Jenefer Riili und Matthias Höhn
Ricarda Biskoping am 15.06.2018

Willkommen auf der Welt, kleiner Milan!

Die BTN-Darsteller Jenefer Riili und Matthias Höhn sind Eltern geworden, ihr Sohn Milan wurde Mittwochmorgen geboren, wie die beiden jetzt über Instagram bestätigen.

Ich liebe dich ! ❤️👸🏽 @jenefer_riili #nowordsneeded

A post shared by Matthias Höhn (@matthiashnofficial_) on

Die Schwangerschaft

Es war eine aufregende Schwangerschaft für Jenefer und Matthias! Anfang des Jahres bestätigten sie ihre Beziehung, kurz darauf gab’s die nächste Knallernews: die Schwangerschaft. Alles schien perfekt, bis zu einem Vorfall, der zu einer große Krise zwischen den beiden führte. Das Paar trennte sich, Jenefer verbrachte viel Zeit in ihrer Heimat München.

Wie Jenefer von ihrer Schwangerschaft erfahren hat und wie sie darauf reagiert hat, kannst du im Video sehen …

Doch nun scheinen sich die beiden wieder angenähert zu haben! Matthias war bei der Geburt seines Sohnes dabei. Auf Instagram konnte man verfolgen, wie Matthias Jenefers Hand im Krankenhaus hält. Ein Foto zeigt die beiden Händchenhaltend, im Hintergrund ist ein Wehenschreiber zu sehen.

Und seit der Geburt ihres Sohnes schweben die beiden gemeinsam auf Wolke Sieben: „Wir sind unglaublich stolz und voller Lieber! (…) P.S.: Er ist das Schönste, was wir jemals gesehen haben“, schreiben beide in ihrer Instagram-Story.

Schon seit Wochen fieberten sie der Geburt entgegen. Nun ist es endlich geschafft und der kleine Mensch ist gesund und munter auf der Welt. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch und hoffen auf ein Happy-End für die frischgebackenen Eltern. Du möchtest den beiden auch zur Geburt gratulieren? Lass ihnen Wünsche in den Kommentaren bei Facebook da.

Bildquelle:

RTL II, GettyImages/iStock/NYS444

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?