Group of trendy young people getting drunk at late night swag party, going crazy and laughing while sitting on sofa with beer bottles
Diana Heuschkelam 17.11.2017

Bist du auch schon mal nach einer durchfeierten Nacht aufgewacht und musstest das Gesicht verziehen, weil dir dein betrunkenes Verhalten irgendwie ziemlich peinlich, albern oder sogar aggressiv vorkam? Eine neue Studie besagt, dass genau in solchen betrunkenen Momenten dein wahres Ich zum Vorschein kommt.

Wie verhältst du dich, wenn du ein paar Drinks zu viel hattest? Wirst du laut und witzig, anschmiegsam und liebesbedürftig, übermäßig emotional oder vielleicht sogar aggressiv? Wissenschaftler der amerikanischen Universität von Missouri haben in einem Test mit 156 Teilnehmern herausgefunden, dass deine betrunkenen Charakterzüge Teil deines wahren Ichs sind.

Na, kommt dir dieses Verhalten bekannt vor?

In der Studie wurden die Teilnehmer mit einer Mischung aus Sprite und Wodka betrunken gemacht. Die Teilnehmer sollten vorher und mehrmals während ihres voranschreitenden Alkoholpegels Fragen darüber beantworten, wie sie ihre Persönlichkeit und ihr Verhalten beschreiben würden. Im Laufe des Tests beschrieben die meisten Probanden, dass sie sich plötzlich viel offener für neue Erfahrungen und neue Menschen fühlten, dass sie sich neurotischer und empathischer fühlten als im nüchternen Zustand.

Nicht anders, nur lauter

Die Wissenschaftler, die die betrunkene Meute während des ganzen Prozesses beobachteten, stimmten diesen Selbsteinschätzungen jedoch nicht zu. Sie konnten keine Veränderung in der Persönlichkeit der Probanden feststellen – bis auf in einem Punkt: Die Studienteilnehmer seien extrovertierter geworden.

Mit anderen Worten heißt das, dass Betrunkene nicht anders, sondern nur lauter sind und ihre bereits vorhandenen Persönlichkeitsmerkmale dadurch stärker nach außen tragen. Sie offenbaren, sozusagen ungefiltert, ihr wahres Ich.

Stimmst du den Ergebnissen dieser Studie zu oder hast du das Gefühl, ein völlig anderer Mensch zu sein, wenn du ein paar Drinks zu viel hattest? Verrate es uns in den Kommentaren.

Bildquelle:

iStock.com/shironosov, Giphy.com

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?