Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. „hart aber fair“ heute: Frank Plasberg hört als Moderator auf

21:00 Uhr in der ARD

„hart aber fair“ heute: Frank Plasberg hört als Moderator auf

Jeden Montag diskutiert Moderator Frank Plasberg in seiner Sendung „hart aber fair“ mit seinen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft über Themen, die die Menschen bewegen und aufregen. Bis jetzt! Denn nach fast 22 Jahren gibt Frank Plasberg die Moderation des ARD-Polit-Talks „hart aber fair“ ab.

Vielfach ausgezeichnet ist „hart aber fair“ fester Bestandteil des deutschen Fernsehens. Jede Woche montags bespricht Frank Plasberg in der ARD aktuelle Themen – für jeden verständlich, umfassend und informativ. Zuschauer*innen können dabei Meinungen, Fragen, Ängste und Sorgen per Telefon, Internet, Fax oder E-Mail mitteilen und aktiv an Diskussionen teilnehmen. Filme und Reportagen liefern zusätzlich wichtige Hintergründe aus verschiedenen Blickwinkeln. Bis jetzt ...

Plasberg hört auf! Wer moderiert zukünftig den Polit-Talk in der ARD?

Denn nach knapp 750 Sendungen und 22 Jahren soll im November nun Schluss sein. Frank Plasberg wird dann seine letzte Ausgabe der ARD-Polit-Talkshow „hart aber fair“ moderieren. Fans müssen aber nicht traurig sein. Die Sendung wird weiterhin fester Bestandteil des Montagabends sein. Plasbergs Nachfolger soll laut der tagesschau der 32-jährige Schauspieler und Journalist Louis Klamroth sein. Er gewann unter anderem 2018 für seine Polit-Talkshow „Klamroths Konter“ auf n-tv den Förderpreis des Deutschen Fernsehpreises. Voraussichtlich im Januar 2023 wird er das erste Mal als Moderator von „hart aber fair“ zu sehen sein.

Generationswechsel in der Moderation: Louis Klamroth ersetzt Frank Plasberg bei „hart aber fair“.

Doch bis dahin bleibt uns Frank Plasberg noch ein bisschen erhalten und wir dürfen uns auf viele spannende Talks und Gäste freuen. Wer in der aktuellen Sendung zu Gast sein wird, erfährst du hier:

„hart aber fair“ heute: Wer ist am 15. August 2022 dabei?

Frank Plasberg ist aus der Sommerpause zurück! Am 15. August 2022 lief die aktuellste Sendung „hart aber fair“ um 21:45 Uhr im Ersten. Folgendes Thema wurde an diesem Abend behandelt: „Frieren im Winter, bangen um Jobs: Was kommt, wenn uns das Gas ausgeht?“ Und folgende Gäste waren Teil der Folge:

  • Christian Kullmann, Präsident des Chemieindustrieverbands VCI
  • Klaus Müller, Präsident der Bundesnetzagentur
  • Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK
  • Saskia Esken, Parteivorsitzende SPD
  • Jens Spahn, stellvertretender Fraktionsvorsitzender CDU

Wo kann man „hart aber fair“ schauen?

Regulär strahlt die ARD eine neue Ausgabe von „hart aber fair“ immer montags aus, Sendebeginn ist regulär um 21:00 Uhr. Sendet die ARD jedoch vorab einen Brennpunkt zu einem aktuellen Thema, so verschiebt sich der Beginn um 15 Minuten. Der Talk läuft im Free-TV, kann alternativ aber auch als Livestream in der ARD-Mediathek angeschaut werden.

„hart aber fair“ läuft am 22. August 2022 wieder wie gewohnt im Ersten. Wer sind die Gäste heute Abend?

Dort lässt sich die aktuelle Sendung zudem auch zeitversetzt anschauen, ein pünktliches Einschalten zum Sendebeginn ist also nicht nötig. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich alte Folgen in der ARD-Mediathek bis einen Monat nach Ausstrahlung nachträglich anzuschauen.

Scholz, Habeck, Baerbock, Lindner & Co.: Das sind die aktuellen Partner unserer Politiker

Scholz, Habeck, Baerbock, Lindner & Co.: Das sind die aktuellen Partner unserer Politiker
BILDERSTRECKE STARTEN (26 BILDER)
Bildquelle: ARD; IMAGO / Eibner / Future Image

Hat dir "„hart aber fair“ heute: Frank Plasberg hört als Moderator auf" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: