Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Frisuren
  3. Haare selber schneiden? Mit dieser günstigen Profi-Schere gelingt es!

Unter 20 Euro

Haare selber schneiden? Mit dieser günstigen Profi-Schere gelingt es!

Du möchtest dir ab sofort deine Haare selber schneiden und bist auf der Suche nach dem passenden Werkzeug? Wir haben uns für dich nach dem perfekten Profi-Werkzeug umgeschaut und den absoluten Topseller in Sachen Friseurscheren gefunden. Das beste: Die Haarschneideschere kostet nicht einmal 20 Euro!

Supergünstige Friseurschere von Amazon

Profi-Werkzeug muss nicht immer teuer sein. Den Beweis dafür liefert dieser Topseller von Amazon: Die Friseurschere von Dream Reach kostet aktuell nicht einmal 10 Euro. Die messerscharfe Friseurschere ist ideal für Anfänger und Anfängerinnen, die gerade mit dem Haare selber schneiden starten und schon bald DIY-Profis werden wollen, aber auch jene, die ist längst sind. Die 6 Zoll lange Friseurschere ist aus hochwertigem japanischem 440c-Edelstahl gefertigt, was nicht nur präzise Schnitte zaubert, sondern auch für Langlebigkeit.

Ihre ergonomische Form mit integrierter Fingerauflage und einem einen rutschfesten Griff, lassen die Schere bequem in deiner Hand liegen, was für ein entspanntes Haareschneiden sorgt. Über eine Spannschraube kannst du die Haarschneideschere fester oder lockerer stellen. Die Außenseite der Scherenklingen sind leicht wodurch sich diese Friseurschere nicht nur zum einfachen Spitzenschneiden, sondern für alle Schneidtechniken wie zum Beispiel das Slicen eignet.

Friseurschere von Dream Reach jetzt bei Amazon kaufen:

Dream Reach Friseurschere
Dream Reach Friseurschere
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 14.08.2022 16:46 Uhr
  • Japanischer Edelstahl
  • rostfrei
  • ergonomische Form
  • integrierte Fingerauflage
  • zum Slicen geeignet

Haarschneideschere: Was ist der Unterschied zur normalen Schere

Für perfekt geschnittenes Haar solltest du immer – wirklich immer – zu einer professionellen Haarschneideschere greifen. Doch wo liegen eigentlich die Unterschiede zu einer herkömmlichen Haushalts- oder Bastelschere? Das aufwendig hergestellte Werkzeug muss für seinen Einsatz einige wichtige Voraussetzungen erfüllen. Diese bilden nicht nur besondere Qualitätsmerkmale einer Friseurschere, sondern auch die wichtigsten Faktoren bei der Kaufentscheidung des Profiwerkzeugs.

Die wichtigsten Faktoren beim Kauf einer Friseurschere sind:

  • Material
  • Schliff
  • Form
  • Größe
  • Fingerhaken
  • Schraube

Was genau die einzelnen Faktoren bedeuten und wie sie deine Kaufentscheidung beeinflussen, erfährst du hier in unserem großen Haarschneidescheren-Ratgeber vom Friseur.

Wo wir schon mal beim Thema Haare sind: Wusstest du, dass man nicht nur beim Haareschneiden so einiges falsch machen kann, sondern auch beim Haare waschen? Wir zeigen dir die häufigsten Fehler, die du beim Shampoonieren begehen kannst:

5 Fehler, die du beim Haare waschen begehen kannst Abonniere uns
auf YouTube

Der große Vergleich: Friseurschere-Test vom Profi

Die Auswahl an professionellen Haarschneidescheren ist riesig und die Unterschiede meist sehr groß. Friseure und Friseurinnen geben schnell drei- oder vierstellige Beträge für ihr Werkzeug aus. So tief musst du jedoch nicht in die Tasche greifen. Für Hobby-Coiffeure und Coiffeurinnen, die sich ab sofort ihren Pony selber nachschneiden oder die Spitzen selbst schneiden möchten, genügen vorerst günstigere Profi-Modelle, mit denen auch der bzw. die ein oder die andere Friseur*in einst das Haareschneiden gelernt hat. Wir haben verschiedene Haarschneidescheren im Test verglichen und haben vier ganz besondere Empfehlungen vom Haarprofi für dich.

Damit dein neuer Haarschnitt auch das perfekte Styling erhält, solltest du unbedingt darauf achten, dass du diese Fehler beim Frisieren, die dein Haar platt wirken lassen, nicht begehst:

13 Styling-Fehler, die deine Haare platt wirken lassen

13 Styling-Fehler, die deine Haare platt wirken lassen
BILDERSTRECKE STARTEN (14 BILDER)
Bildquelle: Getty Images / dimid_86

Hat dir "Haare selber schneiden? Mit dieser günstigen Profi-Schere gelingt es!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: