Deutschland sucht den Superstar: Eklat

Fast kann Menderes einem Leid tun: Erst wurde der „Deutschland sucht den Superstar“-Kandidat im Recall von anderen Kandidaten übel beschimpft, dann ließ ihn auch Dieter Bohlen im Stich.

Bei “Deutschland sucht den Superstar” kam es zu einem Riesenzoff.

Letzte Woche wunderten wir uns noch, wie Menderes Bagci, talentloser, aber hartnäckigster Kandidat in der Geschichte von „Deutschland sucht den Superstar“, mit drei Ja-Stimmen in den Recall gelangen konnte. Aber gut, man wollte ja nicht so sein und wer weiß, vielleicht hätte der 28-Jährige, der zum achten Mal bei der Castingshow antrat, doch noch Fortschritte gemacht. Seine Mitkandidaten bei „Deutschland sucht den Superstar“ sahen das offensichtlich anders und zeigten keine Gnade, als es beim Recall zu einem regelrechten Eklat kam.

Zoff bei „Deutschland sucht den Superstar“

Auslöser war ein verloren gegangener Textzettel des Teams von Menderes, Cengiz Bayram, Dennis Richter und Nikolas Scheidt. Noch voller Teamgeist beschlossen die drei, gemeinsam eine Kopie anzufertigen, doch als ein Kameramann von „Deutschland sucht den Superstar“ nachhakte, erklärte Menderes, dass es die Schuld von Cengiz Bayram sei, da er das Blatt verschlampt habe. Ein Verrat, den ihm Cengiz Bayram nachtragen sollte. Bei einer späteren Aussprache schlug er (verbal) zurück, indem er deutlich machte, dass Menderes nichts im Recall von „Deutschland sucht den Superstar“ zu suchen habe: „Alter, Du kotzt mich an. Du nimmst jemandem den Platz weg, der viel besser singen kann. Ich will hier weiterkommen, wenn Du das nicht möchtest, dann gib Deinen verfickten Platz ab.“

Tatsächlich ist Menderes auch dieses Jahr aus dem Recall bei „Deutschland sucht den Superstar“ geflogen. Erstaunlicherweise gab diesmal aber nicht seine Stimme den Anlass, sondern ausgerechnet seine Ausstrahlung. Mit den Worten „Du bist vom Paradiesvogel zur grauen Maus geworden. Du fällst nicht mehr auf, sowas kann ich nicht gebrauchen”, servierte Dieter Bohlen den Armen ab.

Bildquelle: RTL


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?