Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Neue Liebe: So klappt es langfristig mit dem frischen Glück!

Liebestipps

Neue Liebe: So klappt es langfristig mit dem frischen Glück!

Eine neue Liebe – es liegt auf der Hand – ist wie ein neues Leben. So abgedroschen es klingen mag, so wahr ist es. Eine neue Liebe beflügelt und lässt dich gefühlsmäßig in ganz andere Sphären abdriften. Gleichzeitig wirst du aber auch unvorsichtig, denn du bist so verknallt, dass du absolut nichts skeptisch hinterfragst. Wir verraten dir, wie du es schaffst, dass sich deine neue Liebe nicht zum Strohfeuer, sondern zum Dauerbrenner entwickelt.

Alles ist neu, die Uhren werden auf Anfang gestellt. Graues Regenwetter ist plötzlich gar nicht mehr so schlimm, der Alltag macht auf einmal wieder Spaß und selbst lästige Hausarbeit erledigt sich quasi wie von selbst. Denn in Gedanken bist du ständig bei ihm! Ob Händchen haltend über einsame Sandstrände laufen, durch verstopfte Großstädte quetschen oder einsame Dünenlandschaften erkunden – in deinen Gedanken habt ihr all das schon tausendmal gemacht. Doch wie lässt sich der Zauber des Anfangs, das ganz besondere Gefühl, das eine neue Liebe mit sich bringt, auf Dauer beibehalten ohne, dass es vom Alltagstrott und der Normalität zum Erlischen gebracht wird?

So bleibt die Liebe lange aufregend

Mit unseren Tipps fühlt sich deine Beziehung selbst nach Jahren noch an wie eine frische Liebe! Diese Dinge solltest du dir also zu Herzen nehmen ...

#1 Eine neue Liebe verträgt Distanz

Wer frisch verliebt ist, der würde am liebsten jede freie Sekunde, 24 Stunden am Tag, sieben Tage pro Woche mit dem neuen Partner verbringen. Was sich auf der einen Seite richtig und besonders gut anfühlt, solltest du dennoch mit Vorsicht genießen. Denn nichts bringt eine gerade aufkeimende, neue Liebe so schnell zum Aussterben wie allzu viel Zeit miteinander zu verbringen — sprichwörtlich „aufeinander zu hocken“. Erhaltet euch den Reiz des Anfangs, das Unbekannte, das die neue Liebe mit sich bringt, so lange wie möglich, indem ihr eben nicht jede Sekunde, jede Stunde, jeden Tag miteinander verbringt. Die Verlockung ist groß, keine Frage, aber eine neue Liebe verträgt auch Distanz und wird dadurch sogar vielleicht noch spannender und aufregender gehalten. Gönnt euch auch mal Freiräume voneinander! Das Wiedersehen wird dann umso schöner sein.

#2 Vernachlässige deine Freunde nicht

So schön die neue Liebe für euch zwei auch sein mag, so sehr grauen sich häufig Freunde und Verwandte davor. Denn Frischverliebte vergessen oft alles andere um sich herum und verlieren nicht selten ihre Mitmenschen aus dem Blickfeld. Klar, am liebsten verbringst du Zeit mit deinem neuen Freund oder deiner Freundin. Aber auch deine beste Freundin freut sich, wenn du sie über deine neue Liebe nicht ganz vergisst. Und auch der neuen Beziehung tut es gut, wenn du sie nicht gleich von Beginn an überstrapazierst und ausreizt. Eine neue Liebe ist wunderschön, keine Frage, aber behalte trotzdem dein soziales Umfeld im Blick. Denn eine Beziehung verträgt auch anderweitige Freundschaften und Kontakte, vielleicht wird sie dadurch sogar noch interessanter, denn wer ist schon gerne mit jemandem zusammen, der keinerlei Freundschaften pflegt?

#3 Unternehmt gemeinsam Dinge

Liebe braucht keine Besonderheiten, sie ist schon besonders genug. Stimmt! Aber wenn sich eine Beziehung auch nach Jahren noch anfühlen soll wie die neue Liebe, müsst ihr daran arbeiten. Gemeinsame Erlebnisse können eure Beziehung frisch, aufregend und spannend halten. Ein Ausflug in einen Hochseilgarten, ein romantischer Abendspaziergang, ein entspannendes Wellnesswochenende, ein anstrengendes Work-out oder ein simpler Kinoabend zu zweit – es muss nicht sonderlich luxuriös, exklusiv oder ausgefallen sein. Wichtig ist, dass ihr Gemeinsamkeiten findet, die eure Liebe aufregend machen. Gönnt euch hin und wieder eine Auszeit vom Alltag. Hast du deinen Schatz etwa schon mal am Herd in sexy Kochschürze gesehen? Bei einem gemeinsamen Kochkurs lernst du ganz neue Seiten an ihm kennen. Da fühlt es sich fast wieder so an wie am Anfang, als ihr eure neue Liebe noch in vollen Zügen genießen konntet, ohne alltägliche Nichtigkeiten diskutieren zu müssen. Auch ein Spontantrip ans Meer kann wahre Wunder bewirken! Die kräftige Seeluft wird Alltagsprobleme im Nu wegpusten und eurer angestaubten Beziehung wieder zu neuem Glanz verhelfen. Dann fühlt es sich fast an wie die neue Liebe – auch nach Jahren noch.

Mit diesen Tipps und Tricks kann es euch besser gelingen, das frische Glück auch dauerhaft zu behalten. Was allerdings auch zu einer funktionierenden Beziehung verhelfen kann ist, wenn du genau weißt, wie dein Partner oder deine Partnerin tickt und worauf er bzw. sie viel Wert legt. In unserem Quiz könnt ihr herausfinden, welcher Liebestyp ihr seid und eurer Beziehung somit eine neue Qualität verleihen!

Sprachen der Liebe: Welcher Liebestyp bist du?
Bildquelle:

GettyImages/jacoblund

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich