Janina Uhse
Ricarda Biskoping am 30.08.2018

Wow, das ist wirklich ein mutiger Schritt! Schauspielerin Janina Uhse hat sich die Haare abgeschnitten, trägt jetzt einen kurzen Bob. Und sieht total verändert aus.

Vor rund einem Jahr ist Janina Uhse aus der RTL-Daily „Gute zeiten, schlechte Zeiten“ ausgestiegen. Ein klarer Cut in ihrem Leben! Nun hat sich die Schauspielerin dazu entschlossen, auch optisch eine Veränderung vorzunehmen. Janina hat sich ihre langen Haare abschneiden lassen, trägt jetzt einen kurzen Bob.

Auf Instagram zeigt sie ihre neue Frisur und scheint begeistert von ihrem neuen Look zu sein. Das zumindest verrät ihr Lachen, das über das gesamte Gesicht geht. „Ich habe es getan“, kommentiert sie die drei Fotos.

Und natürlich urteilen auch ihre Fans und finden Janinas Frisur richtig hübsch:

  • „WOW sieht umwerfend aus.“
  • „Wow das steht Dir aber meega gut. Ich liebe es.“
  • „Viel viel schöner als die langen Haare.“
  • „Einfach nur Hammer! 🤗😊 Steht Dir sehr gut, liebe Janina.“

Kommt Janina zurück zu GZSZ? Sie hat es uns im Interview verraten …

Auch wir finden: Der Bob steht Janina richtig gut. Was sagst du? Schließt du dich ihren Fans an, weil du den neuen Look einfach toll findest? Oder hat sie dir mit langen Haaren besser gefallen? Würdest du dich trauen, deine langen Haare abzuschneiden? Lass uns deine Meinung in den Kommentaren bei Facebook wissen.

 

Bildquelle:

GettyImages/Andreas Rentz

Hat Dir "Sie trägt Bob! Janina Uhse hat jetzt kurze Haare" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?