Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Treppenhaus reinigen: Mit unseren Tipps geht es schnell

Endlich sauber

Treppenhaus reinigen: Mit unseren Tipps geht es schnell

Wer mit mehreren Parteien im Haus wohnt, muss im stetigen Wechsel das Treppenhaus reinigen. Auch im eigenen Haus sind saubere Treppen schöner. Doch wie geht das möglichst schnell?

Die richtigen Hilfsmittel sind beim Treppen putzen am wichtigsten

Damit die Reinigung des Treppenhauses schnell und einfach geht, solltest du dein Geld in hochwertiges Putzequipment investieren. Dabei geht es nicht so sehr darum, dass das Equipment viel kostet, sondern vielmehr um eine gute Funktion. Wischmopps müssen nicht mehr mit der Hand ausgedrückt werden, da es auch Schleuder-Systeme gibt, die das Wasser herauspressen. Die Stange des Wischmopps kann an die eigene Körpergröße abgestimmt werden, damit weder Rücken- noch Nackenschmerzen entstehen. Darüber hinaus kannst du passend zu deiner Treppe einen Stoffbezug wählen. Ein Eimer und ein Reinigungsmittel dürfen genauso wenig fehlen, wie ein Tuch aus Mikrofaser oder Baumwolle zum Abstauben des Treppengeländers. Hier nochmal eine kurze Übersicht von dem, was du benötigst:

  • Wischmopp
  • Eimer
  • Wischtuch
  • Reinigungsmittel
  • Tuch aus Mikrofaser oder Baumwolle

Reinigung des Treppenhauses: Welches Putzmittel für welchen Untergrund?

Das Treppenhaus kann ganz unterschiedlich ausfallen. Mal gibt es eine Treppe aus Stein, mal eine aus Holz oder Glas. Die Steine und das Holz können sich natürlich auch noch voneinander unterscheiden. So stellt sich schnell die Frage: Welches Putzmittel nutze ich denn für welchen Boden? 

  • Treppe aus Holz: Wer eine unbehandelte Holztreppe besitzt, sollte auf spezielle Holzseife setzen. Diese setzt sich nicht in Schlieren im Holz ab und hält es geschmeidig. Behandelte Holztreppen können genauso gereinigt werden wie Steintreppen.
  • Treppe aus Stein: Um Treppen aus Stein richtig sauber zu bekommen, sind Produkte auf alkoholischer Basis geeignet. Sie sorgen für ein streifenfreies Ergebnis.
  • Treppe aus Glas: Um eine Glastreppe zu reinigen, kannst du ebenfalls auf Produkte auf Alkoholbasis setzen. Hier ist es noch wichtiger, keine Streifen zu hinterlassen, da das Material meist durchsichtig ist und die Streifen sofort gesehen werden würden. 

Bei jedem Putzmittel solltest du auf die Dosierung achten. Ein zu wenig an Putzmittel hat nicht genug Wirkung, ein zu viel könnte Schlieren hinterlassen. Schau dir also die Dosierung auf der Rückseite der Packung an. Auch wenn du Hausmittel zum Putzen verwendest, ist die richtige Anwendung wichtig. 

Wie kann ich schnell und gründlich die Treppe putzen?

Jetzt willst du natürlich nicht ewig viel Zeit im Treppenhaus verbringen. Mit der folgenden Anleitung kannst du Treppen effektiv und aber schnell reinigen. Die Reihenfolge ist dabei wichtig:

  1. Befreie die Treppe von grobem Schmutz: Steinchen, Erde und anderen groben Schmutz solltest du vor dem Wischen mit einem Staubsauger oder einem Besen aufnehmen. Falls du dies nicht machst, könnten Kratzer im Bodenbelag entstehen, da der Wischmopp groben Schmutz aufnimmt und über den Boden schleift. 
  2. Beginne oben und ende unten: Um die Treppe gründlich zu putzen, solltest du dich jeweils unter die zu putzende Stufe stellen. So hast du alle Winkel und Ecken im Blick. Zudem ist es angenehmer, den Wischmopp zu führen, da du dich nicht nach unten beugen musst.
  3. Wische eine Acht: Damit sich Staub und Schmutz nicht in den Ecken der Stufen ansammeln, solltest du in einer Acht über den Boden wischen. So wird der ganze Schmutz aufgesammelt und nicht nur verteilt.
  4. Nebelfeucht wischen: Bei Böden wie Laminat oder unbehandeltem Holz solltest du nur nebelfeucht wischen. Das Wischtuch sollte also komplett ausgewrungen werden, damit das Material nicht aufquellen kann. Bei Laminat kannst du außerdem trocken nachwischen, um Schlieren zu verhindern. 

Wie du siehst, ist es gar nicht schwer, das Treppenhaus gründlich und schnell zugleich zu reinigen. Wenn du dich an unsere Tipps hältst, kommst du schnell voran und kannst dich wichtigeren Dingen widmen. Wie du den Spiegel schlierenfrei putzt oder richtig die Fliesen reinigst, verraten wir dir in anderen Putz-Artikeln.

Frühjahrsputz: Das sind die 7 häufigsten Fehler!

Frühjahrsputz: Das sind die 7 häufigsten Fehler!
Bilderstrecke starten (12 Bilder)

Bildquelle:
Getty Images/David Sacks

Hat dir "Treppenhaus reinigen: Mit unseren Tipps geht es schnell" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich