Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Frohes Neues!

Silvester mit Kindern: Spiele und Ideen für den Jahreswechsel

Silvester mit Kindern: Spiele und Ideen für den Jahreswechsel

Und da ist er auch schon wieder: der Jahreswechsel. Und dieser will natürlich ausgiebig zelebriert werden! Aber Moment: Seit die Kinder da sind, ist Schluss mit Ausgehen an Silvester. Trotzdem kann der letzte und erste Tag des Jahres standesgemäß begrüßt werden. Silvester mit Kindern fällt zwar anders aus als die großen Partys unter Erwachsenen, kann aber mit unseren Tipps zum tollen Event zu Hause werden!

Wie kann ich Silvester mit Kindern feiern?

Eines ist klar: Silvester mit Kindern zu feiern, ist eine Herausforderung. Aber auch die kannst du gut meistern! Je nachdem, wie alt die Kinder sind, gibt es verschiedene Möglichkeiten, sie in das Brauchtum rund um den Jahreswechsel einzubeziehen.

Silvester mit Kindergartenkindern: Spiele, Ideen und Countdown-Aktivitäten

Jüngere Kinder kannst du ganz spielerisch in die Silvester-Vorbereitungen einbeziehen. Wie wäre es zum Beispiel mit folgenden Anregungen:

  • Glücksschweinchen backen: Man nehme einen einfachen Hefeteig, forme runde Gesichter und zwei Schweineohren. Nun noch eine kleine, ovale Nase formen und darauf legen. Nach dem Backen mit Zuckerguss oder Schokoladen-Glasur Nasenlöcher und Augen aufmalen: Fertig ist das Glücksschwein, das vor allem dem kleinen Hunger Freude bereitet.
  • Gemeinsam essen: Bei vielen kommt an Silvester Raclette auf den Tisch. Der Vorteil dabei: Jeder kann das essen, worauf er Lust hat. Für die kleinsten einfach ein paar Gemüsesticks machen und einen kleinen Topf mit warmer Tomatensoße bereitstellen. Die mögen alle Kinder gerne – vor allem, wenn sie ihre Gemüsesticks und Fleischstückchen darin tunken können!
  • Dekorieren: Luftschlangen sind vor allem für kleinere Kinder ein echtes Highlight. Lasse sie diese mit deiner Hilfe aufpusten und schmückt gemeinsam eurer Wohnzimmer damit.
  • Countdown-Bags verschenken: Wenn deine Kinder noch kleiner sind, werden sie den Jahreswechsel vermutlich verschlafen. Dennoch kannst du ihnen die Zeit bis zum Schlafengehen an diesem Abend zu etwas ganz Besonderem machen – mit Countdown-Bags. Fülle einfach drei oder vier kleine Basteltüten mit jeweils einer Überraschung. Zu jeder vollen Stunde darf die entsprechende Tüte geöffnet und der Inhalt bestaunt werden!

Noch mehr Beschäftigungsideen für Kinder findest du im Video:

Silvester mit Schulkindern: Spiele, Ideen und Countdown-Aktivitäten

4x Zinngießen mit 20 Figuren und 4 Löffel, die gesunde Alternative zum Bleigießen

4x Zinngießen mit 20 Figuren und 4 Löffel, die gesunde Alternative zum Bleigießen

  • Bleigießen/Zinngießen: Nicht nur die Erwachsenen haben einen Riesenspaß beim Erraten der Gebilde, die sich ergeben, wenn man das flüssige Blei in eine Schüssel kaltes Wasser gießt – auch die Kleinen rätseln gerne mit.
  • Glücksbringer basteln: Wie wäre es, wenn du Silvester mit deinen Kindern kleine Schutzengel als Glücksbringer bastelst und Oma und Opa damit überraschst? In speziellen Sets findest du alles, was du für diese schmückenden Accessoires brauchst!
  • Alkoholfreie Cocktails mixen: Aus Fruchtsäften, Sirup und gefrorenen Früchten lassen sich im Handumdrehen alkoholfreie Cocktails mixen, die sicher nicht nur den Kleinen schmecken. Hier findest du unsere Rezepte für Mocktails!
  • Luftballon-Countdown: Größere Kinder dürfen an Silvester vielleicht schon wach bleiben. Wie wäre es, wenn ihr mit Luftballons dem Countdown entgegenfiebert? Beschrifte dafür sechs Luftballons: den ersten mit 19 Uhr, den zweiten mit 20 Uhr und so weiter. Jetzt darf zu jeder Stunde einer platzen!

Was sollte ich beachten, wenn ich mit Kindern Silvester feiere?

Ob wir dieses Jahr an Silvester überhaupt auf der Straße Raketen und Co. in den Himmel schießen dürfen, wissen wir jetzt noch nicht. Für Kinder sind solche „Böller“ aber ohnehin nicht geeignet. Wenn du Silvester mit Kindern sicher feiern und trotzdem nicht auf ein bisschen Krach verzichten möchtest, kannst du Knallerbsen besorgen. Diese sind für Balkon oder Terrasse geeignet, machen kein Feuer und trotzdem Spaß. Für größere Kinder eignen sich eventuell schon Wunderkerzen. Diese aber auch etwas vom Körper weghalten, da die Funken in einem gewissen Radius sprühen. Wer auf Feuer verzichten will, kann stattdessen auf eine Konfetti-Kanone zurückgreifen.

Party-Popper 40 cm, 6-8m Effekthöhe, Konfetti-Shooter, Konfetti-Kanone, Bunt

Party-Popper 40 cm, 6-8m Effekthöhe, Konfetti-Shooter, Konfetti-Kanone, Bunt

Unser Tipp: Vielerorts wird an Silvester schon vor Mitternacht mit dem Abfeuern von Silvesterknallern begonnen. Falls du noch mal mit deinen Kindern an die frische Luft gehen möchtest, solltest du das für den frühen Nachmittag einplanen – und auch dann ein Auge darauf haben, ob es nicht doch an der ein oder anderen Straßenecke schon losgeht.  

Was macht man an Silvester mit Kleinkind?

Für Babys und Kleinkinder ist Silvester vermutlich wie jeder andere Tag auch. Achte darauf, dass die Kleinen trotz Lärmpegel einen ruhigen Ort zum Schlafen finden. Außerdem solltest du darauf gefasst sein, dass dein Kleines vermutlich öfter mal aufwacht. In der Zeit, in der es schläft, könnt ihr es euch mit einem Glas (alkoholfreiem) Sekt auf dem Sofa gemütlich machen – und wenn es passt, um Mitternacht anstoßen. Happy New Year!

Welcher Vorsatz für 2021 passt zu dir?
Bildquelle:

GettyImages/Renato Arap

Hat Dir "Silvester mit Kindern: Spiele und Ideen für den Jahreswechsel" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich