Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Aufräum-Action

Neue Funktion bei Netflix: Mit ihr sieht alles anders aus

Neue Funktion bei Netflix: Mit ihr sieht alles anders aus

Wir wollen sie nicht missen, die „Weiterschauen“-Kategorie bei Netflix, doch wenn man irgendwann keine Lust mehr auf eine Serie hatte, wurde man sie bisher in der App einfach nicht mehr los. Das hat Netflix nun endlich geändert: Ab sofort kannst du Filme und Serien aus der „Weiterschauen“-Kategorie entfernen und damit mal richtig aufräumen! Wir verraten dir, wie einfach es geht. 

Neue Netflix-Funktion sorgt für Ordnung

Eigentlich ist die „Weiterschauen“-Liste bei Netflix eine ziemlich praktische Funktion. Doch kaum hast du nur kurz in einen Film oder in eine Serie, die dir dann doch nicht gefallen hat, reingeschaut, ist der ganze Algorithmus dahin. Die Serie bleibt ewig in der Liste drin. Neue Empfehlungen erscheinen auf deiner Startseite, basierend auf den Titeln, die dir überhaupt nicht gefallen haben. Bisher konntest du die Titel dann leider nicht mehr so leicht aus der Liste entfernen, um den Algorithmus wieder zu richten, doch das soll sich nun ändern. Ab jetzt kannst du endlich für ein bisschen Ordnung sorgen. Und das ist gar nicht mehr so kompliziert. Kleiner Nachteil: Die Option in der App gibt es bisher nur für Android-Geräte. Du bist iOS-Nutzer? Keine Sorge, auch für dich haben wir eine Lösung parat.

Du suchst nach ein bisschen Netflix-Inspiration? Das sind die neuesten Serien-Highlights des Streaming-Anbieters: 

So geht's für Android-Nutzer:

  1. Die Netflix-App updaten:
    Die meisten Nutzer haben zwar die automatische Ausführung von Updates eingestellt, dennoch lohnt sich zunächst einmal ein Blick in den Google Play Store, um abzuchecken, ob du auch wirklich die neueste Version der Netflix-App auf deinem Android-Gerät installiert hast.
  2. Drei kleine Punkte zum Aufräumen: 
    Wenn du das Update installiert hast, kannst du direkt in den Reinigungsmodus schalten. Scrolle bis zu deiner „Weiterschauen“-Kategorie, an den hinterlegten Titeln sollten nun rechts unten die berühmten kleinen drei Punkte erscheinen. Wenn du nun auf sie klickst, erscheinen Optionen, die du nun für den Film oder die Serie hast. Dort kannst du nun auf „Aus Reihe entfernen“ klicken — et voilá! Schon bist du ungeliebte Titel los und hast deinen Algorithmus auf den richtigen Weg gebracht.

So geht's für iOS-Nutzer:

  1. Öffne Netflix im Browser:
    Zunächst einmal musst du Netflix in deinem Browser öffnen. Melde dich dort mit deinen gewohnten Anmeldedaten im Log In-Bereich ein.
  2. Öffne die Konto-Einstellungen: 
    Links oben neben dem Netflix-Logo siehst du drei Querbalken untereinander, klicke auf sie und wähle die Option „Konto“ aus. Du gelangst nun zu deinen Konto-Einstellungen.
  3. Titelverlauf öffnen: 
    Scrolle herunter bis zu deinem Profil und klicke darauf. Es sollte sich daraufhin eine Liste deiner möglichen Einstellungen öffnen. Such hier nun den „Titelverlauf“ und klick auf Anzeigen. Du bekommst nun eine Übersicht über deine letzten Aktivitäten.
  4. Titelverlauf bereinigen:
    Du kannst nun nach den Titeln aus deiner Weiterschauen-Liste suchen, die du loswerden möchtest.  Wenn du sie gefunden hast, kannst du rechts neben dem Titel auf den Kreis mit dem diagonalen Strich klicken und ihn damit aus deinem Verlauf löschen. Dadurch wird gleichzeitig auch die Liste neu sortiert und dein Algorithmus wieder im Hinblick auf deine Vorlieben angepasst.

Soll die neue Netflix-Funktion auch in iOS-Apps kommen?

Eigentlich ist der Browser-Trick gar nicht so kompliziert und birgt besonders bei Titeln, die dir wirklich nicht gefallen haben, keinen Nachteil. Solltest du der Serie oder dem Film irgendwann allerdings doch nochmal eine Chance geben wollen, ist dein bisheriger Stand vollständig aus deiner Liste gelöscht und du müsstest bei null anfangen. Die neue App-Funktion hingegen merkt sich trotz der Entfernung aus der Weiterschauen-Liste, wo du stehengeblieben bist. Auf diese Weise kannst du bei der expliziten Suche nach dem Titel ganz einfach wieder einsteigen.

Es wäre also natürlich ziemlich praktisch, wenn die neue Netlix-Funktion auch in der iOS-App eingeführt werden würde. Da haben wir gute Nachrichten: Bisher wurden immer wieder Neuerungen in der Netflix-Apps zunächst auf Android-Geräten getestet. Es ist also davon auszugehen, dass auch iOS-Nutzer nicht mehr lange auf den Browser-Trick zurückgreifen müssen, um ihre Weiterschauen-Liste neu zu ordnen.

Diese 11 Netflix-Serien wirst du bestimmt nicht aus deiner Weiterschauen-Liste löschen wollen:

11 geniale Serien, die du bestimmt noch nicht kennst

11 geniale Serien, die du bestimmt noch nicht kennst
BILDERSTRECKE STARTEN (12 BILDER)

 

Bildquelle:

Unsplash/Thibault Penin

Hat Dir "Neue Funktion bei Netflix: Mit ihr sieht alles anders aus" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich