Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Picknickdecke waschen: Mit dieser Methode wird sie wieder sauber

Leichte Reinigung

Picknickdecke waschen: Mit dieser Methode wird sie wieder sauber

Der Sommer lädt zum Verweilen ein. Eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen ist das Picknicken. Wie du deine Picknickdecke waschen kannst, erfährst du hier!

Ist es leicht, die Picknickdecke zu säubern?

Du möchtest einen romantischen Tag mit deinem Date im Park verbringen? Die Picknickdecke ist bereits ausgebreitet, die Snacks sind startklar und der Wein ist serviert. Doch dann passiert es: Das Glas Wein ist umgefallen und hat einen riesigen Fleck verursacht. Keine Sorge, das bedeutet nicht das Ende deiner Picknickdecke. Vor allem durch die stetige Nutzung auf der Wiese kommt es häufig zu Flecken auf der Decke. Es wäre doch mehr als ärgerlich, wenn du nun die Decke jedes Mal wegschmeißen müsstest. Zum Glück lassen sich Picknickdecken leicht reinigen. Die meisten Picknickdecken werden aus einem Material hergestellt, das mit einer Beschichtung geschützt ist. Diese Beschichtung ist wasserabweisend, sodass sie sich leicht abspülen lässt. Flecken haben keine Chance.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Wie kann ich meine Picknickdecke waschen?

Das Malheur ist passiert und nun möchtest du so schnell wie möglich deine Picknickdecke reinigen. Beachte das diese Anleitung, je nach Material und Beschaffenheit deiner Picknickdecke abweichen kann. Da die Oberseite der traditionellen Picknickdecken aus einer wasserabweisenden Beschichtung hergestellt wird, kann diese leichter gereinigt werden. Folgendermaßen kannst du vorgehen:

  1. Breite die Picknickdecke aus.
  2. Fülle einen Eimer mit Wasser und Spülmittel.
  3. Nutze einen Schwamm und die Mischung, um die Oberseite abzuwaschen.
  4. Lass die Decke an der Luft trocknen.
  5. Wenn der Stoff unter der Beschichtung verschmutzt ist, nutze eine Waschmaschine bei maximal 30 Grad.
  6. Beachte, dass Waschgänge über 30 Grad die Beschichtung zerstören könnten.

Wir hoffen, dass wir dir mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung weiterhelfen konnten. Die Picknickdecke zu waschen, ist ganz einfach. Du kannst sie mit einem Schwamm und Spülmittel reinigen. Bei starken Verschmutzungen steckst du sie bei 30 Grad in die Waschmaschine. Falls dir dieser Tipp gefallen hat, dann schaue dir auch gerne unsere andere Haushaltstipps an. Finde heraus, wie du Baumwolle waschen kannst oder wie du Erdbeeren vor dem Verzehr reinigst.

12 geniale Gadgets, die jedes Picknick perfekt machen

12 geniale Gadgets, die jedes Picknick perfekt machen
Bilderstrecke starten (15 Bilder)

Bildquelle:
Unsplash.com / Evangelina Silina

Hat Dir "Picknickdecke waschen: Mit dieser Methode wird sie wieder sauber" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich