Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Karl Lauterbach: Hat der Politiker eine Frau an seiner Seite?

Liebes-Check!

Karl Lauterbach: Hat der Politiker eine Frau an seiner Seite?

Wir schauen uns für dich Karl Lauterbach im Detail an. Hat der Bundesminister für Gesundheit eigentlich eine Frau? Und wie lebt er privat?

Hat Karl Lauterbach eine Frau an seiner Seite?

Von 1996 bis 2010 war der Politiker Karl Lauterbach mit der Epidemiologin und Ärztin Angela Spelsberger verheiratet. Im Jahr 2004 trennte sich das Paar, doch die Scheidung folgte erst sechs Jahre später. Die 1960 in Meerbusch geborene Medizinerin und Karl Lauterbach haben zusammen vier Kinder. Wie die TZ berichtete, hat das bereits geschiedene Paar keinerlei Kontakt mehr zueinander und ihre Scheidung lief aufgrund von Auseinandersetzungen bezüglich des Kindesunterhalts nicht gerade harmonisch ab. Aus einer darauffolgenden Beziehungen mit der Journalistin Ulrike Winkelmann hat Karl Lauterbach ein weiteres Kind, doch auch diese Liebe scheiterte und sollte nicht für die Ewigkeit sein.

Karl Lauterbach, der sowohl private Details über sein Leben als auch seine Kinder von der Öffentlichkeit fernhält, wünscht sich dennoch ein geordnetes Familienleben und die passende Partnerin an seiner Seite. Derweil lebt der Politiker, der einen engen Bezug zu seiner Familie und seinem Freundeskreis pflegt, als Single in Berlin. Auch über einen Instagram-Account verfügt der Vater von fünf Kindern, auf dem er jedoch ausschließlich politische Einblicke mit seinen fast 360.000 Followern teilt.

Karl Lauterbach – Gesundheitsminister und Corona-Mahner

Der Gesundheitsökonom und -politiker Karl Wilhelm Lauterbach wurde am 21. Februar 1963 in Birkesdorf als Sohn streng katholischer Eltern geboren. In Düren legte er sein Abitur ab und studierte anschließend in Aachen und in Arizona und Texas Humanmedizin. Seine Promotion machte er an der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität. Karl Lauterbach ist als Epidemiologe tätig und als Professor in Köln und Harvard aktiv. Außerdem ist er Professor des Instituts für Gesundheitsökonomie und klinischer Epidemiologie an der Universität in Köln. Zahlreiche seiner wissenschaftlichen Aufsätze wurden bereits in Buchform veröffentlich, so auch sein Ratgeber „Gesund im kranken System“, welches du auf Amazon erwerben kannst. Karl Lauterbach, der ehemals Mitglied der CDU war, wechselte 2001 zur SPD. Seit 2005 hat der Epidemiologe einen festen Sitz im Bundestag und wurde am 8. Dezember 2021 als Nachfolger von Jens Spahn zum Bundesminister für Gesundheit ernannt. Der Politiker, der in seiner Freizeit besonders gerne Tischtennis spielt, sich vegetarisch ernährt und hin und wieder gerne ein Glas Rotwein genießt, gilt seit Beginn der Covid-19-Pandemie als Experte des Gebiets und scheint nahezu omnipräsent zu sein. Aktuell ist er Dauergast in Polit-Sendungen zum Thema Corona und Gesundheit.

Wenn du dich auch noch genauer über Corona und die Auswirkungen einer Infektion auf die Lunge informieren möchtest, schau dir doch dieses Video an!

Was Corona mit der Lunge macht Abonniere uns
auf YouTube

Aufhebung der Isolationspflicht? Nicht mit Karl Lauterbach!

Vier Bundesländer heben zukünftig die Isolationspflicht für mit Corona infizierte Patient*innen auf, dazu zählen Baden Württemberg, Hessen, Schleswig-Holstein und Bayern. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach kritisiert dieses Vorhaben aktuell aufs Schärfste und hält es für wenig verantwortungsvoll, denn er erwartet eine schwere Winterwelle. Ob sich weitere Bundesländer anschließen werden und inwiefern Karl Lauterbach bezüglich seiner Meinung über die fehlerhafte Entscheidung Recht zu behalten vermag, wird die Zukunft zeigen. Ohne Zweifel spaltet der Epidemiologe seit jeher die Meinungen der Bürger

Wissenswertes über Karl Lauterbach:

  • Der Politiker lebt nicht nur vegetarisch, sondern verzichtet auch komplett auf Salz in seiner Ernährung. 
  • Auf den sozialen Medien werden Karl Lauterbachs verfärbte Zähne regelmäßig thematisiert. Dies erklärt er jedoch mit seinem hohen Schokoladen- und Kaffeegenuss.
  • Sein Markenzeichen die Fliegen stammt noch aus seiner medizinischen Zeit in den USA. Dort dient das Accessoire als Erkennungszeichen auf den Stationen.
  • Karl Lauterbach besuchte nach der Grundschule zunächst die Hauptschule, für die er eine schulische Empfehlung bekam. Zum heutigen Zeitpunkt sieht er das als Diskriminierung an, da er aus einer einfachen Arbeiterfamilie stammt.
  • Der Wunsch, Medizin zu studieren, entstammt seiner Jungendzeit als Patient, in der ihm aufgrund eines Behandlungsfehlers eine Beinamputation drohte.
  • Karl Lauterbach trat nach dem Aufdecken zahlreicher Missbrauchsfälle aus der Kirche aus.

Karl Lauterbach war von 1996 bis 2010 mit der Epidemiologin Angela Spelsberger verheiratet, mit welcher er vier gemeinsame Kinder hat. Schon 2004 trennte sich das Paar und geriet über den Kindesunterhalt in Konflikt. Heute besteht zwischen dem Ex-Ehepaar keinerlei Kontakt mehr. Aus einer weiteren Beziehung mit der Journalistin Ulrike Winkelmann hat Karl Lauterbach ein weiteres Kind. Aktuell lebt der Politiker als Single in Berlin.

Scholz, Habeck, Baerbock, Lindner: Das sind die Partner unserer Politiker

Scholz, Habeck, Baerbock, Lindner: Das sind die Partner unserer Politiker
Bilderstrecke starten (26 Bilder)

Bildquelle:
IMAGO/NurPhoto

Hat dir "Karl Lauterbach: Hat der Politiker eine Frau an seiner Seite?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: