Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Technik
  4. Kühlschränke mit Gefrierfach im Test: Die besten Geräte laut Stiftung Warentest

Die Top 4

Kühlschränke mit Gefrierfach im Test: Die besten Geräte laut Stiftung Warentest

Kühlschrank
© Getty Images/ Prostock-Studio

Ein guter Kühlschrank mit integriertem Kühlfach hat heutzutage mehr Vorteile, als reichlich Platz für Lebensmittel zu bieten. Sie werden immer stromsparender, haben praktische Funktionen wie NoFrost oder Displays mit Smartfunktion. Doch welches Gerät ist das beste bei all der Auswahl? Und welche Kühl-Gefrier-Kombination verbraucht am wenigsten Strom? Stiftung Warentest hat sich der Sache angenommen. Welche vier Modelle besonders überzeugen und warum, erfährst du hier.

Kühl-Gefrierschrank-Test: Die Auswahl der Stiftung Warentest

Kühl-Gefrier-Kombinationen sind eine große Anschaffung, bei der es sich auf jeden Fall lohnt, zu vergleichen. Doch wo fängt man an, bei der riesigen Auswahl? Hilfe kommt von der Stiftung Warentest! Sie nimmt regelmäßig Kühlschränke unter die Lupe. Die Liste umfasst inzwischen fast 200 Geräte. Für den neuesten Test 2024 wurden 39 neue Geräte, darunter frei stehende Modelle, Einbaugeräte und Side-by-Side-Kühlschränke mit Gefrierteil, getestet. Die Preise liegen zwischen knapp 600 und 1270 Euro – eine recht große Preisspanne, die sich auch deutlich in den Ergebnissen widerspiegelt.

Anzeige

Von den 39 neu getesteten Kühl-Gefrier-Kombinationen erreichen 21 die Note „gut“ und 13 weitere ein „befriedigendes“ Ergebnis. Vier Modelle sind immerhin noch „ausreichend“, doch ein Modell der Marke Amica kann mit der Bewertung „mangelhaft“ nicht überzeugen. Der beste Kühlschrank mit Gefrierfach und Testsieger der Stiftung Warentest kommt von Siemens. Warum das Modell so überzeugend ist, liest du weiter unten.

Kühl-Gefrier-Kombinationen im Test: Darauf kommt es beim Kauf an

Da ein solches Gerät eine hochpreisige Angelegenheit werden kann, ist es wichtig, vor dem Kauf auf einige Kriterien zu achten. Eine Einordnung kommt dabei von Stiftung Warentest, die ihre Überprüfungen in verschiedene Kategorien einteilt. Besonders wichtig ist den Expertinnen und Experten natürlich das Kühlen und Gefrieren sowie die Stabilität der Temperatur. Aber auch die Energieeffizienz und die Handhabung spielen eine große Rolle für die Gesamtnote. Zuletzt werden auch das Verhalten bei Störungen (offenstehende Tür, Stromausfall) und das Betriebsgeräusch berücksichtigt.

Bevor wir dir die Ergebnisse zeigen, haben wir in diesem Video noch spannende Insights zu Stiftung Warentest für dich gesammelt:

Stiftung Warentest, Öko-Test und Co.: Auf diese 5 Dinge solltet ihr achten
Stiftung Warentest, Öko-Test und Co.: Auf diese 5 Dinge solltet ihr achten Abonniere uns
auf YouTube

Kühlschränke mit Gefrierfach: Diese 4 Modelle überzeugen die Stiftung Warentest

In dieser Tabelle haben wir den Testsieger und gleichzeitig Umwelttipp, den Zweitplatzierten, der ebenfalls Preistipp ist, den besten Side-by-Side-Kühlschrank und den besten Einbaukühlschrank mit Gefrierfunktion für dich zusammengefasst.

Testsieger & UmwelttippZweitplatzierter & PreistippBester Side-by-Side-KühlschrankBester Einbaukühlschrank mit Gefrierfach
Siemens KG39NAIAT iQ500
Siemens KG39NAIAT iQ500
ab 1.149,00 €
Bosch KGN 36
Bosch KGN 36
ab 799,99 €
Samsung RS6GA884CSL/EG
Samsung RS6GA884CSL/EG
ab 1.849,00 €
Bosch KIN86ADD0 Serie 6
Bosch KIN86ADD0 Serie 6
ab 1.086,95 €
Bewertung
Stiftung Warentest
Gut (1,6)
Stiftung Warentest
Gut (1,7)
Stiftung Warentest
Gut (1,7)
Stiftung Warentest
Gut (2,2)
Pro & Contra
  • Note „sehr gut“ für Energieeffizienz
  • besonders leise
  • HyperFresh-Box für Obst & Gemüse
  • Gefrierfach mit LED-System
  • NoFrost-Technologie
  • vergleichsweise teuer
  • günstig
  • Note „sehr gut“ für Tem­peratur­stabilität
  • Schnellkühl- und Schnellgefrierfunktion
  • NoFrost-Technologie
  • helles LED-Licht
  • Note „sehr gut“ für Kühlen & Einfrieren
  • ebenfalls „sehr gut“ für Energieeffizienz
  • bietet viel Platz
  • integrierter Eiswürfel- & Wasserspender
  • hochwertiges Design
  • steuerbar per Handy
  • hochpreisig in der Anschaffung
  • Note „sehr gut“ für Tem­peratur­stabilität & Kühlen
  • besonders leise
  • Eco Airflow für bestes Temperaturniveau
  • NoFrost-Technologie
  • praktische, ausziehbare Glastabletts
  • könnte energieeffizienter sein
Technische Details
Größe203 cm x 60 cm186 cm x 60 cm178 cm x 92 cm177 cm x 56 cm
Nutzvolumen Kühl­teil260 l218 l409 l184 l
Nutzvolumen Gefrier­teil103 l103 l205 l76 l
Ener­gieeffizienz­klasseACCD
Strom­ver­brauch pro Jahr laut Anbieter104 kWh159 kWh225 kWh186 kWh
Verfügbar bei1.149,00 €799,99 €1.849,00 €1.086,95 €

Den gesamten Test kannst du mit einem kostenpflichtigen Abo hier nachlesen.

Anzeige

Bester Kühlschrank mit Gefrierfach & Umwelttipp

Der Testsieger des Kühlschrank-Tests kommt von der Marke Siemens. Das Modell KG39NAIAT erhält die Note „gut“ (1,6). Besonders positiv fallen die Energieeffizienz und geringe Lautstärke auf. Eine HyperFresh-Box hält Obst und Gemüse länger frisch, der bottleCooler in der Tür hält Getränkeflaschen eiskalt und das Eisfach verfügt über eine NoFrost-Funktion. Mit mehr als 1200 Euro kein Schnäppchen, dafür machen sich die geringen Stromkosten des Geräts definitiv auf Dauer bemerkbar.

Den Testsieger und die beste Kühl-Gefrier-Kombination von Siemens findest du unter anderem hier bei Media Markt

SIEMENS KG39NAIAT iQ500

SIEMENS KG39NAIAT iQ500

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.04.2024 07:08 Uhr

Die Vor- und Nachteile im Überblick:

  • Note „sehr gut“ für Energieeffizienz
  • besonders leise
  • HyperFresh-Box für Obst & Gemüse
  • Gefrierfach mit LED-System
  • NoFrost-Technologie
  • vergleichsweise teuer

Weitere Testsieger aus dem Bereich der Haushaltsgeräte findest du hier:

Kühlschrank-Test: Platz 2 & Preistipp

Auf dem zweiten Platz und nur knapp hinter dem Testsieger landet die frei stehende Kühl-Kombination von Bosch. Die Gesamtnote 1,7 („gut“) kommt vor allem wegen der Temperaturstabilität beim Lagern und Einfrieren zustande. Besonders praktisch ist eine intelligente Schnellkühl- und Schnellgefrierfunktion (bis zu – 32 Grad in 15 Minuten). Auch dieses Gerät verfügt über eine NoFrost-Funktion sowie einen hellen, geräumigen Innenraum.

Anzeige

Den günstigen zweitplatzierten Kühl-Gefrier-Schrank findest du hier bei Media Markt

BOSCH KGN 36

BOSCH KGN 36

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.04.2024 05:45 Uhr

Die Vorteile im Überblick:

  • super Preis
  • Note „sehr gut“ für Tem­peratur­stabilität
  • Schnellkühl- und Schnellgefrierfunktion
  • NoFrost-Technologie
  • helles LED-Licht
  • hochwertiges Design

Bester Side-by-Side-Kühlschrank

Wer den Platz und das nötige Kleingeld hat, erhält mit diesem Side-by-Side-Kühlschrank ein absolutes Spitzenmodell! Er wurde bereits im letzten Test der Stiftung Warentest mit der Note „gut“ (1,7) bewertet und da sich an seinen Topbewertungen nichts geändert hat, wollen wir dir das Modell nicht vorenthalten. Das Samsung-Modell räumt gleich dreimal die Note „sehr gut“ für Kühlen, Einfrieren und seine Energieeffizienz ab. Das sparsame Smart-Modell, das sich über das Handy oder Display am Gerät steuern lässt, bietet ohne Ende Platz. Dabei verfügt es über mehrere intelligenten Features, die nichts zu wünschen übriglassen. Typisch für ein solch amerikanisches Modell und auch hier mit dabei ist natürlich der Eiswürfel- und Wasserspender an der Tür.

Anzeige

Das hochwertige Samsung-Modell findest du unter anderem bei Amazon

Samsung RS6GA884CSL/EG

Samsung RS6GA884CSL/EG

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.04.2024 07:08 Uhr

Die Vor- und Nachteile im Überblick:

  • Note „sehr gut“ für Kühlen & Einfrieren
  • ebenfalls „sehr gut“ für Energieeffizienz
  • bietet viel Platz
  • integrierter Eiswürfel- & Wasserspender  
  • hochwertiges Design
  • steuerbar per Handy
  • hochpreisig in der Anschaffung

Bester Einbaukühlschrank mit Gefrierfach

Wer auf der Suche nach einem Einbau-Kombi-Schrank ist, wird mit diesem von Bosch fündig. Das Modell ergattert die Note „gut“ (2,2) und überzeugt die Stiftung Warentest besonders mit der Note „sehr gut“ für Temperatur­stabilität & Kühlen sowie dem leisen Arbeiten. Der Kühlschrank mit Gefrierfach bietet reichlich Platz und praktische ausziehbare Glastablett, um auch an das letzte Glas Marmelade zu kommen. Ein helles LED-System und die NoFrost-Technologie im Gefrierteil machen ihn gut einsehbar und Abtauen brauchst du deinen Gefrierschrank nicht mehr. Der Eco Airflow lässt die Luft im Kühlbereich zudem optimal zirkulieren, was das Temperaturniveau konstant hält. Lediglich die Energieeffizienz könnte besser ausfallen.

Anzeige

Hier bei Amazon findest du den besten Einbaukühlschrank mit Gefrierfach

Bosch KIN86ADD0 Serie 6

Bosch KIN86ADD0 Serie 6

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.04.2024 06:59 Uhr

Die Vor- und Nachteile im Überblick:

  • Note „sehr gut“ für Tem­peratur­stabilität & Kühlen
  • besonders leise
  • Eco Airflow für bestes Temperaturniveau
  • NoFrost-Technologie
  • praktische, ausziehbare Glastabletts
  • könnte energieeffizienter sein

Welche Kühl-Gefrierkombination verbraucht am wenigsten Strom?

Fragt man die Stiftung Warentest, lautet die Antwort: Siemens (Modell KG39NAIAT) hat die derzeit beste und effizienteste Kühlgefrierkombination auf dem Markt. Der Testsieger punktet aber nicht nur mit der Energieeffizienzklasse A. Im Test zeigt sich auch, dass seine technischen Highlights ihn zur besten Kühl-Gefrier-Kombination machen, die man derzeit auf dem Markt kriegen kann.

In dieser Bilderstrecke findest du 35 weitere Testsieger der Stiftung Warentest aus den Bereichen Haushalt, Lebensmittel, Kosmetik und Co., die du unbedingt kennen solltest.

Stiftung Warentest: 35 Testsieger, die du unbedingt kennen solltest

Stiftung Warentest: 35 Testsieger, die du unbedingt kennen solltest
Bilderstrecke starten (37 Bilder)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.