Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Studie ergibt: Das sind die größten No-Gos beim ersten Date!

Geht gar nicht

Studie ergibt: Das sind die größten No-Gos beim ersten Date!

Wenn man sich nach einer Beziehung sehnt gibt es etwas, um das man wohl nicht herumkommt. Und zwar das Dating! Wie soll man sonst herausfinden, ob jemand zu einem passt oder nicht. Im Optimalfall passt der Vibe ... Im schlechtesten Fall schwimmt ihr absolut gar nicht auf einer Wellenlänge.

Doch wann ist direkt klar: „Nee, das war jetzt ein echter Reinfall”? Um das herauszufinden, hat ein Dating-Portal eine Umfrage gestartet und jetzt wissen wir, was die größten No-Gos beim ersten Date sind. Also liebe Singles: Das solltet ihr unbedingt vermeiden!

Die größten No-Gos beim ersten Date

Eine Studie der Dating-Plattform Elite Partner hat ergeben, was man bei einem ersten Date unbedingt vermeiden sollte. Ist es ein gewisses Verhalten oder doch eher eine unangebrachte Äußerung? Dafür wurden über 2.000 Singles befragt und die Ergebnisse erfährst du jetzt:

Laut Umfrage ist ein erstes Date direkt ein Reinfall, wenn er oder sie

  • unhöflich oder herablassend gegenüber anderen ist (71% der Befragten)
  • dauernd aufs Smartphone schaut (70%)
  • rassistische, sexistische oder diskriminierende Bemerkungen macht (69%)
  • keine Tischmanieren hat (zum Beispiel rülpst) (64%)
  • Verschwörungstheorien äußert (59%)
  • zu viel Alkohol trinkt (56%)
  • viel jammert, sich beklagt (53%)
  • viel über Ex-Partner*innen redet (53%)
  • nur von sich erzählt (33%)
  • einem*r anderen Mann*Frau hinterherguckt (33%)
  • mir zu schnell zu nahe kommt (32%)
  • über kaum etwas anderes als Corona spricht (30%)
  • über sexuelle Vorlieben spricht (26%)
  • zu spät zum Date kommt (21%)
  • sehr nervös ist (11%)
  • viel von seinen*ihren Eltern erzählt (10%)

Manchmal merkt man einfach schon beim ersten Treffen, dass es nicht passt. Diese Red Flags solltest du auf jeden Fall ernst nehmen:

So wird das erste Date perfekt

Zu einem gelungenen ersten Treffen gehört auf jeden Fall dazu, dass man sich gut unterhalten kann. Das fällt einigen ja bekanntlich schwerer als anderen und manchmal ist man sich gar nicht so sicher, was man alles fragen kann und vor allem, wann.

Achte bei deinem Date einfach darauf, dass du die vier Gesprächsstufen einhältst. Bedeutet:

  1. Smalltalk
  2. Personenbezogene Gespräche
  3. Persönliche Gespräche
  4. Intime Gespräche

So nähert ihr euch langsam an und du fällst nicht direkt mit der Tür ins Haus!

Mit diesen Tipps hoffen wir auf jeden Fall, dass dein nächstes Date kein Reinfall wird. Davon können diese Jodel-User*innen allerdings ein Lied singen (und manche Geschichten sind echt lustig):

Die schlimmsten Horror-Dating-Storys von Jodel-Usern

Die schlimmsten Horror-Dating-Storys von Jodel-Usern
BILDERSTRECKE STARTEN (14 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images / gmast3r

Hat dir "Studie ergibt: Das sind die größten No-Gos beim ersten Date!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich