Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Das sind die vier Mondphasen & ihre Bedeutung

Einfluss aufs Wohlbefinden

Das sind die vier Mondphasen & ihre Bedeutung

mondphasen
© Getty Images/ Elisabeth Schittenhelm

Der Mond ist einfach faszinierend. Nicht nur die Astrophysik beschäftigt sich seit jeher mit der „hellen Kugel“ am Nachthimmel. Auch in der Welt der Spiritualität wird dem Mond eine große Bedeutung zugesprochen. Dabei sind die unterschiedlichen Mondphasen besonders interessant. Wie diese entstehen, welche Mondphasen es überhaupt gibt und wie sie sich auf unser Wohlbefinden und unsere Emotionen auswirken können, erfährst du hier – ebenso die Mondphasen für das Jahr 2024.

Welche sind die vier Mondphasen?

Zunächst einmal erklären wir dir, was genau Mondphasen eigentlich sind. Der Mond bewegt sich in einem etwa 29,5-tägigen Zyklus um die Erde. Während dieser Zeit ändert sich seine Form aufgrund des von der Sonne beleuchteten Teils des Mondes, den wir von der Erde aus sehen können. Diese Veränderungen werden als Mondphasen bezeichnet.

Anzeige

Diese vier Phasen gibt es:

  • Neumond (wenn der Mond von der Erde aus gesehen vollständig im Schatten liegt)
  • Zunehmender Mond (rechte Häfte des Monds sichtbar)
  • Vollmond (wenn der Mond von der Erde aus gesehen vollständig beleuchtet ist)
  • Abnehmender Mond (linke Hälfte des Monds sichtbar)

Während es sich bei dem Neu- und Vollmond um minutengenaue Termine handelt, dauern zunehmender und abnehmender Mond um die zwei Wochen. Die Termine für die Mondphasen 2024 findest du ebenfalls im Artikel.

Tipp: Wenn du keine Mondphase verpassen möchtest, ist dieser praktische Abreißkalender genau das Richtige für dich. Er enthält jeden Tag Tipps und Tricks, wie du die Kraft des Mondes nutzen kannst bzw. was du an diesem Tag lieber nicht tun solltest.

Mondkalender 2024: Abreißkalender für jeden Tag

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 19.06.2024 07:03 Uhr

Die Auswirkungen der Mondphasen auf den Menschen

Am häufigsten beeinflussen die Mondphasen unseren Schlaf. Du kennst das sicher selbst, dass du bei Vollmond nicht gut schlafen kannst. Selbst Untersuchungen haben gezeigt, dass während des Vollmonds viele Menschen Schwierigkeiten haben, einzuschlafen oder durchzuschlafen. Einige Forscher*innen glauben, dass dies auf den Einfluss des Monds auf den Melatoninspiegel zurückzuführen ist – das Hormon, das den Schlaf-Wach-Rhythmus reguliert. Andere glauben, dass es sich um einen psychologischen Effekt handelt, da der Vollmond bei manchen Menschen eine erhöhte Aktivität und Aufregung auslösen kann.

Anzeige

Aber nicht nur unser Schlafverhalten wird von den Mondphasen beeinflusst. Viele Menschen sind während des Vollmonds auch emotionaler und reizbarer als zur Neumond-Phase. Dies könnte auf den Einfluss des Monds auf den Wasserhaushalt im Körper zurückzuführen sein. Da der Mond eine starke Anziehungskraft auf Wasser hat, könnten die Flüssigkeiten in unserem Körper während des Vollmonds stärker beeinflusst werden, was zu einem erhöhten emotionalen Zustand führen könnte. Um die einzelnen Phasen, bzw. Auswirkungen besser nachvollziehen und verstehen zu können, erklären wir dir hier alle vier Mondphasen ausführlich.

Neumond & seine spirituelle Bedeutung

Während der Phase des Neumonds steht der Mond zwischen Erde und Sonne. (© Getty Images/ mike wolf)

Wenn wir den Nachthimmel betrachten, ist der Neumond die Phase, in der der Mond unsichtbar ist, da er in direkter Linie zwischen der Erde und der Sonne steht. Obwohl sie vielleicht nicht so auffällig ist wie andere Mondphasen, ist der Neumond eine wichtige Zeit für Erneuerung und Neuanfänge. Laut Mondkalender ist der Neumond eine gute Zeit zum Fasten.

Er markiert den Beginn eines neuen Mondzyklus und viele Menschen betrachten diese Phase als einen Zeitpunkt für einen Neuanfang. Es ist eine Zeit, um alte Gewohnheiten und Verhaltensweisen loszulassen und Platz für neue Ideen und Ziele zu schaffen. Es ist auch eine Zeit der Reflexion und des Nachdenkens darüber, was man im kommenden Monat erreichen möchte. Es empfiehlt sich, zu meditieren und uns auf die innere Einkehr zu fokussieren. Generell ist es eine Phase, um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und sich von äußeren Ablenkungen zu lösen.

In der Astrologie wird der Neumond oft als eine Zeit der Introspektion betrachtet, in der man sich auf die eigenen Bedürfnisse und Ziele besinnt. Während des Neumonds kannst du dir also überlegen, welche alten Gewohnheiten du loslassen willst, um Raum für Veränderungen zu schaffen.

Anzeige

Als Edelstein für den Neumond eignet sich der Peridot, da er unter anderem für starke Reinigung sorgt.

Grünes Armband aus dem natürlichen Edelstein Peridot

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 19.06.2024 10:01 Uhr

Zusammenfassend steht der Neumond für folgende Themen in unserem Leben:

  • ideale Zeit für Neuanfänge
  • Träume, Wünsche und Ziele für den kommenden Monat festlegen
  • alte Gewohnheiten und Verhaltensweisen loslassen
  • Fasten (nicht nur Nahrung) ist während des Neumonds besonders sinnvoll
  • Zeit, deine Heilsteine zu reinigen und aufzuladen

Termine Neumond 2024

  • 11. Januar 2024
  • 09. Februar 2024
  • 10. März 2024
  • 08. April 2024
  • 08. Mai 2024
  • 06. Juni 2024
  • 05. Juli 2024
  • 04. August 2024
  • 03. September 2024
  • 02. Oktober 2024
  • 01. November 2024
  • 01. Dezember 2024
  • 30. Dezember 2024

Zunehmender Mond & seine spirituelle Bedeutung

zunehmender mond
Schon wenige Stunden nach dem Neumond kommt der zunehmende Mond zum Vorschein. (© Imago/Krieger)

Optisch ist der zunehmende Mond eine Phase, in der der Mond sichtbarer wird, da er sich von der Neumond- zur Vollmondphase bewegt. Während dieser Phase des Mondzyklus wird der Mond größer und heller und ist aus spiritueller Sicht daher ein Zeichen des Wachstums und der Manifestation.

Anzeige

Der zunehmende Mond wird oft auch als eine Zeit des Aufschwungs und der positiven Energie betrachtet. Es ist eine gute Zeit, um Veränderungen im Leben zu manifestieren, neue Projekte zu beginnen und sich Ziele zu setzen. Ebenso fordert uns diese Mondphase auf, Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein aufzubauen und dass wir uns auf die eigenen Stärken und Fähigkeiten konzentrieren.

In der Astrologie wird der zunehmende Mond oft mit dem Element Feuer in Verbindung gebracht, das für Energie, Kreativität und Leidenschaft steht. Der zunehmende Mond wird auch mit der Kardinalqualität in Verbindung gebracht, die für Initiative, Führung und Durchsetzungskraft steht.

Als kraftgebender Edelstein für den zunehmenden Mond hat sich der Hämatit bewiesen.

Armband mit Kugeln aus Hämatit

Armband mit Kugeln aus Hämatit

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 19.06.2024 11:05 Uhr

Zusammenfassend steht der zunehmende Mond für folgende Themen in unserem Leben:

  • kreative Projekte starten
  • positive Veränderungen im Leben manifestieren
  • Wachstum

Um Dinge in deinem Leben zu manifestieren, hilft Journaling. Warum mehr als das bloße Aufschreiben hinter dem neuen Trend steckt, erfährst du im Video:

Für deine psychische Gesundheit: Probier’s mal mit Journaling Abonniere uns
auf YouTube

Zunehmender Mond Termine 2024

  • 12.01. - 24.01.2024
  • 10.02. - 23.02.2024
  • 11.03. - 24.03.2024
  • 09.04. - 23.04.2024
  • 09.05. - 22.05.2024
  • 07.06. - 21.06.2024
  • 06.07. - 20.07.2024
  • 05.08. - 18.08.2024
  • 04.09. - 17.09.2024
  • 03.10. - 16.10.2024
  • 02.11. - 14.11.2024
  • 02.12. - 14.12.2024
  • 31.12.2024 - 12.01.2025

Vollmond & seine spirituelle Bedeutung

Vollmond
Wunderschön & magisch: Der kreisrunde, leuchtende Vollmond. Die Aufnahmefähigkeit des Körpers erreicht bei Vollmond laut Mondkalender ihren Höhepunkt. (© Getty Images/ Del Henderson Jr)

Die Energie des Mondes erreicht nun im Vollmond ihren Höhepunkt. Der kreisrunde, oft strahlend helle Mond ist für wenige Stunden voll und ganz am Nachthimmel zu sehen, bevor er in den abnehmenden Mond wandert. Aus spiritueller Sicht ist der Vollmond eine Zeit der Heilung und eine Phase, in der wichtige Entscheidungen besonders leichtfallen. Die sprudelnde Energie kann sich leider auch an Schlaflosigkeit bzw. Problemen beim Einschlafen bemerkbar machen. Vielleicht können dir dann Spray oder Kapseln mit dem pflanzlichen Wirkstoff Melatonin helfen, zur Ruhe zu kommen.

Anzeige

Zudem wird der Vollmond als eine Zeit der Fertigstellung und Vollendung betrachtet. Es ist eine Zeit, in der wir unsere Ziele erreichen können und uns bewusst werden, was wir erreicht haben – feiere deine Erfolge! In diesem Mondzyklus ist es außerdem wichtig, dass wir uns auf unsere innere Stimme konzentrieren und unsere Gefühle und Emotionen erkennen und ausdrücken.

Wenn du deinem spirituellen Geist näher kommen möchtest, ist der Vollmond die ideale, nahezu magische Zeit dafür. Viele Menschen nutzen diese bedeutende Phase, um ihre Meditation und spirituellen Praktiken zu intensivieren und sich tiefer mit ihrem höheren Selbst zu verbinden.

Ein Edelstein für die Phase des Vollmonds ist der Amethyst, da er dir unter anderem bei Ruhelosigkeit bzw. Schlaflosigkeit helfen kann. Lege ihn dafür während des Vollmonds unter dein Kopfkissen.

Amethyst Kristalle | 3er Set

Amethyst Kristalle | 3er Set

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 19.06.2024 07:40 Uhr

Zusammenfassend steht der Vollmond für diese wichtigen Themen in deinem Leben:

  • Entfaltung und Erkenntnis spiritueller Fähigkeiten und der inneren Transformation
  • Intuition und Emotionen können besser gedeutet werden
  • Fertigstellung

Vollmond Termine 2024

  • 25. Januar 2024
  • 24. Februar 2024
  • 25. März 2024
  • 24. April 2024
  • 23. Mai 2024
  • 22. Juni 2024
  • 21. Juli 2024
  • 19. August 2024
  • 18. September 2024
  • 17. Oktober 2024
  • 15. November 2024
  • 15. Dezember 2024

Abnehmender Mond & seine spirituelle Bedeutung

Während der letzten Phase, in dem der Mond abnehmend ist, wird der Halbmond langsam auf der linken Seite sichtbar. Es folgt eine etwa 13-tägige Phase des abnehmenden Mondes. (© Imago/Jannis Grosse)

Mit dem abnehmenden Mond ist das Ende des Mondzyklus erreicht. Er erstrahlt nun immer weniger hell am Himmel, bevor er wieder in die Neumondphase übergeht. Diese Phase wird oft als eine Zeit der Reflexion und Ruheperiode betrachtet. Während des abnehmenden Mondes geht es darum, sich von allem zu befreien, was uns zurückhält. Es ist eine Zeit, in der wir unsere Lebensgewohnheiten und -muster überdenken sollten. Der abnehmende Mond wird auch mit der Mutqualität in Verbindung gebracht, die für Loslassen, Abschied und Reinigung steht. In diesem Mondzyklus sollten wir uns von allem trennen, was uns nicht mehr dient – sei es materiell oder emotional. Indem wir uns von unseren emotionalen Blockaden befreien, schaffen wir Raum für neue Erfahrungen und Beziehungen.

Außerdem ist der abnehmende Mond eine wichtige Zeit, um unsere körperliche Gesundheit und unser Wohlbefinden in den Fokus zu stellen. Indem wir uns auf unsere Gesundheit konzentrieren, können wir unsere Energien aufbauen und uns auf die kommenden Aufgaben vorbereiten.

Um die Akkus für den nächsten Zyklus wieder aufzuladen, ist der Edelstein Dumotirit für die Phase des abnehmenden Mondes ein gutes Tool, das dir Kraft schenkt.

Armband aus Dumortierit

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 19.06.2024 10:07 Uhr

Zusammenfassend steht der abnehmende Mond für diese wichtigen Themen in deinem Leben:

  • Stabilität und Ausdauer
  • Erdung
  • Mut
  • den vergangen Monat Revue passieren lassen

Termine abnehmender Mond 2024

  • 01.01. - 10.01.2024
  • 26.01. - 08.02.2024
  • 25.02. - 09.03.2024
  • 26.03. - 07.04.2024
  • 25.04. - 07.05.2024
  • 24.05. - 05.06.2024
  • 23.06. - 04.07.2024
  • 22.07. - 03.08.2024
  • 20.08. - 02.09.2024
  • 19.09. - 01.10.2024
  • 18.10. - 31.10.2024
  • 16.11. - 30.11.2024
  • 16.12 - 29.12.2024

Du willst deinem Körper zusätzliches etwas Gutes tun und mehr Positivität in dein Leben bringen? Wir haben in dieser Bilderstrecke Inspirationen und Ideen für dich gesammelt, wie es gelingt!

16 Dinge, die du jeden Tag für deine Psyche tun kannst

16 Dinge, die du jeden Tag für deine Psyche tun kannst
Bilderstrecke starten (17 Bilder)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.