Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Genial: Mit diesem einfachen Küchengerät kannst du FFP2-Masken reinigen

Wissenschaftlich geprüft

Genial: Mit diesem einfachen Küchengerät kannst du FFP2-Masken reinigen

In Bayern wurde die FFP2-Maskenpflicht bereits beschlossen, auch auf Bundesebene steht sie nun zur Debatte. Darüber gibt es viel Unmut. Denn die Masken sind nicht nur teurer als herkömmliche Alltagsmasken, sie sollten laut bisherigen RKI-Empfehlungen auch täglich gewechselt werden. Doch muss das wirklich sein? Forschende der University of Illinois fanden nun heraus, dass man die FFP2-Masken auch ganz einfach in der heimischen Küche desinfizieren kann.

Während Stoffmasken ganz einfach mit in die Wäsche können, ist die Reinigung von FFP2-Masken schon etwas komplizierter. Denn eigentlich handelt es sich bei ihnen um Einweg-Produkte. Mit einer Pflicht zum Tragen der Masken wäre das finanziell jedoch ein ziemlich großer Posten. Und auch der Umwelt zur Liebe, macht es Sinn, FFP2-Masken mehrfach zu verwenden. Ein Glück, dass viele, alles, was zur Reinigung nötig ist, bereits in der Küche haben. Denn wie Forschende der University of Illinois rausfanden, lassen sich die FFP2-Masken einwandfrei im Reis- oder Multikocher desinfizieren. Falls du keinen hast, ist das kein Problem. Wir verraten dir später noch eine alternative Möglichkeit zum Reinigen.

So desinfizierst du FFP2-Masken im Reis- oder Multikocher

Das Forschungsteam nutzte für den Test N95-Masken, die bau- und inhaltsstoffgleich zu den deutschen FFP2-Masken sind. Diese gaben sie für 50 Minuten in den elektrischen Kocher. Wichtig dabei: Es darf sich kein Wasser im Gerät befinden. Die Masken werden einzig durch die Hitze desinfiziert. Schließlich werden sie durch die Atmung oft feucht und sollen bestmöglich trocknen, um Erreger abzutöten. Außerdem dürfen die Masken die Heizelemente im Kocher nicht direkt berühren, sonst könnten sie verkokeln. Nach 50 Minuten untersuchten die Forschenden die Masken. Sie waren sowohl von innen als auch außen dekontaminiert, die Filterleistung und die Passform wurden nicht beeinträchtigt. Auf diese Weise ist es auch möglich mehrere Masken auf einmal zu desinfizieren, indem man sie stapelt. Allerdings sollten zur Sicherheit nur die Masken eines Trägers gleichzeitig getrocknet werden.

Du überlegst schon länger, dir einen Multikocher zuzulegen? Bei Amazon gibt es diesen Bestseller von ForMe gerade für 43,69 Euro:

ForMe Multikocher Elektrischer Reiskocher
ForMe Multikocher Elektrischer Reiskocher

Kein Reiskocher? So klappt die Desinfektion auch im Backofen

Auch der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach empfiehlt auf Twitter die Desinfizierung der Masken per elektrischem Kocher. Falls du jedoch keinen hast und dir auch keinen anschaffen möchtest, ist das kein Problem. Denn ein interdisziplinäres Team der Fachhochschule Münster fand raus, dass die Masken auch im Backofen sicher desinfiziert werden können. Das mag nicht ganz so energiesparend sein, funktioniert aber problemlos, wenn man die richtige Temperatur einstellt. Die ist allerdings entscheidend. Damit die Viren abgetötet werden, sollte der Backofen auf mindestens 80 Grad geheizt werden. Allerdings darf die Luft im Ofen auch nicht zu heiß werden. Schon Temperaturen ab 90 Grad können das Material schädigen. Das beeinträchtigt die Filterleistung. Am besten wird die Temperatur mit einem Backofen-Thermometer kontrolliert. Außerdem sollte die Maske einen Tag bevor sie in den Ofen kommt an der Luft trocknen.

Was du beim Wiederverwenden von FFP2-Masken außerdem beachten solltest

Die Forschenden der Fachhochschule Münster raten dazu, Masken, die nicht desinfiziert wurden frühestens nach sieben Tagen wieder zu verwenden. Und das auch nur, wenn sie in einem Raum bei trockener Luft getrocknet sind. In der Küche oder dem Bad ist die Luftfeuchtigkeit oft zu hoch. Nicht geeignet um die Masken zu desinfizieren seien zudem die Mikrowelle oder Kochtöpfe. Hier könnte das Material leicht geschädigt werden. Außerdem sollte man, trotz Desinfektion, immer nur die eigene Maske wiederverwenden.

20 Mundschutz-Fails, die uns inzwischen allen schon passiert sind

20 Mundschutz-Fails, die uns inzwischen allen schon passiert sind
BILDERSTRECKE STARTEN (21 BILDER)
Bildquelle:

istock/Marina Bagrova

Hat Dir "Genial: Mit diesem einfachen Küchengerät kannst du FFP2-Masken reinigen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich