Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Wie hoch ist der Kalorienverbrauch bei der Büroarbeit?

Im Büro

Wie hoch ist der Kalorienverbrauch bei der Büroarbeit?

Obwohl ausgiebige Bewegung bei einem Bürojob schwierig ist, verbrauchst du dabei Kalorien. Doch wie hoch ist der Kalorienverbrauch bei der Büroarbeit wirklich?

So sieht es wirklich mit dem Kalorienverbrauch bei der Büroarbeit aus

Fakt ist, man kann pauschal nicht sagen, wie viele Kalorien bei der Büroarbeit verbrannt werden. Denn der Kalorienverbrauch ist sehr individuell. Folgende Faktoren spielen dabei eine Rolle:

  • Geschlecht
  • Gewicht
  • Größe
  • Alter

Nicht nur das, denn die Büroarbeit kann für jede Person anders aussehen. Manche Menschen sitzen den ganzen Tag am Laptop oder PC und andere Personen müssen schwere Akten hin und her tragen oder sind viel auf den Beinen, um von einem Meeting zum anderen zu laufen und sind demnach viel aktiver, als man meinen mag.

Durch den Kalorienverbrauch bei der Büroarbeit abnehmen?

Wenn du einen Bürojob hast und dennoch abnehmen möchtest, dann sollte der Fokus auf deinem Grundumsatz stehen. Dieser Grundumsatz besagt, wie viele Kalorien du täglich ohne Anstrengung verbrennst. Da du im Büroalltag viel sitzt und demnach nicht viele Kalorien verbrennst, solltest du versuchen, diesen Kalorienumsatz durch weitere Aktivitäten zu erhöhen. Man geht davon aus, dass man in einer Stunde beim Sitzen nur 50 Kalorien verbrennt. Das ist gleichzusetzen mit einem Viertel eines Schokoriegels. Um aktiv abzunehmen, haben wir dir hier Tipps zusammengefasst, wie du deinen Kalorienverbrauch im Büroalltag erhöhen kannst.

So kannst du den Kalorienverbrauch bei der Büroarbeit erhöhen:

  1. Fahre mit dem Fahrrad zur Arbeit, dies verbrennt in 30 Minuten circa 100 Kalorien.
  2. Auf dem Weg von der Arbeit verbrennst du dann noch mal 100 Kalorien.
  3. Statt ebenfalls in der Mittagspause zu sitzen, kannst du dein Sandwich auch beim Gehen essen.
  4. Gib deinem Körper regelmäßig Pausen, stretche dich, laufe ein wenig im Büro herum oder mache 10 Minuten Yoga Übungen.
  5. Gestalte deine Freizeit so aktiv wie möglich, um den Bewegungsmangel im Büroalltag zu kompensieren.

Grundsätzlich ist es also möglich, auch während der Büroarbeit einige Kalorien zu verbrauchen. Um deinen Kalorienverbrauch zu erhöhen, solltest du im Büroalltag möglichst viel Bewegung zwischendurch einbauen, anstatt durchgehend zu sitzen. 

Heißhunger im Büro? Wir verraten dir, welche Süßigkeiten nur wenig Kalorien haben:

Snack-Time: 9 Süßigkeiten unter 100 Kalorien

Snack-Time: 9 Süßigkeiten unter 100 Kalorien
Bilderstrecke starten (10 Bilder)

Bildquelle:
Gettyimages / Prostock-Studio

Hat dir "Wie hoch ist der Kalorienverbrauch bei der Büroarbeit?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich