Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Zurückgegelt

Slick Back Hair: So stylst du deine Haare im coolen Wet Look

Slick Back Hair: So stylst du deine Haare im coolen Wet Look

Dieser androgyne Style wird im Alltag eher von Männern getragen, dabei steht er Frauen mindestens genauso gut und sieht auch mit langen Haaren richtig cool aus. Auch wenn die Frisur sehr simpel wirkt, gibt es beim Styling ein paar Dinge zu beachten. Wir zeigen dir, wem der Look steht und welche Produkte du für perfektes Slick Back Hair brauchst.

Wem steht Slick Back Hair?

Ambrosio Slick Hair
Slick Back Hair sieht man häufig auf Lauftstegen, du musst aber kein Model sein, um den Look zu rocken.

Alle, die ins Gesicht fallende Haarsträhnen nerven, werden diesen cleanen Look lieben. Zu Unrecht zögern aber viele Frauen bei dieser Frisur, weil hier anders als bei anderen Looks keine Haarsträhnen die Gesichtszüge umspielen. Keine Frage, beim Sleek Back Hair lässt sich nichts verstecken, aber umso besser: Gerade ein glamouröses Augen-Make-up und auch hohe Wangenknochen kommen mit dieser Frisur wunderschön zur Geltung. Der Wet Look wirkt außerdem ziemlich sexy – ganz so, als wärst du soeben wie eine Göttin aus dem Meer entstiegen. Auch wenn man den Look meist an sehr schlanken Models sieht, steht er wirklich auch Frauen mit runderen Gesichtern, denn genauso wie figurbetonte Kleidung deine Kurven zur Geltung bringt, bringt diese Frisur dein Gesicht zum Strahlen. Wir finden: Jeder kann diesen Look tragen, denn sein Gesicht sollte niemand hinter Haaren verstecken! Durch leichtes Toupieren am Hinterkopf kannst du aber deine Gesichtsform vorteilhafter betonen, wenn eine zu strenge Frisur deinen Kopf sehr rund wirken lässt.

Lust auf mehr als nur ein neues Styling? Unser Test gibt dir deine individuelle Empfehlung für einen neuen Haarschnitt:

Welche Trendfrisur solltest du unbedingt ausprobieren?

Slick Hair stylen: So geht's

Slick Back Hair kannst du mit fast jeder Haarlänge tragen, lediglich sehr kurze und sehr lange, sowie lockiges und krauses Haar eignen sich hierfür weniger, denn glatte Haare sind die Grundvoraussetzung.

Das brauchst du für das Styling:

Jack Dean Pompadour Streaker-Kamm, 4 Farben, Schwarz, Transparent, Rot oder Weiß

Jack Dean Pompadour Streaker-Kamm, 4 Farben, Schwarz, Transparent, Rot oder Weiß

Slick Back Hair Schritt für Schritt:

  1. Am besten funktioniert der Look mit Haaren, die am Vortag gewaschen wurden. Ein leicht fettender Ansatz ist hier kein Problem!
  2. Kämme deine Haare und glätte sie mit einem Glätteisen oder einer Hot Brush.
  3. Bürste deine Haare nun dicht an der Kopfhaut zurück, so dass kein Scheitel mehr zu sehen ist.
  4. Verteile etwas Creme-Gel in deinen Handinnenflächen und verstreiche es gleichmäßig auf deinen Haaren im vorderen Bereich. Streiche sie dabei nach hinten.
  5. Bürste nun erneut durch das gegelte Haar und füge mehr Gel hinzu, wenn einzelne Haare noch abstehen.
  6. Für einen markanteren Look kämmst du zum Schluss einmal möglichst geradlinig mit dem Streaker-Kamm nach hinten. Lass das Gel nun etwas antrocknen und fixiere deine Frisur mit Haarspray.

Glatte Haare sind ein Muss für den Sleek Back-Look. Doch welches Hitze-Tool funktioniert besser: Glätteisen oder Hot Brush? Wir haben den Test gemacht:

Tragevarianten für zurückgegeltes Haar

Jennifer Lopez Slick HAir
J. Lo beweist, dass Slick Back Hair auch mit leichtem Seitenscheitel funktioniert.

Zugegeben, insbesondere bei langen Haaren ist strenges Slick Back Hair eher etwas für besondere Anlässe. Wem der komplett eingegelte Look zu hart wirkt, kann auch etwas sparsamer mit dem Gel umgehen und dieses nur an den vorderen Ansätzen verteilen. Das funktioniert aber meist nur bei dünneren Haaren, da dickes Haar mehr Halt benötigt. Gerade zurückgekämmt wirkt der Look besonders minimalistisch und clean – ein zeitloser Look! Du kannst aber mit deinen zurückgegelten Haaren auch spielen. Die Frisur funktioniert auch mit Seitenscheitel, einem Low Pony Tail oder einem Chignon.

Auch mit Bobby Pins kannst du dir lästige Haare aus dem Gesicht stylen. Diese Looks bekommt garantiert jeder hin:

Tolle Frisuren, die du dir mit Bobby Pins zaubern kannst

Tolle Frisuren, die du dir mit Bobby Pins zaubern kannst
BILDERSTRECKE STARTEN (16 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images/Frazer Harrison/Staff, Getty Images/Charley Gallay/Freier Fotograf, Getty Images/Cindy Ord/Freier Fotograf

Hat Dir "Slick Back Hair: So stylst du deine Haare im coolen Wet Look" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich