Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. „Harry & Meghan“ auf Netflix: Neue Folgen der Dokuserie sind ab heute im Stream verfügbar

Royals

„Harry & Meghan“ auf Netflix: Neue Folgen der Dokuserie sind ab heute im Stream verfügbar

© Netflix / Courtesy of Prince Harry and Meghan, The Duke and Duchess of Sussex
Anzeige

Harry und Meghan sorgen immer wieder für Schlagzeilen. Ab wann die Netflix-Dokuserie tiefere Einblicke in das Leben des populären royalen Paares gibt, liest du hier.

Wer die Berichterstattung über die Beziehung von Harry und Meghan von Beginn an verfolgt hat, wird wissen, dass die Verbindung zwischen dem britischen Prinzen und der amerikanischen Schauspielerin bis heute von größeren und kleineren Skandalen geprägt ist. Spätestens mit ihrem Rücktritt als Senior Royals – von diversen königlichen Verpflichtungen hin zu mehr Eigenständigkeit – beobachtet das englische Königshaus das Paar mit Argusaugen. Und auch das Interview mit Talkshow-Legende Oprah Winfrey, in dem die beiden über das Leben im Palast berichteten, sorgte für fürstlichen Zündstoff. Demnächst wird die Netflix-Dokuserie „Harry & Meghan“ das Leben das berühmten Paares eingehend porträtieren, einen ersten Vorgeschmack liefert ab sofort der dazugehörige Teaser mitsamt Poster:

„Harry & Meghan“ jetzt auf Netflix.
„Harry & Meghan“ demnächst auf Netflix.

Wann startet Harry & Meghan“ und was erwartet dich?

Wie Netflix im Teaser zu „Harry & Meghan“ schon andeutet, soll die sechsteilige Dokuserie tiefe Einblicke in das Leben des skandalträchtigen Paares gewähren und Menschen aus ihrem Umfeld zu Wort kommen lassen, die sich noch nie öffentlich geäußert haben. Vom Beginn der zunächst so märchenhaften Liebesgeschichte bis hin zu ihrer Emanzipation von der royalen Etikette zeichnet die Dokumentation das gemeinsame Leben des populären Aussteiger-Paares detailreich nach. Darüber hinaus wagen renommierte Historiker*innen eine aktuelle Bestandsaufnahme des britischen Königshauses. Verantwortlich für den Sechsteiler ist Regisseurin Liz Garbus, die für ihre Dokumentation „What Happened, Miss Simone?“ über Jazz-Ikone Nina Simone 2016 für den Oscar nominiert wurde. Allerdings dürfte „Harry & Meghan“ schon allein wegen der involvierten Hauptcharaktere für ungleich mehr medialen Zündstoff sorgen.

Am 8. Dezember 2022 erschien die erste Ausgabe mit den Folgen 1 bis 3. Du willst wissen, wie es weitergeht? Die restlichen Episoden sind ab heute, 15. Dezember 2022, auf Netflix verfügbar. Auf dich wartet der zweite Teil der Serie mit zwei weiteren Folgen im Stream.

Ob Netflix mit „Harry & Meghan“ für einen Eklat am Buckingham Palace sorgen wird? Der Teaser macht jedenfalls neugierig. Aber Skandal hin oder her – schon allein die Liebesgeschichte von Prinz Harry und „Suits“-Darstellerin Meghan Markle bietet genügend Stoff für eine unterhaltsame Dokureihe. Langweilig wird es mit dem royalen Paar wie gewohnt so schnell nicht.

Britische Royals: Die lustigsten Fotos aller Zeiten

Britische Royals: Die lustigsten Fotos aller Zeiten
Bilderstrecke starten (39 Bilder)

Hat dir "„Harry & Meghan“ auf Netflix: Neue Folgen der Dokuserie sind ab heute im Stream verfügbar" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.