Nina Dobrev engagiert sich für Brustkrebshilfe

„Vampire Diaries“-Star Nina Dobrev unterstützt Puma bei der „Project Pink“-Aktion, einer Initiative gegen Brustkrebs. In New York sprach sie über ihre Beweggründe und die Hintergründe der Aktion.

Engagement gegen Brustkrebs: Nina Dobrev

Nina Dobrev engagiert sich gegen Brustkrebs.

Zusammen mit Puma setzt sich „Vampire Diaries“-Star Nina Dobrev in diesem Jahr für die Anti-Brustkrebs-Initiative „Project Pink“ ein. Seit Beginn der Aktion im Juli kamen bereits 60000 Dollar zusammen, die in die Brustkrebsforschung fließen. Am Rande des Events im New Yorker Puma Store erklärte Nina Dobrev „OK!“, warum sie Feuer und Flamme für das Projekt sei. „Es geht dabei um starke Frauen, die keine Angst haben, für etwas zu kämpfen. Mit dieser Aktion kämpfen wir gemeinsam für eine gute Sache und das bedeutet mir sehr viel.“

Nina Dobrev bedankt sich bei ihren Fans

Im Rahmen von „Project Pink“ hatte Nina Dobrev außerdem zu einer Twitter-Aktion aufgerufen. Für jeden Tweet ging ein Dollar an den guten Zweck. Die Schauspielerin bedankte sich für die rege Teilnahme und betonte nochmals, wie wichtig es sei, sich mit dem Thema Brustkrebs auseinanderzusetzen. „Man kann immer etwas tun und jeder einzelne zählt bei einer solchen Aktion. Mit ‚Project Pink’ tut man aktiv etwas, um Brustkrebs zu bekämpfen. Das ist ein tolles Gefühl“, so Nina Dobrev.

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • vivaclara am 04.10.2011 um 14:03 Uhr

    Die Vorsorge ist wirklich wichtig!

    Antworten