HomepageForenVerhütung-ForumKann man eine Pille mit einer anderen ersetzen?

Kann man eine Pille mit einer anderen ersetzen?

usmiiileam 04.04.2012 um 21:15 Uhr

Hey Mädels,

sorry dass hier schon wieder eine Pillenfrage gepostet wird aber ne Freundin hat grade n Problem..

Sie ist heute bei mir und hat leider ihre Pille (lamuna 20) zu Hause vergessen und braucht sie eigentlich, sie kommt aber leider erst morgen wieder heim! Deswegen meine Frage, kann sie meine (petibelle) einmal ersatzweise nehmen? Ich hab schon gegoogelt und alles aber leider nix gefunden, deswegen dachte ich ich frag euch mal falls da eine Ahnung hat..

Nutzer­antworten



  • von Annika91 am 05.04.2012 um 08:59 Uhr

    kann mich da ChiaraFay nur anschließen: wenn die pillen die selbe zusammensetzung haben geht das, ich wechsel z.b. ( auf Grund der extremen Preisschwankungen ) öfter mal zwischen der Leona Hexal und der Leios und da gibts keine Probleme, weil die genau identisch sind von den Inhaltsstoffen und Mengen. also guckt ihr am besten im Internet nach der Verpackungsbeilage und vergleicht dann die Inhaltsstoffe. wenn ihr euch nicht sicher seid, dann lasst es lieber, dann muss sie halt ihre pause vorziehen..

  • von Elke_Muenchen am 05.04.2012 um 08:51 Uhr

    Och, die Pille ist ja sowas wie ein Smartie.. gibt es in 1000 Varianten, da kommt es auch nicht darauf an, ob man heut mal ein grünes oder rotes Smartie isst…

    also manchmal frag ich mich, ob es nicht sinnvoll wäre, die Pille erst dann zu verschreiben, wenn man nicht erst eine Art “Idiotentest” bestanden hat… -> Packungsbeilage durchlesen und so… *kopfschüttel*

    Aber klar, die Industrie denkt sich das nur zum Spaß aus, verschiedene Pillen mit verschiedener Dosierung herzustellen *kopfschüttel 2*

  • von Danschi am 04.04.2012 um 21:45 Uhr

    ….ach ja….was der Schutz gegen Schwangerschaft angeht-wäre ich auch vorsichtig. Wer weiß wie im Körper auf ne andere Pille reagiert…kann auch zu Durchfall,Übelkeit kommen.

  • von Danschi am 04.04.2012 um 21:44 Uhr

    Die Zusammensetzung ist nicht identisch….also nein.
    Sie kann Nebenwirkungen bekommen wenn sie deine nimmt. Im schlimmsten Fall verträgt sie sie nicht.

  • von Feuermelder am 04.04.2012 um 21:35 Uhr

    Ich denke nicht.Man soll ja nicht umsonst eine Pillenpause von einem Monat machen wenn man die Pille wechselt.Wenn Sie die innerhalb von 12 Stunden nach nimmt ist der Schutz der Pille genauso als wenn Sie die zur normalen Zeit genommen hätte.

  • von Smeesy am 04.04.2012 um 21:27 Uhr

    ich denke ebenfalls, dass pillen zu mixen hier nicht die lösung ist.

Ähnliche Diskussionen

Lamuna 30 Antwort

NanuNanny am 28.09.2009 um 19:53 Uhr
Hallo!Habt Ihr schon Erfahrungen mit Lamuna 30 gemacht? Heute hatte ich mir grad Lamuna 30 gekauft und dann dachte ich, ich schau noch mal schnell ins Internet und hab da dann voll die Horrorstorys über Lamuna 30...

Zu spät für Pille danach - Verzeiflung pur :/ Antwort

Tarily am 10.12.2012 um 00:03 Uhr
Hallo mädels! Ich bekomm kein Auge zu, hab eben erst bemerkt das ich am Donnerstag die Pille vergessen hab. (Wir ziehen gerade um, und dann...