Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Diät-Ratgeber
  3. Kalorienrechner
  4. Kalorienverbrauch
  5. Kalorienverbrauch beim Kochen: So viel verbrennst du

Lecker & gesund

Kalorienverbrauch beim Kochen: So viel verbrennst du

© Getty Images/Vasyl Dolmatov

Nicht nur Sport hält vital und verbrennt unnötige Kalorien! Wer seinen Kalorienverbrauch so richtig ankurbeln möchte, der sollte sich nicht zum Essengehen verabreden, sondern sich beim Kochen beweisen. Klingt merkwürdig? Ist aber so!

Kalorienverbrauch beim Kochen: Mythos oder Wahrheit?

Salat waschen, Kartoffeln schälen, den Braten ins Rohr schieben: Das alles verlangt nicht nur Organisation, sondern verbrennt tatsächlich auch einige Kalorien. Auch wenn man den Verbrauch sicher nicht mit Sportarten wie Yoga, Squash oder Joggen vergleichen kann, hilft nicht nur eine gesunde Ernährung beim Abnehmen, sondern auch deren Zubereitung.

Anzeige
Muskelaufbau Vegetarisch: Das Kochbuch mit 100 vegetarischen Rezepten für den Muskelaufbau

Muskelaufbau Vegetarisch: Das Kochbuch mit 100 vegetarischen Rezepten für den Muskelaufbau

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 02.03.2024 20:00 Uhr

Kalorienverbrauch Kochen - Damit später beim Essen nicht die Kalorien gezählt werden müssen

Der Kalorienverbrauch ist unter anderem von dem Körpergewicht, Geschlecht und dem Alter abhängig. Allgemein sagt man, dass wer eine Stunde am Tag kocht, circa 150 Kalorien verbraucht. Ist doch gar nicht so schlecht! Für die Zubereitung eines durchschnittlichen Essens werden pro Tag etwa 30 Minuten investiert. Dabei verbraucht ihr ungefähr 75 Kalorien. Die andere Hälfte folgt, nachdem ihr die Mahlzeit zu euch genommen habt, das Geschirr (natürlich mit den Händen) spült sowie die Küche in einen top Zustand bringt. Eine Stunde Geschirrspülen verbraucht sogar 150 Kalorien. Also am besten die Spülmaschine nicht einschalten, sondern selber machen.

Und wenn ihr bei euch Zuhause noch ein paar mehr Kalorien verlieren wollt, dann macht doch mit den restlichen Zimmern eurer Wohnung direkt weiter. Ihr werdet überrascht sein, wie sehr euch das Putzen beim Abnehmen hilft.

Schlemmen kann so schön sein, vor allem dann, wenn vorab beim Kochen bereits die Kalorien purzeln. Denn somit schmeckt es gleich doppelt so gut. Da darf es gleich noch eine zweite kleine Portion geben, oder nicht?

Kalorien-Quiz: Welche Weihnachtssüßigkeit hat die meisten?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram, TikTok und WhatsApp. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.