Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

X-Mas-Zauber

Künstliche Weihnachtsbäume: Das sind die schönsten Fake-Tannen

Künstliche Weihnachtsbäume: Das sind die schönsten Fake-Tannen

Weihnachten ohne einen echten Weihnachtsbaum? Für viele Menschen undenkbar. Dabei kann es unter Umständen deutlich nachhaltiger sein, auf einen echten Weihnachtsbaum zu verzichten und stattdessen auf künstliche Weihnachtsbäume umzusteigen. Und mit dem richtigen Blick findest du inzwischen auch Fake-Tannen, die täuschend echt aussehen. Wir verraten dir, wo du die besten künstlichen Weihnachtsbäume bekommst und wieso sich der Kauf wirklich lohnen kann. 

3 Gründe für einen künstlichen Weihnachtsbaum

Ein Baum, der nicht nach Tanne riecht? Ein Baum, den man nicht gemeinsam mit der ganzen Familie bei einem Glas Glühwein oder Punsch kaufen oder fällen geht, sondern den man einfach aus dem Keller holt? Und vor allem ein Baum, der einfach nur unecht aussieht? Zugegeben, wenn man so denkt, erscheint ein künstlicher Weihnachtsbaum nicht besonders attraktiv. Doch wie bei allem haben sich die Hersteller der Fake-Tannen in den letzten Jahren stark weiterentwickelt und stellen inzwischen Bäume her, die du im ersten Moment nicht als falsch entlarven könntest. Doch warum solltest du überhaupt auf einen künstlichen Baum umsteigen, wenn dir die echten doch so gut gefallen?

Grund #1: Das Geschäft mit den Weihnachtsbäumen ist alles andere als nachhaltig

Alle sprechen vom Umweltschutz und Nachhaltigkeit, doch wenn es zum Weihnachtsbaum kommt, ist der Spaß vorbei. Dabei liegt genau hier das größte Problem der boomenden Industrie der letzten Jahre. Egal ob der hohe Verkauf von echten Weihnachtstannen oder die Herstellung künstlicher Bäume. Beides ist nicht besonders umweltfreundlich. Echte Tannen werden extra gezüchtet, um direkt wieder gefällt und nach Weihnachten verbrannt zu werden, künstliche Weihnachtsbäume bestehen hingegen aus PVC, Polyvinylchlorid, das aufgrund seiner Grundlage fossiler Brennstoffe wie Erdöl schlecht für die Umwelt- und Klimabilanz ist. Eigentlich stellt sich also die Frage, wieso du überhaupt einen Weihnachtsbaum kaufen solltest, oder?

Aber gut, wir wollen selbst nicht verzichten und verstehen dich deswegen total. Schließlich wollen wir auch in den kommenden Jahren unsere Geschenke unter dem Baum verteilen. Und genau hier punktet der künstliche Baum und auch die Investition in ein gutes Stück: Die Fake-Tannen lassen sich mehrere Jahre in Folge wiederverwenden und genau darauf kommt es an. Je länger du die Tanne verwendest, desto besser schneidet sie gegen ihren Konkurrenten ab, bis sich die Verwendung schließlich wirklich lohnt.

Nachhaltigkeit in deinen Alltag zu integrieren, muss nicht schwer sein. Im Video zeigen wir dir, wie du mit nur ein paar einfachen Tricks umweltbewusster wirst: 

Grund #2: Endlich kein Dreck mehr

Das Nervigste an echten Tannen ist wohl, dass sie bei zu viel Trockenheit oder einem Befall anfangen zu nadeln. Täglich musst du den Dreck wegmachen, den er fabriziert und wenn du schließlich versuchst, den Baum aus der Wohnung zu schleppen, ist alles voll mit den Nadeln. Wenn du allerdings in eine qualitativ hochwertige Tanne investierst, gibt es dieses Problem nicht mehr. Natürlich können auch hier und da Kleinteile abfallen, doch der Dreck ist trotzdem deutlich geringer und macht weniger Arbeit.

Grund #3: Der Baum ist perfekt

Auf der Suche nach ihrem Weihnachtsbaum setzen die wenigsten Liebhaber auf krumme, nadellose Bäume. Stattdessen suchen sie nach der perfekten Tanne, die sie so einfach garantiert nicht finden werden. Bei Fake-Tannen hingegen sieht jeder Baum perfekt aus. Egal wie du es brauchst, jede Größe, Breite und selbst sie perfekte Spitze bekommst du garantiert.

Künstliche Weihnachtsbäume: Das sind unsere Favoriten

FairyTrees

Ein paar der wohl schönsten Weihnachtsbäume gibt es vom Hersteller FairyTrees. Durch die Nadeln aus Spritzguss sehen sie besonders echt aus und sind noch dazu feuerbeständig. Mit dem wunderschönen Holzfuß bekommt der Baum einen rustikalen Anschein, der ihn noch natürlicher wirken lässt. Einer unserer Favoriten ist diese wunderschöne grüne Bayerische Tanne, die vor allem durch ihren unperfekten Schick überzeugt.

Bayerische Tanne in 1,80 Metern Größe für 189,99 Euro von FairyTrees bei Amazon.

Künstlicher Weihnachtsbaum

Pure Living Interior Design

Die beliebteste Tanne der Deutschen ist die Nordmanntanne. Klar also, dass ein weiterer Baum unserer Favoriten eine Nordmanntanne ist. Der Online-Shop Pure Living Interior Design verkauft ein besonders schönes Modell aus Spritzguss, das vor allem durch seine braunen Elemente täuschend echt wirkt. Für 174,95 Euro bekommst du die 1,80 Meter große Tanne direkt zu dir nach Hause geliefert.

Nordmanntanne in 1,80 Metern Größe für 174,95 Euro von Pure Living Interior Design bei Amazon. 

Künstlicher Weihnachtsbaum

Gartenpirat

Der Online-Shop Gartenpirat hat es sich zur Aufgabe gemacht, alles dafür zu tun, dass dein Zuhause weihnachtlich aussieht. Und auch bei täuschend echt aussehenden Weihnachtsbäumen findest du deswegen bei ihnen eine große Auswahl. Für 149,00 Euro bekommst du allerdings nicht nur eine weihnachtliche Bontree Tanne, sondern auch noch 210 integrierte LEDs inklusive. Somit sparst du dir das lästige Suchen und Anbringen nach einer Lichterkette und hast diese direkt in deinen Baum integriert.

Bontree Tanne in 1,80 Metern Größe für 149,00 Euro von Gartenpirat bei Amazon. 

Künstliche Weihnachtsbäume

Darauf solltest du beim Kauf deines künstlichen Weihnachtsbaums achten

Falls du dich für keinen unserer Tipps entscheiden solltest, kannst du auch zum Beispiel im Baumarkt in deiner Nähe nach einer geeigneten Tanne suchen. Die Auswahl ist inzwischen groß und auch die Qualität immer besser. Wenn du dir einen Baum aussuchst, solltest du auf jeden Fall darauf achten, dass es sich um einen Weihnachtsbaum aus Spritzguss handelt. Dadurch wirken die Spitzen echter und nadeln vor allem nicht. Außerdem sind die Nadeln stabiler, sodass Weihnachtskugeln und Co. Besser an den Ästen halten können. Achte außerdem darauf, dass auch der Stamm überzogen ist, da der Baum sonst offensichtlich unecht wirkt. Denk außerdem daran, bei einem Metallfuß Stoff oder ein Fell unterzulegen, damit die Täuschung des Stammes perfekt bleibt.

Du möchtest deine Wohnung in ein wahres Weihnachtsparadies verwandeln, es soll aber trotzdem noch stilvoll und schick sein? Dann sieh dir unsere Interior-Tipps zur Weihnachtszeit an:

Weihnachten: Stilvolle Dekoration für die Festtage

Weihnachten: Stilvolle Dekoration für die Festtage
BILDERSTRECKE STARTEN (12 BILDER)
Bildquelle:

Unsplash/Oana Craciun

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch