Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Frisuren
  3. Haartrimmer Test: Die 3 besten Haarschneidemaschinen im Vergleich

Haare selber schneiden

Haartrimmer Test: Die 3 besten Haarschneidemaschinen im Vergleich

haartrimmer

Du hast keine Lust mehr, deine kurzen Haare alle paar Wochen im Friseursalon nachschneiden zu lassen und möchtest außerdem noch Geld sparen? Dann solltest du zur Haarschneidemaschine greifen und dir deine kurzen Haare ab sofort ganz einfach selbst schneiden. Aber welche Maschine eignet sich dafür am besten? Wir haben den ultimativen Haartrimmer Test gemacht und zeigen dir die besten drei Haarschneidemaschinen im Vergleich, die uns absolut überzeugt haben!

Haartrimmer: 3 Modelle im Vergleich

Wer sich selbst oder Freundin, Freund und Kind die Haare schneiden will, braucht für ein perfektes Ergebnis das passende Profi-Werkzeug. Doch bei der großen Auswahl an Haartrimmern kann man relativ schnell den Überblick verlieren. Und worauf muss man eigentlich achten, wenn man sich dafür entscheidet, eine Haarschneidemaschine zu kaufen? Ich habe mich für dich nach Testsiegern umgeschaut und drei Top-Produkte miteinander verglichen, die ich euch als Friseur aus eigener Erfahrung wärmstens empfehlen kann!

Anzeige

Wodurch unterscheiden sich Haartrimmer?

Sie alle haben die Aufgabe, deine Haare zu kürzen, doch liegen oftmals Welten zwischen den verschiedenen Modellen. Unterschieden wird bei Haartrimmern und Haarschneidemaschinen unter anderem in folgenden Punkten:

  • Aufsätze
  • Schnittlängen
  • Klingeln
  • Akkulaufzeit
  • Betriebsart
Panasonic MULTISHAPE
Panasonic MULTISHAPE
ab 79,70 €
Remington Haarschneidemaschine
Remington Haarschneidemaschine
ab 49,99 €
Hatteker Haarschneidemaschine
Hatteker Haarschneidemaschine
ab 39,99 €
Pro & Contra
  • modulare Körperpflege-System
  • Ersatzaufsätze separat erhältlich
  • Aufsätze für Bart-, Haar- & Körpertrimmer, 3-Klingen-Scherkopf, elektrische Zahnbürste und Nasen-,Ohren- & Augenbrauentrimmer
  • Anti-Rutsch-Beschichtung
  • auch in der Dusche nutzbar
  • selbstschärfende Klingen
  • superpräzise Schnittergebnisse
  • Alukoffer mit praktischen Zubehör
  • drei verschiedene Schneideköpfe
  • verhindert Hautirritationen
  • besonders gut für Konturen geeignet
  • auch für dicke Haare geeignet
Testkategorien
Schnittlänge
  • 0,5-30mm
  • 0,8-40mm
  • 3-24mm
Schnittstufen
  • bis zu 58 (je nach Aufsatz)
  • 12
  • 17
Kammaufsätze -
  • 6
  • 10
Präzisionstrimmer
  • ja
  • ja
  • nein
Klingenmaterial
  • japanischer Edelstahl
  • Keramik
  • Titan & Keramik
Akkulaufzeit
  • 90 Minuten
  • 50 Minuten
  • 2,5 Stunden
Ladezeit
  • 60 Minuten
  • 3-minütige Schnellladung für ca. 5 Minuten Trimm-Zeit
  • 90 Minuten
  • 90 Minuten
Akkuanzeige
  • ja
  • ja
  • ja
Betriebsart
  • Akku- und Netzbetrieb
  • Akku- und Netzbetrieb
  • Akkubetrieb
Lademöglichkeiten
  • Ladekabel
  • Ladestation & Ladekabel
  • Ladegerät mit USB-Anschluss
Besonderheiten
  • Anti-Rutsch-Beschichtung
  • wasserdicht
  • Einsatz unter fließendem Wasser möglich
  • Mitgelieferte Schutzkappe und Tasche
  • Ersatzklingen erhältlich
  • Profi-Alukoffer mit Schere, Kamm, Nackenbürste und Ölflasche
  • viel Zubehör
  • Selbstschärfende Klingen
  • Klingen aus Kohlenstoffstahl
  • 100 Prozent wasserdicht
Verfügbar bei79,70 €49,99 €39,99 €

Test #1: Panasonic Multishape

  • tadellose Schnittergebnisse
  • Klingen in Japan-Qualität
  • bis zu 58 Längeneinstellungen (je nach Aufsatz)
  • Aufsätze für Bart-,Haar- & Körpertrimmer, elektrische Zahnbürste und Nasen-,Ohren- & Augenbrauentrimmer
  • Unter der Dusche verwendbar

Unser Testsieger ist der Haartrimmer Panasonic Multishape. Er konnte mit seinem tadellos exakten Schnittergebnis überzeugen und bekommt dafür von uns die Note „sehr gut“. Die Haarschneidemaschine setzt nicht nur auf Qualität, sondern ganz besonders auf Funktionalität und dadurch auch auf Nachhaltigkeit. Mit knapp 70 Euro für das Starter-Paket ist der Panasonic Multihspae zwar der teuerste im Haartrimmer Test. Aber dafür bietet er dir einiges. Mit dieser multifunktionalen Haarschneidemaschine kannst du nicht nur dein Barthaar in Form bringen, sondern auch dein Kopf- sowie Körperhaar oder auch Nasen- und Ohrenhaare. Ganz besonderes Highlight: Durch das Aufsetzen eines anderen Kopfes kannst du den Barttrimmer im Handumdrehen in eine elektrische Zahnbürste verwandeln. Ziemlich cool, oder? Und wir alle wissen, wie schnell es morgens mal gehen muss, weshalb dieser Haartrimmer auch unter der Dusche benutzt werden kann.

Je nach Aufsatz verfügt der Multishape über bis zu 58 Längeneinstellungen. Damit toppt dieser Haartrimmer alle vergleichbaren Produkte! Neben Standard-Klingen hat dieser Haarschneider Schermesser in bester japanischer Qualität. Ein absolutes Plus.

Panasonic MULTISHAPE

Panasonic MULTISHAPE

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.07.2024 13:11 Uhr

Fazit vom Profi: Dieser Haartrimmer ermöglicht dir das Schneiden auf höchstem Friseur-Niveau! Dank der unterschiedlichen Köpfe und Aufsätze für den Panasonic Multishape ist es dir möglich, alle Körperhaare spielend leicht in Form zu bringen! Der Zahnbürstenaufsatz ist ein idealer Begleiter für Reisen.

Aufsätze und weitere Köpfe für deine neue Lieblings-Haarschneidemaschine findest du hier:

Bart-/Haar-/Körpertrimmer-Aufsatz

Bart-/Haar-/Körpertrimmer-Aufsatz

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.07.2024 16:43 Uhr
Nasen-/Ohren-/Augenbrauentrimmer

Nasen-/Ohren-/Augenbrauentrimmer

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.07.2024 10:48 Uhr
elektrischer Zahnbürstenaufsatz

elektrischer Zahnbürstenaufsatz

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.07.2024 14:09 Uhr

Test #2: Remington Haarschneidemaschine HC5810

  • selbstschärfende Klingen
  • superpräzise Schnittergebnisse
  • Alukoffer mit praktischen Zubehör
Anzeige

Wer eine neue Haarschneidemaschine sucht, vertraut entweder dem Testsieger oder einem ganz besonderen Tipp: den vom Haarschneide-Profi. Denn wer kann die Trimmer besser beurteilen als jemand, der den Umgang mit ihnen in- und auswendig kennt?

Der Profi-Sieger für den DIY-Gebrauch ist die Remington Haarschneidemaschine HC5810. Mit 69,99 Euro überzeugt diese Maschine nicht nur in Sachen Preis, sondern auch absolut in ihrer Leistung. Die Klingen des Haartrimmers sind mit Keramik beschichtet und können sich selbst wieder schärfen und so für superpräzise Ergebnisse sorgen. 10 verschiedene Aufsteckkämme können auf Längen von 3 – 40 mm zum Einsatz kommen. Dieser Haartrimmer erhält die Note „sehr gut“.

Remington Haarschneidemaschine HC5810

Remington Haarschneidemaschine HC5810

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.07.2024 13:41 Uhr

Fazit vom Profi: Dieser Haartrimmer überzeugt mit Qualität, Preis und Leistung auf allen Ebenen und sieht dazu auch noch stylish aus. Außerdem kommt er im praktischen Alukoffer, inklusive Schere, Kamm, Nackenpinsel und Ölflasche.

Test #3: HATTEKER Complete Home Barbers-Haarschneideset

  • drei verschiedene Schneideköpfe
  • verhindert Hautirritationen
  • besonders gut für Konturen geeignet
  • auch für dicke Haare
Anzeige

Dieser Haartrimmer führt aus guten Grund immer wieder die Amazon-Besteller-Liste an. Der Profi-Haarschneider von Hatteker ist dank drei verschiedener Maschinenaufsätze ein handlicher Alleskönner. Egal ob als Haarschneider oder Bart- und Kotelettenschneider für den Freund, mit ihm könnt ihr sie alle trimmen. Mit den sechs verschiedenen Trimm-Aufsätzen, habt ihr die Möglichkeit, Haare auf Längen zwischen 0,5 - 24 mm zu kürzen. Die Klingen aus Kohlenstoffstahl verfügen über einen besonderen Schliff, mit dem sie nicht nur länger scharf bleiben sollen, sondern auch unschöne Hautirritationen verhindern können. Der wasserdichte Trimmer hat eine maximale Laufzeit von 90-120 Minuten. Danach kannst du ihn ganz einfach über die Ladestation wieder aufladen. Mit nicht einmal 45 Euro ist dieser Haartrimmer auch ein absoluter Sieger, was den Preis angeht!

Hatteker Haarschneidemaschine

Hatteker Haarschneidemaschine

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.07.2024 13:11 Uhr

Fazit vom Profi: Wer bei seinem DIY-Haarschnitt auch den Nacken und die Konturen fein säuberlich ausarbeiten möchte, sollte zu dieser Präzisions-Maschine greifen! Ein zusätzliches Plus sind eindeutig seine selbst schärfenden Präzisionsschliffmesser. Während einfache Haartrimmer an dickeren Haaren schnell scheitern können, kannst du mit diesem sämtliche Haarstärken ganz einfach kürzen.

Haartrimmer oder Haarschneidemaschine, wo liegt der Unterschied?

Wer sich auf die Suche nach einem Haartrimmer macht, stolpert relativ schnell über Haarschneidemaschinen oder sogar Barttrimmer oder Bartschneider. Dies führt immer wieder zu Verwirrungen und der großen Frage: ist das jetzt alles etwas anderes oder handelt es sich um die gleiche Maschine? Hier lässt sich grundsätzlich sagen, dass es sich bei allen Wortvarianten um ein Produkt handelt, mit dem du deine Haare mithilfe von Rasierklingen kurzschneiden kannst. Abgesehen davon, dass Haarschneidenmaschinen nicht nur für Herren geeignet sind, sondern für alle, die ihre Haare gerne kurz mögen, sind die Klingen dieser Maschinen etwas breiter im Vergleich zu Barttrimmern- und schneidern. Die Klingen dieser Werkzeuge sind um einiges feiner, um auch ganz feine und kurze Haare greifen zu können.

Kann man mit einem Barttrimmer auch Haare schneiden?

Wer den Barttrimmer seines Freundes oder Mannes nutzen möchte, um ihm oder sich selbst die Haare zu schneiden, kann dies nur unter einer Voraussetzung tun: Die Haare müssen bereits superkurz sein. Barttrimmer und -schneider sind dafür konzipiert, Gesichtshaar zu kürzen, dass in der Regel nicht die Länge und vor allem auch Masse an Haaren wie jene auf unseren Köpfen haben (abgesehen von bärtigen Trends, die so einige Männer wirklich noch mal um einiges besser aussehen lassen). Die Klingen sind feiner und die Maschinenköpfe um einiges schmaler und kleiner. Um längeres Haar zu kürzen oder einfach einwandfrei arbeiten zu können, ohne, dass sich das geschnittene Haar ständig im Apparat verfängt und die Maschine zum Stoppen bringt, solltest du für dein Kopfhaar lieber zum Haartrimmer greifen. Lediglich für die Konturen an Nacken und Ohren kannst du die feinen Rasierklingen des Barttrimmers verwenden, um noch präzisere Ergebnisse zu erzielen.

Anzeige

Haare selber schneiden mit der Schere

Wer sich die Haare selber schneiden will, kann auch zur Schere greifen. Herkömmliche Bastel- oder Haushaltsschere sind zum Schneiden von Haaren jedoch nicht geeignet, ganz im Gegenteil, sie schaden ihnen sogar. Saubere Schnitte gelingen nur mit professionellem Werkzeug – einer Haarschneideschere. Aber welche ist die richtige und worauf muss man beim Kauf achten? Wir haben für dich Friseurscheren im Test verglichen und haben 4 Empfehlungen vom Haar-Profi:

Du überlegst dir, deine Haare abzuschneiden? Dann haben wir hier genau die richtigen Inspirationen für kurze Frisuren für dich:

Frisuren für kurze Haare: Die schönsten Kurzhaarfrisuren ever!

Frisuren für kurze Haare: Die schönsten Kurzhaarfrisuren ever!
Bilderstrecke starten (31 Bilder)

Bildquelle: Getty Images/YakobchukOlena

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.