge’ getanzt habe und jetzt bin ich süchtig danach, in die Pedale zu treten und möchte auch andere davon überzeugen.“ Und weiter berichtet die Schönheit begeistert: „Es ist so ein schnelles Work Out, ich bin schon nach 45 Minuten damit fertig und fühle mich super.“ Nicole Kidman scheint sich von einer schmerzhaften Knieverletzung also nicht vom Training abhalten zu lassen – daran könnte sich so manch einer ein Beispiel nehmen.

Nicole Kidman achtet auf ihre Gesundheit und lässt sich auch von einer Verletzung nicht aus der Bahn werfen. Das ist doch mal sportlicher Ehrgeiz! Toll, dass die Schauspielerin so viel Vergnügen an ihrem Hobby hat und weiterhin aktiv bleibt!

Bildquelle: Christopher Polk / Gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?