Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Eltern & Kind
  3. Kinderlos glücklich: Natürlich geht das!

Partnerschaft statt Familie

Kinderlos glücklich: Natürlich geht das!

Vielleicht habt ihr euch als Paar ganz bewusst gegen Kinder entschieden – oder es soll einfach nicht mit dem Nachwuchs klappen. Ganz gleich, was auf euch zutrifft: Sicherlich bekommt ihr oft die Frage nach einem potentiellen Baby gestellt. Viele Paare beweisen, dass man auch kinderlos glücklich sein kann. Wir sagen euch, warum.

Machen Kinder glücklich?

Die einen können sich ein Leben nicht ohne Kinder vorstellen, die anderen nicht mit. Die Frage, ob Kinder glücklich machen, lässt sich deshalb so nicht mit „Ja“ oder „Nein“ beantworten. Vielmehr ist es ein ganz individuelles Empfinden. Glaubt man einer Studie der Michigan State University, gibt es in puncto Zufriedenheit mit dem eigenen Leben keinen Unterschied zwischen jenen, die Kinder haben, und jenen, die sich bewusst gegen Kinder entscheiden.

Alles ganz anders: So verändert sich das Leben mit einem Baby Abonniere uns
auf YouTube

Goodbye Baby: Was sind mögliche Gründe, sich gegen Kinder zu entscheiden?

Einige Paare entscheiden sich bewusst gegen Kinder. Sie könnten unter anderem diese Gründe dafür haben:

  • Berufliche Karriere: Kind oder Karriere? Eigentlich sollte sich diese Frage im Jahr 2022 keiner mehr stellen müssen. Trotzdem gibt es Berufe, die sich nur schwer mit Kindern vereinbaren lassen. Wer beispielsweise mehrmals im Monat für den Job durch die Welt reist, hat meistens keine Zeit und Kapazitäten für ein Kind.
  • Finanzen: Auch wenn es alles andere als romantisch klingt: Kinder kosten Geld. Statistiken beziffern die Summe bis zur Volljährigkeit mit etwa 150.000 Euro. Das ist eine Menge Geld. Kinder muss man sich also auch in gewisser Weise leisten können.
  • Unser Lebensstil: Heute hier, morgen dort. Manche Menschen fühlen sich einfach nicht wohl, wenn sie zu lange am selben Ort sind. Mit dem Rucksack durch Thailand? Campen in der rauen Natur Norwegens? Keine Frage, da sind sie sofort dabei! Kinder passen in solchen Fällen einfach nicht zu ihrem Lebensstil.
  • Zeit: Auch das Thema Zeit spielt für viele Paare eine große Rolle, wenn sie sich bewusst gegen Kinder entscheiden. Denn ohne Nachwuchs können sie ihre Freizeit ganz unabhängig und spontan gestalten, während Kinder doch immer eine gewisse Verpflichtung mit sich bringen.
  • Umweltbewusstsein: Etwa 12 Prozent der Frauen geben an, aus Gründen des Umweltschutzes auf Nachwuchs verzichten zu wollen. Sie möchten das Klima schützen, indem sie nicht noch einen Menschen in die überbevölkerte Welt setzen, der wichtige Ressourcen verbraucht. Hör dir zur diesem Thema unbedingt auch unsere Podcastfolge an!

Werden wir als Paar glücklich ohne Kind?

Ihr seid noch kinderlos und wollt es auch bleiben? Dann fragt ihr euch bestimmt auch manchmal, ob ihr als Paar auch kinderlos glücklich werdet. In die Zukunft schauen können auch wir leider nicht. Es kann natürlich sein, dass sich ein Kind aktuell einfach unvorstellbar für euch anfühlt – und in ein paar Jahren denkt ihr ganz anders darüber. Den einzigen Tipp, den wir euch geben können: Redet offen über euren Kinderwunsch oder auch den, kinderlos zu bleiben. Denn nichts ist schädlicher als eine Beziehung, in der sich ein Partner für den anderen opfert. Du möchtest eigentlich ein Kind und dein Partner lehnt dies kategorisch ab? Dann solltest du dir gut überlegen, ob du deinen Kinderwunsch für die Partnerschaft opfern möchtest.

Kinderlos und glücklich: Warum müssen wir uns dafür so oft rechtfertigen?

Ihr seid euch beide einig: Wir wollen keine Kinder. Und das ist eine Entscheidung, die eigentlich jeder akzeptieren sollte. Dennoch werden Paare ohne Kinderwunsch oft schief angeschaut. Kommentare wie...

  • „Das kommt schon noch, ihr werdet sehen!“
  • „Und wer kümmert sich um euch, wenn ihr alt seid und Unterstützung braucht?“
  • „Welchen Sinn hat euer Leben denn dann bitte?“

... sind nur einige, die sich kinderlose Paare oft anhören müssen. Vielleicht hilft es, wenn ihr eurem Gegenüber die Gründe für eure gewollte Kinderlosigkeit erklärt. Hilft das nicht, am besten auf Durchzug stellen. Niemand muss sich aufgrund seines selbst gewählten Lebensstils rechtfertigen.

Wie viele Paare sind kinderlos in Deutschland?

Laut Statista waren im Jahr 2019 rund 9,7 Millionen deutsche Ehepaar ohne Kind. Das sind sogar mehr als mit Kind. Diese Zahl beläuft sich nämlich auf rund 8,1 Millionen. Ihr seht also: Kinderlose Ehepaare gibt es in Deutschland eine ganze Menge!

Natürlich kann die Kinderlosigkeit auch andere Gründe haben: Für viele Paare erfüllt sich der Wunsch nach einem eigenen Baby einfach nicht „von Natur aus“. Das ist natürlich eine ganz andere Sache. Vielleicht seid ihr in genau dieser Situation und stellt euch deshalb die Frage: Können wir als Paar kinderlos glücklich sein, obwohl wir uns nichts sehnlicher wünschen? Wenn ihr euch von dem Gedanken eines eigenen Babys nicht verabschieden könnt, solltet ihr über die Möglichkeiten nachdenken, die Kinderwunschkliniken für euch bereithalten. Wenn auch dies keine Option (mehr) ist, dann muss man lernen, den Kinderwunsch loszulassen und zu sehen, dass das eigene Glück im Leben nicht nur von Kindern abhängt. Expertentipps dafür findest du hier.

Eltern verraten: So haben Babys die Beziehung verändert

Eltern verraten: So haben Babys die Beziehung verändert
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)
Bildquelle: GettyImages/Rawpixel

Hat dir "Kinderlos glücklich: Natürlich geht das!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: