35. SSW Schwangerschaftswoche

Schwangerschaftskalender

35. SSW

Jessica Tomalaam 09.10.2015

SSW 35: Dein Baby in der 35 Schwangerschaftswoche

Dein Baby kann Dich und Deinen Partner in der 35. SSW hören.

Dein Baby kann Dich und Deinen Partner in der 35. SSW hören.

Das Gehör Deines Babys ist in der 35. SSW voll ausgebildet. Fang also an, ihm oder ihr ein paar Geschichten zu erzählen, was vorzusingen oder zu begrüßen, wenn es Dich morgens zart knufft. Auch Dein Partner sollte spätestens in der 35. SSW anfangen mit seinem Nachwuchs zu sprechen. Denn das Neugeborene freut sich später über jede vertraute Stimme und lässt sich von ihr beruhigen. Gut sind übrigens hohe Tonlagen, die kann es besser wahrnehmen als Tiefe. Noch eine gute Nachricht: Frühchen, die in der 35. Schwangerschaftswoche zur Welt kommen, haben eine Überlebenschance von 99%, denn die Lungen sind fast fertig entwickelt. Im Darm Deines Babys sammelt sich jetzt das sogenannte Kindspech, der erste Stuhlgang Deines Kindes. Außerdem drehen sich die meisten Kinder in der 35. SSW in ihre endgültige Geburtsposition. Dein Kind ist jetzt ungefähr 45 Zentimeter groß und wiegt stolze 2500 Gramm (wenn nicht sogar schon mehr). In der 35. SSW kann es die Körpertemperatur immer besser kontrollieren und entwickelt immer mehr Reflexe. So reagiert Dein Baby in SSW 35 beispielsweise auf Lichtquellen und wendet sich diesen automatisch zu. Diese Reaktion ist sehr wichtig, da sie das Baby auf das Leben außerhalb des Mutterleibs vorbereitet.

Die Abwehrkräfte stärken!

In der 35. SSW verfügt Dein Baby auch endlich über ein eigenes Immunsystem, das unabhängig von Deinem funktioniert. Die Abwehrkräfte Deines Babys bilden sich in der 35. SSW jedoch noch nicht komplett aus. Noch sind sie recht schwach uns bestehen auch nach der Geburt nur aus dem, was sie in der Zeit in Deinem Bauch oder durch die Muttermilch mit auf dem Weg bekommen. Richtige Antikörper bilden Babys erst im Laufe der Jahre, weshalb Du auch gut auf Dein kleines Baby nach der Geburt aufpassen musst. Es wird noch einige Zeit anfälliger für Erreger sein.

SSW 35: Du in der 35. SSW

Dich plagen in der 35. SSW weiterhin die üblichen Verdächtigen: Kurzatmigkeit, Rückenschmerzen und eventuell nun auch schon ein paar Vor- und Senkwehen. Genieße in der 35. SSW die erste Woche Deines Mutterschutzes und lass es Dir richtig gut gehen. Entspann Dich mit einem Buch auf der Couch, geh ein wenig spazieren oder kaufe noch ein paar Babystrampler ein. Alles, was Dir in der 35. Schwangerschaftswoche gut tut, ist erlaubt. Es ist die letzte Zeit ohne Baby, die Du nur für Dich alleine und mit der Vorfreude auf Dein Baby genießen kannst. Wenn Du Dich bisher noch nicht mit der Damm-Massage beschäftigt hast, solltest Du das spätestens in der 35. SSW tun. Sie kann helfen, die Geburt ohne Dammriss oder Dammschnitt zu überstehen.

Beckenbodentraining!

35. SSW: Trainiere Deinen Beckenboden mit leichten Übungen.

35. SSW: Trainiere Deinen Beckenboden mit leichten Übungen.

In der 35. SSW ist Deine Baby bereits so groß, dass es ordentlich auf alle inneren Organe drückt, auch auf Deine Blase. Außerdem wird Dein Beckenboden im Moment extrem beansprucht. Dies kann jetzt vor allem dazu führen, dass Du Dir beim Lachen oder Husten aus Versehen in die Hose machst, aber keine Angst, mit einer einfachen Übung kannst Du dem nun vorbeugen und Deinen Beckenboden zumindest ein wenig kräftigen. Wenn Du gerade auf der Toilette sitzt, versuche einfach einmal kurz den Urinstrahl anzuhalten. Die Muskeln, die Du bei dieser Übung anspannst, sind die gleichen, die Du für einen gestärkten Beckenboden trainieren musst. Wenn Du erst einmal weißt, welche Muskeln dies sind, kannst Du das Training überall fortsetzen, so wirst Du auch in der 35. SSW bald keine Probleme mit dem ungewollten Urinieren haben.

Das solltest Du in der 35. SSW erledigen

Fordere in der 35. SSW den Antrag auf Mutterschaftsgeld bei Deiner Krankenkasse an, wenn Du gesetzlich versichert bist. Dazu benötigst Du eine Bescheinigung von Deinem Frauenarzt oder Deiner Hebamme über den voraussichtlichen Entbindungstermin. Diese wird erst ab der 34. Schwangerschaftswoche ausgestellt.

Das solltest Du in der 35. SSW kaufen

Hast Du alles für die Erstausstattung? Wenn nicht, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um noch fehlende Dinge zu kaufen.

Das solltest Du Dir in der 35. SSW gönnen

Leg die Beine hoch und genieße die erste Woche Deines Mutterschutzes.

Das solltest Du in der 35. Schwangerschaftswoche nicht vergessen

Falls Dein Baby noch nicht in der richtigen Geburtsposition liegt, kannst Du Deinen Frauenarzt oder Deine Hebamme nach Übungen fragen, die das Drehen Deines Kindes fördern.

Tipp der Woche: 35. SSW

Zum Ende der Schwangerschaft müssen viele Frauen vor allem nachts auf die Toilette. Versuche ab der 35. SSW abends weniger zu trinken und vor allem keinen Tee, denn der wirkt harntreibend.

Bildquellen: iStock/nyul, iStock/SolisImages, iStock/grinvalds


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?