Miley Cyrus heiratet Liam Hemsworth nur mit Ehevertrag

Miley Cyrus und Liam Hemsworth stecken mitten in den Vorbereitungen zu ihrer Hochzeit. Trotz aller Vorfreude und Verliebtheit bewahrt Miles Cyrus in finanzieller Hinsicht einen kühlen Kopf und fordert, dass Liam Hemsworth einen vorehelichen Vertrag unterschreibt.

Miley Cyrus gehört zu den ganz großen Stars und hat im Laufe ihrer beispiellosen Karriere sehr viel Geld verdient – welches sie nun vor Liam Hemsworth schützen möchte.

Wie das Promimagazin „Life & Style“ berichtet, möchte Miley Cyrus, dass ihr Verlobter Liam Hemsworth, vor der baldigen Eheschließung einen Ehevertrag unterzeichnet. Zwar schaffte Liam Hemsworth mit „Die Tribute von Panem“ als Schauspieler seinen großen Durchbruch, an den Erfolg seiner Verlobten kommt er jedoch noch lange nicht heran. „Miley ist über 130 Millionen Dollar wert und sie hat nicht vor, ihr finanzielles Polster im Falle einer Scheidung einzubüßen“, zitiert die Zeitschrift einen Insider aus dem Umfeld von Miley Cyrus. Ein weiterer Grund für einen Ehevertrag seien auch Mileys Hunde. „Miley hat ein halbes Dutzend Hunde. Die sind für sie wie ihre Kinder. Miley will sie auf keinen Fall verlieren, falls ihre Beziehung mit Liam mal auseinander gehen sollte”, sagte der Insider weiter.

Miley Cyrus und Liam Hemsworth: Hochzeitstermin steht noch nicht fest

Trotz aller Sicherheitsmaßnahmen ist und bleibt Miley Cyrus laut Selbstauskunft eine Romantikerin und fühlt sich mit Liam Hemsworth schon jetzt tief verbunden. „Ich bin in meinem Herzen und meinem Kopf schon verheiratet. Ich mache alles so, wie ich das auch mit einem Trauschein machen würde, aber ich möchte mir die Zeit nehmen, um [die Verlobung] zu genießen“, beantwortete Miley Cyrus die neugierige Frage eines Reporters nach einem Hochzeitstermin. Zudem möchte die Sängerin vor ihrer Heirat mit Liam Hemsworth noch ein neues Album herausbringen. „Ich möchte, dass die Leute das hören, was ich zu sagen habe, und mein Album veröffentlichen, damit ich, wenn ich mir wieder eine Auszeit gönnen kann, das Gefühl habe, etwas erreicht zu haben. Dann kann ich eine Pause einlegen und eine Weile lang die Ehe genießen“, erklärte Miley Cyrus ihre Pläne.

Wir können es gut nachvollziehen, dass Miley Cyrus ihr beträchtliches Vermögen im Falle einer Scheidung vor Liam Hemsworth schützen möchte. Ein wenig unromantisch finden wir es natürlich trotzdem…

Bildquelle: Bulls / Dailyceleb / David Edwards


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • LalaSaft am 29.11.2012 um 17:02 Uhr

    Wenn ich so reich wäre wie Miley Cyrus würde ich immer einen Ehevertrag abschließen! Ob nun mit Liam Hemsworth oder jemande anderem...

    Antworten
  • liza1234 am 29.11.2012 um 12:25 Uhr

    kann auch verstehen, dass Miley Cyrus einen Ehevertrag mit Liam Hemsworth abschließen möchte...

    Antworten