Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Hollywood
  4. Bradley Coopers Freundin: Ist der Hollywood-Star vergeben?

Liebes-Check

Bradley Coopers Freundin: Ist der Hollywood-Star vergeben?

Für den attraktiven Schauspieler gab es bereits einige verflossene Beziehungen. Doch wie ist der aktuelle Beziehungsstatus von Bradley Cooper? Gibt es vielleicht sogar ein Liebescomeback?

Wie sieht Bradley Coopers Liebesleben aus?

Nach seiner 6-monatigen Ehe mit seiner Ex-Frau Jennifer Esposito im Jahr 2007 war Bradley Cooper erst 2009 wieder mit einer Partnerin zu sehen. Ab diesem Zeitpunkt wurde er mit der Schauspielerin Renée Zellweger gesichtet. Die Beziehung hielt allerdings nur zwei Jahre. Danach folgte die Beziehung zum britischen Model Suki Waterhouse, die aber ebenfalls nach zwei Jahren im März 2015 ihr Ende fand. Die längste bekannte Beziehung folgte dann im Jahr 2015 mit dem russischen Model Irina Shayk. Zusammen haben sie eine kleine Tochter Lea De Seine, die 2017 auf die Welt kam. Nach vier Jahren ging aber auch diese Beziehung zu Ende. 2019 gaben der Schauspieler und das Model die Trennung bekannt. Nun scheint es so, als sei der Schauspieler wieder verliebt. Der Hollywood-Star soll nämlich in einer Beziehung mit der politischen Beraterin Huma Abedin sein, wie Page Six berichtet. Abedin ist eine engere Vertraute von Hilary Clinton. Bradley und Huma sollen bereits seit einigen Wochen ein Paar sein, doch die Beziehung wollten sie erst einmal geheim halten. Eine anonyme Quelle schwärmt davon, wie perfekt die beiden zueinander passen würden. Vorgestellt haben soll sie übrigens Vogue-Chefin Anna Wintour. Offiziell bestätigt ist die Beziehung aber noch nicht.

Wer ist Bradley Coopers Ex-Freundin Irina Shayk?

Das Victoria's Secret Model Irina Shayk begann ihre Karriere als „Miss Tscheljabinsk“ und stand seitdem für mehrere große Namen wie beispielsweise Lacoste vor der Kamera. Neben vielen weltweiten Titelblättern zierte Irina Shayk auch schon die große Kinoleinwand. Bei dem Abenteuer-Film „Hercules“ feierte sie 2014 unter anderem neben Dwayne Johnson ihr Kinodebüt. Seit ihrer Trennung von Bradley Cooper im letztem Jahr hat das Top-Model allerdings sehr zu kämpfen. So gibt sie in einem Interview in der „Vogue“ an, dass das Leben als Single-Mom nicht immer leicht ist – zumal ist sie es nicht gewohnt, ohne den Kindsvater auszukommen.

Bradley Cooper und seine Ex-Freundin Irinia Shayk
Das Ex-Paar bei der Oscar-Verleihung 2019.

Gibt es ein Liebescomeback mit Irina Shayk?

Über ein Liebescomeback zwischen Bradley Cooper und Irina Shayk wurde immer wieder stark diskutiert. Nachdem beide nach der Trennung bei einem Spaziergang durch Manhattan beobachtet wurden, entfachten die Gerüchte über eine neue Chance für ihre Beziehung, wie beispielsweise die Daily Mail berichtete. Arm in Arm und offenbar sehr glücklich liefen beide durch die Straßen. Dass das aber nichts zu bedeuten hatte, wird spätestens jetzt klar! Denn Bradley soll mit einer anderen Frau glücklich sein. Zuletzt gab es außerdem Vermutungen, Irina Shayk hätte eine Romanze mit Rapper Kanye West am Start, doch das wurde nicht bestätigt. Stärker im Fokus dürfte für das Model aber definitiv die gemeinsame Tochter mit Ex-Freund Bradley Cooper stehen, um die sich beide gemeinsam als Co-Eltern kümmern.

Nach der ein oder anderen Beziehung konnte Bradley Cooper längere Zeit das Model Irina Shayk seine Freundin nennen. Obwohl sie nach vier Jahren getrennte Wege gingen, kümmern sich beide gleichermaßen um ihre gemeinsame Tochter. Nun scheint der Schauspieler wieder bis über beide Ohren verliebt zu sein.

Oscars 2019: Das waren die Top- & Flop-Outfits

Oscars 2019: Das waren die Top- & Flop-Outfits
Bilderstrecke starten (27 Bilder)

Bildquelle:
Getty Images/Kevork Djansezian/Freier Fotograf
Getty Images

Hat dir "Bradley Coopers Freundin: Ist der Hollywood-Star vergeben?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: