Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Eltern & Kind
  3. Kind
  4. Kinderschminken: Einfache Vorlage für Hexe, Vampir, Schmetterling & Co.

Halloween & Fasching

Kinderschminken: Einfache Vorlage für Hexe, Vampir, Schmetterling & Co.

Kinder schminken hexe
© desired

Ob für Halloween oder Karneval – das Kostüm wird erst mit dem passenden Make-up perfekt. Doch Kinderschminken ist gar nicht so leicht. Wie zaubert man ins Kindergesicht eine Hexe, einen Vampir oder einen Schmetterling? Wir zeigen dir Schritt für Schritt im Video, wie es nach Vorlage geht.

Kinderschminken: Die beste Schminke für Kinder

Natürlich benötigst du zuallererst das passende Material zum Kinderschminken. Zur Not tut es auch der alte Kajal und ein roter Lippenstift, aber wirklich cool und haltbar wird das Ergebnis damit nicht. Um Kinder zu schminken, eignen sich Farben auf Wasserbasis am besten. Diese lassen sich einfach auftragen, trocknen schnell und halten gut auf der Haut ohne zu verschmieren. Zudem lassen sie sich auch leicht wieder abschminken – einfach mit Wasser und einem Waschlappen.

Anzeige

Unser Tipp sind die Schminkfarben von Eulenspiegel, die es in ganz unterschiedlichen Ausführungen gibt. Sie sind zwar nicht ganz günstig, aber es lohnt sich, hier etwas mehr Geld zu investieren und hochwertige Farben zu kaufen, die gut verträglich sind und auf der Haut schön leuchten.

Eulenspiegel Profi-Aqua Schminke, 10 Farben, 2 Glitzer, 2 Profi-Pinsel

Eulenspiegel Profi-Aqua Schminke, 10 Farben, 2 Glitzer, 2 Profi-Pinsel

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 17.07.2024 15:20 Uhr

Zudem benötigst du zum Schminken ein paar Pinsel und am besten auch ein paar Schwämmchen. Hier eignen sich zum einen Make-up Schwämmchen (zum Beispiel für Grundierungen), aber auch Struktur-Schwämmchen (zum Beispiel um einen Bart aufzutupfen). Als besonderes Highlight kannst du etwas bunten Glitzer oder auch Strasssteine für das Gesicht besorgen, mit denen du das Make-up am Ende verschönerst.

Hexe schminken

Gerade zu Halloween ein echter Renner bei Kindern und Erwachsenen – eine Hexe! Die muss gar nicht hässlich und voller Warzen sein. Wie wäre es stattdessen mit einem magisch anmutenden Hexen-Make-up samt glitzernden Spinnweben? Wir zeigen dir in unserer einfachen Anleitung, wie du eine zauberhafte Hexe schminken kannst. Unten im Video kannst du dir jeden Schritt einzeln anschauen und nachschminken.

Kinder schminken hexe
Kinderschminken: Diese Vorlage für eine Hexe gelingt ganz leicht (© desired)

Du benötigst:

  • Kinderschminke (z.B. pink, orange, schwarz, weiß)
  • Make-up-Schwämmchen
  • feinen Pinsel (Größe 2)
Anzeige

Anleitung zum Hexe schminken:

  1. Zunächst trägst du mit dem Schwamm zwei Farben als Grundierung auf Stirn, Schläfen und Wangenknochen auf. Kurz trocknen lassen.
  2. Anschließend malst du in Schwarz Spinnennetze und eine Spinne auf die Grundierung.
  3. Mit weißer Farbe setzt du am Ende ein paar glänzende Highlights. Wenn du möchtest, kannst du auch noch ein wenig Glitzer auf die noch feuchte Farbe geben.
  4. Die Lippen betonst du zum Schluss mit einem dunklen Pink, Lila oder Schwarz. Fertig ist die magische Hexe.
Hexe schminken: Mit dieser Anleitung gelingt euch der süße Halloweenlook bei euren Kids garantiert Abonniere uns
auf YouTube

Das passende Hexenkostüm zur Schminke findest du zum Beispiel hier bei Amazon:

Lila Hexe Kostüm mit Sternen und Mond für Kinder

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 17.07.2024 15:16 Uhr

Vampir schminken

Bei Jungs und Mädchen gleichermaßen beliebt, ist der Vampir! Besonders an Halloween lieben Kinder dieses gruselige Kostüm. Doch es ist nicht immer leicht, das passende Vampir-Make-up zu schminken. Wir zeigen dir eine Variante, die ganz leicht gelingt und trotzdem besonders aussieht. So schminkst du einen Vampir!

Vampir schminken
Kinderschminken: So leicht kannst du einen Vampir schminken. (© desired)

Du benötigst:

  • Kinderschminke (z.B. perlweiß, weinrot, pink, schwarz)
  • Make-up-Schwämmchen
  • grobes Schwämmchen
  • feinen Pinsel (Größe 2)
Anzeige

Anleitung zum Vampir schminken:

  1. Als erstes trägst du mit einem Make-up-Schwamm eine perlweiß-schimmernde Grundierung im Gesicht auf.
  2. Anschließend die Augen in Weinrot (oder alternativ Lila, Schwarz etc.) schminken.
  3. Mit einem Pinsel falsche Nasenlöcher in Schwarz auf die Nasenflügel malen. Außerdem die Lippen schwarz anmalen.
  4. Mit Weiß zwei Eckzähne an die Unterlippe malen und mit roter Farbe Blutspritzer aufmalen. Das geht sehr gut mit dem groben Schwamm. Und schon ist der kleine Vampir fertig!
Vampir schminken: Mit dieser Anleitung gelingt euch der süße Halloweenlook bei euren Kids garantiert Abonniere uns
auf YouTube

Einen passenden Vampir-Umhang mit coolem Stehkragen findest du zum Beispiel hier bei Amazon.

Kinder Vampir Umhang mit Stehkragen Schwarz Rot

Kinder Vampir Umhang mit Stehkragen Schwarz Rot

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 17.07.2024 15:30 Uhr

Tiger schminken

Rooaaarr! Als wilde Raubkatze verkleiden sich Jungs und Mädchen gleichermaßen gerne. Ein echtes Tiger-Make-up sieht kompliziert aus, ist aber eigentlich ganz leicht. Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du dein Kind einfach als Tiger schminken kannst. So steht dem bunten Spaß zu Fasching nichts mehr im Weg.

Kinderschminken: So einfach kannst du einen Tiger schminken. (© desired)

Du benötigst:

  • Kinderschminke (z.B. weiß, gelb, orange, schwarz)
  • Make-up-Schwämmchen
  • Pinsel (Größe 2 und 4)
Anzeige

Anleitung zum Tiger schminken:

  1. Als Erstes trägst du mit einem Make-up-Schwamm eine weiße Grundierung um die Augen und unterhalb der Nase auf.
  2. Anschließend den Rest des Gesichts in Gelb und Orange grundieren. Für einen schönen Farbverlauf mit der trockenen Seite des Schwämmchens verblenden.
  3. Als nächstes malst du die Nase mit dem Pinsel schwarz und zeichnest die Tigerstreifen.
  4. Das Gesicht umrandest du mit dem feinsten Pinsel mit Schwarz, damit es wie Fell aussieht.
  5. Zum Schluss mit dem feinen Pinsel weiße Schnurrhaare und Zähne malen und ein paar Highlights im Gesicht setzen. Fertig ist die Tigerschminke für Kinder.
Tiger schminken: Mit dieser Anleitung gelingt euch der süße Look bei euren Kids garantiert Abonniere uns
auf YouTube

Coole Tigerohren und einen gestreiften Tigerschwanz zum Verkleiden bekommst du hier bei Amazon im Set.

Schmetterling schminken

Ein kleiner bunter Schmetterling! Viele Kinder wünschen sich dieses Kostüm zu Karneval Zusammen mit ein paar bunten Flügeln und einem Tutu sieht es ganz zauberhaft aus. Wir zeigen dir, wie du einen Schmetterling ganz leicht bei deinem Kind selbst schminken kannst.

Kinderschminken: So einfach kannst du einen Schmetterling schminken. (© desired)

Du benötigst:

  • Kinderschminke (z.B. weiß, schwarz, pink, lila, rot)
  • Make-up-Schwämmchen
  • Pinsel (Größe 2 und 4)
  • Glitzer
Anzeige

Anleitung zum Schmetterling schminken:

  1. Um die Augen herum die Grundierung in Form der Schmetterlingsflügel mit einem Schwämmchen auftragen.
  2. Mit einem Pinsel die Umrisse der Flügel schwarz aufzeichnen.
  3. Mit einem dünnen Pinsel weiße Highlights auf die Flügel setzen.
  4. Auf die Stirn kannst du nach Belieben ein kleines Herz, einen Stern oder auch den Schmetterlingskopf malen, denn das sieht besonders niedlich aus.
  5. Etwas Glitzer macht den kleinen Schmetterling am Ende perfekt.
Schmetterling schminken: Mit dieser Anleitung gelingt euch der süße Look bei euren Kids garantiert Abonniere uns
auf YouTube

Hübsche Schmetterlingsflügel, die perfekt zum Look passen, bekommst du hier bei Amazon schon sehr günstig.

Übrigens: Für die coolen Make-up-Looks haben wir uns mit Carola Maria Bremme von Talula Kinderschminken & Party zusammengetan, um uns zeigen zu lassen, wie das Kinderschminken funktioniert.

Die passende Verkleidung war noch nicht dabei? Weitere coole Kostüme für Kinder zeigen wir dir hier:

Kostüme für Kinder selber machen: 15 kreative Ideen

Kostüme für Kinder selber machen: 15 kreative Ideen
Bilderstrecke starten (16 Bilder)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.