Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

„Labor of Love“: 15 Männer wollen eine Frau schwängern in neuer TV-Show

Bachelorette extrem!

„Labor of Love“: 15 Männer wollen eine Frau schwängern in neuer TV-Show

Diese neue Reality-Show schießt den Vogel ab! In „Labor of Love“ kämpfen 15 Männer darum, die 42-jährige Kristy schwängern zu dürfen. Denn die sucht nach einem passenden Papa für ihr zukünftiges Kind. 

In den USA läuft seit dieser Woche die neue Reality-Show „Labor of Love“. Im Prinzip funktioniert hier alles ähnlich wie bei „Die Bachelorette“ – es gibt eine Frau und viele Männer, die um sie kämpfen. Jedoch wird hier nicht einfach nur um ein Date mit der Dame gekämpft oder gar um eine Hochzeit. Nein! Die Männer wollen sie direkt schwängern!

Kristy und ihre 15 potenziellen Papas

„Labor of Love“: Kristy will unbedingt Mama werden

Kandidatin Kristy Katzmann ist 42 und sieht die Show wohl als letzte Möglichkeit, um schnellstmöglich noch ein Kind zu bekommen. Da es bisher mit den Männern nicht so recht klappen wollte (Kristy hat bereits eine Scheidung hinter sich), versucht sie nun mit Hilfe des TV-Senders Fox einen passenden Samenspender zu finden. Im Interview mit Fox News erklärt Kristy, warum sie an der Show teilnimmt: „Ich war gerade 40 geworden und frisch getrennt. Ich habe versucht wieder zu daten, wusste aber, dass ich auf jeden Fall noch eine Familie gründen möchte und die Zeit dafür knapp ist. Ich finde, es ist eine wirklich unglaubliche Geschichte, mit der sich viele Frauen sicher identifizieren können.”

Was machen eigentlich die Bachelors heute? Im Video zeigen wir es dir:

Wie wählt Kristy die Männer aus?

Die 15 Männer müssen sich während der Show verschiedenen Aufgaben stellen, um sich als guter Papa zu beweisen. Windeln wechseln ist hier noch das Harmloseste! Bereits in der ersten Folge musste jeder von ihnen eine Spermaprobe abgeben. Außerdem wurden die Kandidaten an ein Gerät angeschlossen, welches die Schmerzen bei einer Geburt simuliert. Autsch!

Präsentiert wird „Labor of Love” übrigens von Schauspielerin Kristin Davis, die vielen Fans sicherlich noch als Charlotte aus „Sex and the City” bekannt ist. Davis selbst ist Mutter einer Adoptivtochter.

Wir finden, diese Show klingt absolut verrückt und unglaublich! Bleibt nur zu hoffen, dass das gezeugte Baby am Ende nicht der Leidtragende ist. Denn schließlich wünscht man jedem Kind nur von Herzen, dass es in eine liebevolle, fürsorgliche Familie geboren wird.

Nicht nur in den USA, auch in Deutschland erwarten dich in diesem Jahr viele neue Trash-TV-Formate. Hier findest du einen Überblick:

Diese Trash-Formate erwarten dich 2020 im TV

Diese Trash-Formate erwarten dich 2020 im TV
BILDERSTRECKE STARTEN (25 BILDER)
Bildquelle:

FOX

Hat Dir "„Labor of Love“: 15 Männer wollen eine Frau schwängern in neuer TV-Show" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich