Interview

Bachelorette: Ex-Kandidat Yannic packt über die anderen aus

Bachelorette: Ex-Kandidat Yannic packt über die anderen aus

Wir hatten ja irgendwie erwartet, dass der 22-jährige Yannic Dammaschk bei „Die Bachelorette” richtig weit kommt. Nicht unbedingt als Traumprinz für Gerda, aber einfach deshalb, weil er so unglaublich unterhaltsam war. Grund für uns, ihm nach seinem abrupten Aus in Folge 2 nochmal ein paar Fragen zu stellen!

Uns hat der Aachener Student und Bodybuilding-Meister unter anderem verraten, welche Kandidaten es seiner Meinung nicht ernst mit Gerda meinen...

Die Bachelorette Gerda Yannic
Er konnte Gerda zwar zum Lachen bringen, doch leider war Yannics Bachelorette-Laufbahn schnell beendet.

desired: Yannic, verrate uns gern mehr über die anderen Jungs. Wer passt deiner Meinung nach gut zu Gerda? Wen konntest du gut leiden und wer spielt vielleicht ein falsches Spiel?

Auf die Frage, wer gut zu Gerda passt, war mein erster Gedanke sofort Keno. Männer wie Tim, Daniel und David sind zu schüchtern, verklemmt und klammern zu sehr an veralteten Werten wie „die Frau ist meine Königin.” Keno ist locker und sieht sehr gut aus.
Am besten bin ich mit Fabio, Jonas, Sebastian, Andreas und Mudi klargekommen. Ein falsches Spiel treiben in meinen Augen Andreas, Daniel und Luca, nicht weil sie vielleicht schon ein anderes Mädchen haben, sondern eher, weil ihre Leidenschaft sehr übertrieben und gespielt auf mich wirkt. Ich könnte mir vorstellen, dass sie Gerda wahrscheinlich doch nicht so als ihre Traumfrau sehen wie sie es nach außen präsentieren.

Du warst gegenüber Gerda ja noch recht ruhig. Wie hättest du versucht, sie zu erobern?

Gar nicht. Ich erobere Frauen nicht, ich kommuniziere lediglich mein Interesse und wenn die Frau Bock hat, soll sie kommen.

Bei welchem TV-Format würdest du noch gerne mitmachen, um deine Traumfrau kennenzulernen (da du das ja nach deinem Rauswurf selbst angesprochen hast)?

Der Bachelor.

Oha! Kannst du dir tatsächlich vorstellen, mal selbst die Rosen zu verteilen?

Ja, auf jeden Fall! Die Rolle desjenigen, der sich eine Frau aus vielen aussucht, gefällt mir sehr viel besser als einer von 20 Hunden zu sein, der um die Aufmerksamkeit einer einzigen Frau bellt.

Video-Tipp: Das ist aus den bisherigen Bachelors geworden!

Wie sieht dein ultimatives Traum-Date aus?

Morgens zusammen ins Gym, danach Sushi essen gehen. Gegen Abend hin in der Therme zusammen die Saunawelt besuchen und die Nacht bei mir mit einer schönen Serie verbringen.

Gibt es etwas, was die Zuschauer noch nicht über dich wissen?

Ich bin nicht so hohl und stumpf, wie es in der Sendung manchmal den Anschein machte. Außerdem liegt mir das Wohlbefinden der Mädchen, die mit mir Zeit verbringen, sehr am Herzen und ich liebe sie sehr.

Danke für die ehrlichen Antworten, lieber Yannic! ;-)

Hier kannst du dir nochmal alle Kandidaten der aktuellen Staffel ansehen:

„Die Bachelorette“ 2019: Das sind alle Kandidaten

„Die Bachelorette“ 2019: Das sind alle Kandidaten
BILDERSTRECKE STARTEN (22 BILDER)

Vermisst du ihn auch schon bei „Die Bachelorette” und wie würdest du es finden, wenn er tatsächlich der neue Bachelor wäre? Verrate mit deine Meinung gern hier unter dem Artikel oder auf Facebook!

Bildquelle:

TVNOW

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich