Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Extravagant!

Victoria Beckham: Eigene Brillen-Kollektion

Victoria Beckham: Eigene Brillen-Kollektion

Victoria Beckhams Lieblingsbrille ist ein Unisex-Modell namens „Heavy Square“, das übrigens auch ihr Mann David Beckham gerne trägt. Der Designer ist sie selbst! Victoria Beckham hat jetzt erstmals eine eigene Brillenkollektion kreiert.

Victoria Beckhams Lieblingsbrille ist ein Unisex-Modell namens „Heavy Square“, das übrigens auch ihr Mann David Beckham gerne trägt. Der Designer ist sie selbst! Victoria Beckham hat jetzt erstmals eine eigene Brillenkollektion kreiert.

Eigentlich hätte Victoria Beckham schon seit längerem eine Brille gebraucht. Da ihr aber keine gefallen hat, beschloss die Designerin einfach, ihre eigenen Brillen nach ihrem Geschmack zu entwerfen. „Eigentlich müsste ich eine Brille tragen, aber ich habe bisher keine gefunden, die mir steht oder die mir gefällt. Deswegen habe ich beschlossen, einfach selbst die passende zu designen“, erzählt Victoria Beckham in einem Interview mit dem Modeportal „WWD“. Also tat sich die Designerin mit dem Londoner Modelabel „Cutler & Gross“ zusammen und kreierte eine sechsteilige Kollektion an Korrekturmodellen.

Victoria Beckham: Vielseitigkeit ist Trumpf

Bei der Herstellung der Kollektion legte Victoria Beckham großen Wert auf Qualität! Alle Brillen wurden in Handarbeit in Italien gefertigt. Sie kosten etwa 400 Euro und tragen als Markenzeichen an der Spitze des Bügels ein veredeltes „V“. Jedes Gestell ist in zwei bis drei verschiedenen Farben erhältlich. Bei der Farb- und Formauswahl hat Victoria Beckham ihrer Kreativität freien Lauf gelassen: es gibt zarte Gestelle aus leichtem Metall bis hin zu auffälligen, eckigen Modellen in extravagantem Grün, Neongelb, leichtem Türkis aber auch in klassischem Schwarz. Der Stil ist feminin und ein wenig extravagant. Dennoch sind die Brillen nicht nur für Frauen entworfen! In der Kollektion gibt es eine Reihe von Unisex-Modellen. Eine davon ist das Modell „Heavy Square“, das neben Victoria Beckham auch schon ihr Gatte David gerne trägt. Die aktive Vierfach-Mutter stellt ihre erste eigene Kollektion erstmals am 4. Oktober 2012 bei der Pariser Optiker-Messe „Silmo“ vor. Im Handel wird es die Brillen voraussichtlich erst einmal nur in den USA und Großbritannien ab Januar 2013 in den Luxuskaufhäusern „Bergdorf Goodman“, „Neiman Marcus“ und „Harrod`s“ geben. Wann es die stylishen Modelle auch bei uns zu kaufen gibt, ist noch nicht bekannt.

Victoria Beckham hat es drauf, die Modewelt immer wieder zu überraschen. Mit einer eigenen Brillen-Kollektion der britischen Designerin hätte sicher keiner gerechnet! Doch das Modell, das Vic auf dem Foto auf der Nase hat, sieht schon mal sehr ansprechend aus und steigert unsere Spannung auf die ganze Kollektion!

Bildquelle: Twitter

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich