Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. Bittere Tränen: Hier bekommt „Bachelorette" Sharon eine Glatze rasiert!

Im Video

Bittere Tränen: Hier bekommt „Bachelorette" Sharon eine Glatze rasiert!

Bereits in Folge 1 der diesjährigen „Bachelorette“-Staffel sprach Rosenverteilerin Sharon Battiste über ihr Schicksal: Sie leidet unter kreisrundem Haarausfall – einer Autoimmunerkrankung, bei der Betroffenen nach und nach die Kopfhaare ausgehen. Die 30-Jährige stellte direkt klar, dass sie mittlerweile eine Glatze hat und auf Perücken zurückgreift. Ohne Haare bekamen wir sie jedoch zunächst nur für einige Sekunden in einem kurzen Vorschauclip zu sehen – bis jetzt …

… denn zu Beginn der 3. Folge, die du dir auch bei RTL+ anschauen kannst, gibt Sharon weitere Einblicke in ihre Vergangenheit und zeigt sich ohne Perücke vor der Kamera.

Sharon Battiste zeigt sich erstmals mit Glatze

15 Jahre lang litt Sharon unter kreisrundem Haarausfall und fragte sich, warum gerade sie betroffen ist und was ihr Körper ihr mitteilen möchte. Bis sie nach zahlreichen Tränen und Arztbesuchen beschloss, die Sache selbst in die Hand zu nehmen und ihre beste Freundin bat, ihr den Kopf zu rasieren: „Ich wusste, dass es das Beste wird, das ich jemals tun werde. Aber während dieser paar Minuten habe ich mich glaube ich nicht gespürt. Ich war ängstlich. Ich hatte Angst, dass ich mich nie wieder öffnen kann. Nie wieder verlieben. Dass mich nie wieder jemand hübsch findet.“ Doch beim ersten Blick in den Spiegel war für sie „alles beantwortet“. Kurz nach diesen emotionalen Minuten der 3. Folge zieht Sharon sich die Perücke vom Kopf und sorgte garantiert nicht nur bei uns für Sprachlosigkeit.

Video zeigt, wie Sharon eine Glatze bekam

Auf Instagram zeigt sie nun auch einen Clip, in dem der emotionale Moment festgehalten ist. Eine Freundin rasiert Sharon die verbliebenen Haare ab, während andere Freundinnen um sie herum sitzen, ihre Hand halten und sie trösten. Die Bachelorette weint dabei bittere Tränen, fast so, als fiele in diesem Moment alles von ihr ab.

Doch die Tränen sind inzwischen überwunden, Sharon steht zu ihrem neuen Look und tritt ab Folge 3 selbstbewusst auch mit Glatze vor die Kamera. Überzeugt euch selbst davon, wie wunderschön die Bachelorette ohne Perücke aussieht:

Die Bachelorette ohne Perücke
In Folge 3 zeigt sich Sharon Battiste zum ersten Mal mit Glatze vor der Kamera

Wann und wie Sharon sich ohne Perücke vor den Männern zeigen möchte, weiß sie selbst noch nicht genau – aber sie weiß, dass sie sich auf den Moment freut. „Mir ist nur wichtig, dass der Mann genau das spürt, wie ich mich fühle – und zwar schön, sexy und kraftvoll. Und ich brauche kein Mitleid (…) weil die Krankheit ist beendet für mich“, betont die Bachelorette. Wir sind gespannt, wann der große Moment kommt und wie die Männer reagieren. In einigen Trailern ließ sich zumindest schon vermuten, dass Sharon ihr Geheimnis in der großen Gruppe lüftet …

Bereits eine Woche vorher die neue Folge streamen? Das geht auf RTL+!

In unserer Bildergalerie findest du die lustigsten Tweets zu den ersten beiden Folgen von „Die Bachelorette“:

„Die Bachelorette“: Die lustigsten & gemeinsten Tweets zur 3. Folge

„Die Bachelorette“: Die lustigsten & gemeinsten Tweets zur 3. Folge
BILDERSTRECKE STARTEN (47 BILDER)
Bildquelle: RTL / René Lohse

Hat dir "Bittere Tränen: Hier bekommt „Bachelorette" Sharon eine Glatze rasiert!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: