Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. Streik beendet: 2 beliebte Netflix-Serien sollen zuerst ihre Fortsetzung bekommen!

Oberste Priorität

Streik beendet: 2 beliebte Netflix-Serien sollen zuerst ihre Fortsetzung bekommen!

Streik in Hollywood: Die Fortsetzungen dieser Serien verschieben sich

Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe: Es gibt einen Streik in Hollywood. Weil Drehbuchautor*innen sowie Schauspieler*innen, Stuntleute und Co. ihre Arbeit niederlegten, wurden zahlreiche Fortsetzungen und Neuerscheinungen auf unbestimmte Zeit verschoben.

Bei dem Streik geht es vor allem um Statist*innen, Stuntdoubles und Sprecher*innen – also all diejenigen, die nicht die Millionengage bekommen (wie die großen Hollywood-Stars). Außerdem werden angemessenere Bezahlungen im Streaming-Zeitalter gefordert und auch die Nutzung von KI wird kritisiert. Während die Schauspielergesellschaft SAG-AFTRA (Screen Actors Guild – American Federation of Television and Radio Artists) weiterhin streikt, konnte sich die Gewerkschaft der Drehbuchautor*innen mit den Studios und Streamingdiensten einigen und hat seine Arbeit nach fünf Monaten wieder aufgenommen. Doch was bedeutet das für die Serien-Fortsetzungen, auf die Fans sehnsüchtig warten? Wie Netflix nun gegenüber Variety verriet, haben zwei Produktionen Priorität und sollen so schnell wie möglich fertiggestellt werden …

Nach Streik: Diese Netflix-Serien haben Priorität

Fans dürfen sich freuen! Netflix will seinen Fokus zunächst auf „Wednesday“ Staffel 2 und „Stranger Things“ Staffel 5 legen und die Drehbücher so schnell wie möglich fertigstellen. Grund für die Entscheidung ist nicht nur die Tatsache, dass die Serien unglaublich erfolgreich sind und dem Streamingdienst große Gewinne einspielen, sondern auch noch ein anderer wichtiger Punkt: In beiden Serien spielen junge Charaktere mit, die die Highschool besuchen – und wenn zu lange gewartet wird, sind die Schauspieler*innen schnell zu alt für die Rollen und die Serien wirken nicht mehr glaubwürdig. Wann die Fortsetzungen genau erscheinen, steht noch nicht fest. Sobald wir mehr wissen, wirst du es hier erfahren.

Die schlechtesten Filme der Hollywoodstars
Die schlechtesten Filme der Hollywoodstars

Welche Serien-Fortsetzungen wurden noch verschoben?

Bridgerton

Die dritte Staffel kommt, ja. Die Frage ist nur, wann? Die Dreharbeiten sind bereits beendet, doch der Streik könnte den Starttermin nach hinten verschieben.

Anzeige

Euphoria

Aktuell kann und wird nicht an den Dreharbeiten zu einer neuen Staffel gearbeitet. Fans müssen sich also wohl voraussichtlich noch bis 2025 gedulden bis sie wissen, wie es mit Rue und Co. weitergeht.

The Last of Us

Die zweite Staffel der Serie sollte 2025 erscheinen. Laut Co-Showrunner Craig Mazin, sei die Produktion schon recht weit fortgeschritten. Man setze gerade alles daran, das geplante Veröffentlichungsdatum einzuhalten.

Emily in Paris

Auch der Dreh von „Emily in Paris“ Staffel 4 hat sich aufgrund des Streiks verschoben. Wann es hier endlich weitergeht, bleibt abzuwarten.

Grey's Anatomy

Kein Grund für die Fans sich Sorgen zu machen, auch hier wird es definitiv eine Fortsetzung geben. Nur ist der genaue Zeitpunkt nicht bekannt.

Anzeige

The White Lotus

Auch die dritte Staffel von „The White Lotus“ könnte noch etwas auf sich warten lassen. Es wurde vermutet, dass die Fortsetzung Ende 2023 erscheint, doch diese Annahmen sind nun hinfällig.

Für alle Fans lautet das aktuelle Motto also: Geduld! Wie und wann es genau mit allen Serien weitergeht, bleibt erst einmal abzuwarten.

Beweise dein Wissen: Nur wahre Fans schaffen unser gruseliges „Wednesday“-Serien-Quiz

Bildquelle: Imago / Everett Collection

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.