regelschmerzen
Diana Heuschkelam 07.06.2018

Starke Schmerzen, Gereiztheit, Unwohlsein… Viele Männer haben keine richtige Vorstellung davon, was Frauen während ihrer Periode durchmachen müssen. Doch was passiert, wenn man Männer mal wirklich spüren lässt, wie sich Periodenkrämpfe und PMS-Symptome anfühlen? Ein Hypnotiseur und fünf tapfere Männer wagen gemeinsam ein Experiment…

Eine Umfrage unter fast 20.000 Frauen und mehr als 1.200 Männern durch den Kondomhersteller „einhorn“ ergab: Mehr als 70 Prozent der Frauen leiden jeden Monat unter Unterleibskrämpfen und fast alle davon wünschen sich während dieser Zeit besondere Rücksicht vom Partner. Doch viele Männer haben immer noch Vorurteile gegenüber dieser Zeit im Monat, in der Frauen ja angeblich so besonders empfindlich sein sollen.

Arzt behauptet: Periodenkrämpfe tun so weh wie ein Herzinfarkt

Artikel lesen

Autor und Hypnotiseur Jan Becker will den Männern dabei helfen, den Schmerz ihrer Partnerinnen nachempfinden zu können. „Normalerweise helfe ich Menschen dabei, Stress loszuwerden, Schmerz loszuwerden“, erzählt er im Interview mit RTL. „Und jetzt bin ich in der Situation, wo ich Menschen Schmerz durch die Hypnose suggeriere. Um Männern einfach mal klarzumachen: ‚Guck mal, so fühlt sich das an.‘ Um vielleicht nochmal ein Verständnis aufzubauen.“

Periodenkrämpfe, Stimmungsschwankungen, Schoko-Gelüste

Seine Versuchskanninchen: Fünf mutige Männer, die mehr darüber erfahren wollen, was ihre Freundinnen jeden Monat durchstehen. Sie lassen sich von Jan Becker unter Hypnose setzen. Neben den Regelschmerzen lässt Jan Becker sie auch andere PMS-Symptome wie Schokoladengelüste und Stimmungsschwankungen nachempfinden.

Wie es den Männern dabei erging und welche Erkenntnisse sie nach der Hypnose über den Schmerz ihrer Partnerinnen gewinnen konnten, siehst du hier – im Video:

Man sieht: Die schmerzvolle Hypnose hat bei den männlichen Teilnehmern einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Wie fühlen sich Wehenschmerzen an?

Der Versuch erinnert an ein ähnliches Experiment, das der YouTuber Chris Balmert an sich selbst ausprobierte. Er wollte wissen, wie sich Wehenschmerzen wohl anfühlen:

Was hältst du von derartigen Experimenten? Glaubst du, sie simulieren wirklich glaubhaft, was wir Frauen während der Periode oder bei einer Geburt durchmachen? Und glaubst du, dass Männer durch einen solchen Versuch am eigenen Leibe mehr Verständnis für Frauen entwickeln? Sag uns deine Meinung dazu in den Kommentaren unter dem Artikel oder auf Facebook. Wir sind gespannt!

Bildquelle:

RTL


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?