fire dooring
Diana Heuschkelam 14.08.2018

Die Liste fieser Dating-Phänomene, die in den letzten Jahren auf der Bildfläche erschienen sind, will einfach kein Ende nehmen. Nach Ghosting, Benching, Mosting und Sidebarring kommt nun das nächste gestörte Beziehung-Verhalten: das sogenannte Firedooring. Und das gefährdet nicht nur Liebesbeziehungen, sondern auch Freundschaften.

Es ist irgendwie erschreckend: In einem Zeitalter, in dem es immer einfacher wird, mit Menschen in Kontakt zu treten, scheint es gleichzeitig immer einfacher zu werden, Menschen auf wirklich fiese Weise hinzuhalten oder abzuservieren. Auch am Beispiel des Firedoorings wird dies leider mal wieder nur allzu deutlich.

Was ist Firedooring und ist es auch dir schon mal passiert?

Hattest du schon mal eine Beziehung, bei der du das Gefühl hattest, alle Bemühungen, die nötig sind, um sie am Leben zu erhalten, fallen zu deinen Lasten? Tage- oder wochenlang hörst du nichts von ihm, es sei denn, du meldest dich zuerst. Und wenn er sich dann meldet, lässt du sofort alles stehen und liegen, um an seine Seite zu eilen? Weil du nämlich genau weißt: Wenn du die wenigen Momente, die er dir bietet, nicht ausnutzt, dann habt ihr bald gar keine Beziehung mehr. Kommt dir bekannt vor? Dann wurdest auch du schon mal zum Opfer von Firedooring.


Diese einseitige und verletzende Beziehungsmasche leitet ihren Namen vom Mechanismus von Brandschutztüren ab: Sie gehen nur von einer Seite auf und sind nur dafür gedacht, Dinge reinzulassen, aber nicht raus. Alles, was durch diese Tür geschickt wird, kommt nicht zurück. Auf eure Beziehung angewandt bedeutet das: Wenn er dir nicht die Tür aufmacht, dann musst du davor stehenbleiben. Und auch wenn du viel in die Beziehung hineinsteckst, es kommt niemals etwas von ihm zurück.

Warum das Dating-Phänomen auch Freundschaften zerstört

Die Besonderheit bei Firedooring, im Gegensatz zu den meisten anderen fiesen Dating-Trends der letzten Jahre, ist, dass es in Freundschaften genauso häufig auftritt wie in Liebesbeziehungen.

  • Wenn deine Freundin nur noch nimmt (deine Aufmerksamkeit, deine Zeit, deine Ratschläge, deine Schulter zum Ausheulen)…
  • Wenn du eben diese Dinge nicht von ihr zurückbekommst…
  • Wenn du nicht auf sie zählen kannst, wenn du sie brauchst…
  • Wenn sie den Kontakt nur zulässt, wenn sie gerade etwas von dir will…

… dann findet auch hier Firedooring statt.

Ist dir beim Lesen des Artikels klargeworden, dass auch du in einer so einseitigen Beziehung steckst? Vielleicht hilft es ja schon, deinem Partner oder der Freundin klarzumachen, dass sie dieses Verhalten an den Tag legt. Wenn sich jedoch keine Besserung einstellt und das Muster nicht durchbrochen wird, solltest du dir überlegen, ob du wirklich an einem Menschen interessiert bist, der dir vermittelt, dass du und deine Gefühle keine Rolle spielen.

Bildquelle:

iStock/AnaBGD/pattonmania, giphy.com


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?