Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Eltern & Kind
  3. Der Kapten & Son Lindby Wickelrucksack im Test: Persönliche Erfahrung und Tipps!

Unterwegs!

Der Kapten & Son Lindby Wickelrucksack im Test: Persönliche Erfahrung und Tipps!

Kapten & Son Wickelrucksack
Der Kapten & Son Wickelrucksack ist einfach praktisch für unterwegs (© Kapten & Son)

Ein stylischer und funktionaler Wickelrucksack? Der Diaper Backpack Lindby von Kapten & Son ist mit seinem modernen und durchdachten Design bereits ein fester Bestandteil in den Social-Media-Feeds von Mami Blogs und Content Creator*innen. Ich habe ihn für euch getestet und verrate euch, ob er den Hype wert ist, ob er den Praxistest als Wickelrucksack im Alltag mit Baby besteht und ob sich die Investition wirklich lohnt!

Was ist alles im Rucksack enthalten?

Der Wickelrucksack von Kapten & Son kommt mit ein paar Extras, die ihn von anderen Modellen und Rucksäcken unterscheiden. Neben dem eigentlichen Rucksack befindet sich außerdem im Lieferumfang eine Kulturtasche für beispielweise Baby Pflegerprodukte und Feuchttücher, ein extra Bottle Bag für Fläschchen, eine Wickelunterlage zum Wickeln für unterwegs sowie zwei Buggy Straps, mit denen man den Rucksack ganz einfach und easy am Kinderwagen befestigen kann. Der Lindby Wickelrucksack ist in den Farben Schwarz und Sandstone erhältlich, hat zudem noch die folgenden Merkmale:

  • Weich gepolsterte Schulterriemen, die bei Bedarf verdeckt werden können
  • Hochwertiges und leicht zu reinigendes Tech-Material aus recyceltem PET
  • Ein extra Fach für Wickelauflage bzw. Laptop (14" Zoll)
  • 12 Liter Volumen mit den Maßen: 41 (H) x 35 (B) x 14 (T) cm
Der Wickelrucksack kommt mit nützlichen Zusatztaschen
Der Wickelrucksack kommt mit nützlichen Zusatztaschen (© Kapten & Son)

Was macht den Kapten & Son Wickelrucksack so besonders?

Vor der Anschaffung eines Wickelrucksacks stellen sich viele (so wie auch ich) die Frage „Kann ich nicht auch einfach einen normalen Rucksack zum Wickelrucksack umfunktionieren?“. Das ist natürlich auch möglich, jedoch kommt der Lindby Diaper Backpack mit einer sehr nützlichen und durchdachten Zusatzausstattung, die bei herkömmlichen Rücksäcken erst einmal angeschafft werden muss. Für mich persönlich war es wichtig, dass Funktionalität und ein modernes Design miteinander vereint sind und ich sowohl ein stylisches Accessoire, als auch einen praktischen Wegbegleiter im Alltag mit Baby an meiner Seite habe. Die zusätzlichen Taschen und die Aufteilung machen es sehr einfach den Rucksack gut zu organisieren und mit der inkludierten faltbaren Wickelunterlage ist das Windeln wechseln unterwegs kein Problem.

Wickelrucksack oder Wickeltasche?

Die Frage, ob man lieber einen Wickelrucksack oder eine Wickeltasche nutzt, muss jeder für sich selber beantworten. Beide Optionen bieten Eltern die Möglichkeit, alle notwendigen Utensilien für ihr Baby unterwegs zu transportieren und sowohl der Rucksack als auch die Wickeltasche haben Vor- und Nachteile:

Vor - und Nachteile Wickeltasche:

  • Großer Stauraum: Wickeltaschen bieten oft etwas mehr Platz für alle nötigen Wickelutensilien
  • Vielfältige Stile: Wickeltaschen gibt es in diversen Farben, Materialien und Designs, so dass ihr diese nicht nur funktional sondern auch ein Fashion Item sein können
  • Einseitige Belastung: Wickeltaschen werden normalerweise über eine Schulter getragen, was zu einer einseitigen Belastung führen und bei einer längeren Tragezeiten unbequem werden kann
  • Begrenzte Bewegungsfreiheit: Mit Taschen ist die Bewegungsfreiheit der Hände und Arme einschränkt
3-teiliges Wickeltaschenset mit Quiltnähten - Beige - Kinder

3-teiliges Wickeltaschenset mit Quiltnähten - Beige - Kinder

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.05.2024 13:22 Uhr

Vor - und Nachteile Wickelrucksack:

  • Ergonomisches Design: Rucksäcke verteilen das Gewicht gleichmäßig auf beide Schultern, was sie insbesondere bei längeren Tragezeiten bequemer macht
  • Freie Hände: Bei einem Rucksack hat man als Eltern die Hände frei für andere Dinge
  • Vielseitigkeit: Der Wickelrucksack kann auch nach der Babyphase als normaler Rucksack verwendet werden
  • Organisation: Durch die Anzahl an Taschen und Fächern ist die Organisation von Windeln, Feuchttüchern, Flaschen und Co wesentlich einfacher
  • Begrenzter Stauraum: Meist bieten Wickelrucksäcke weniger Stauraum als Wickeltaschen, insbesondere wenn es um größere Gegenstände und die Mitnahme von zum Beispiel Spielzeugen geht
  • Styling: Wickeltaschen können auch als Accessoire besser genutzt werden, als zum Beispiel ein Rucksack
Anzeige

Letztendlich hängt die Wahl zwischen einem Wickelrucksack und einer Wickeltasche von euren individuellen Bedürfnissen, Vorlieben und Aktivitäten ab, was jedes Paar für sich entscheiden muss.

Lena Zimmer

Meine persönliche Erfahrung

Ein Baby ist mit vielen Anschaffungen und auch Kosten verbunden und insbesondere als werdende Mutter prasseln viele Erfahrungen und Empfehlungen, was die Erstausstattung betrifft, auf einen ein. Für mich war schnell klar, dass ich auf jeden Fall einen Wickelrucksack verwenden möchte, da wir als Paar für uns beide diesen einfach praktischer im Alltag und für unterwegs fanden, als eine Wickeltasche. Und ich kann sagen, mit dem Lindby Diaper Backpack sind wir super happy! Natürlich ist der Backpack mit fast 150€ eher hochpreisiger, aber die zusätzliche Ausstattung (die man sonst sich ggf. extra anschaffen müsste), sowie das zeitlose Design und die Möglichkeit, den Rucksack danach als Alltagsrucksack weiterzuverwenden, haben uns überzeugt.

Kapten & Son Lindby
Immer alles gut sortiert (© privat)
Lena Zimmer

Ultraschallbilder aus jeder Woche: So entwickelt sich ein Baby

Ultraschallbilder aus jeder Woche: So entwickelt sich ein Baby
Bilderstrecke starten (39 Bilder)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.