Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Nach Flutkatastrophe: Diese Promifamilie soll in Pietro Lombardis Haus wohnen

Große Unterstützung

Nach Flutkatastrophe: Diese Promifamilie soll in Pietro Lombardis Haus wohnen

Die schweren Überflutungen im Juli haben viele Menschen ihr zuhause gekostet. Viele sind nun auf die Hilfe und Unterstützung von Freunden angewiesen. Auch Promis kann dieses Schicksal treffen. In seinem Comeback-Video erklärte Pietro Lombardi, dass er aktuell im Hotel lebe, weil er sein Haus einer betroffenen Familie zur Verfügung stelle. Fans fanden schnell heraus, um wen es sich dabei handelt: Oliver und Amira Pocher und ihre Kinder.

Am Mittwoch postete Pietro Lombardi auf Instagram ein längeres Video, in dem er seine Auszeit von der Öffentlichkeit erklärte und erzählte, was aktuell bei ihm los ist. So habe er sich komplett selbst verloren und 20 Kilo zugenommen. Außerdem erzählte er, dass er aktuell seit zwei Monaten im Hotel lebt. Denn sein Haus hat er einem Freund überlassen, der nach der Flutkatastrophe mit seiner Familie das eigene Heim verlassen musste. Nachdem Amira Pocher das Video mit den Worten „Großer Mann mit noch größerem Herz. Danke für alles Pietro“, kommentierte, spekulierten Fans schnell: Handelt es sich bei den neuen Untermietern etwa um die Pochers? Tatsächlich haben Insider das jetzt gegenüber RTL bestätigt. Das Haus der Pochers in Köln soll während der starken Unwetter im Juli überflutet worden, sodass die Familie ihr Zuhause verlassen musste.

Pietro Lombardi steht schon seit 11 Jahren als Sänger auf der Bühne. Doch was hat er eigentlich vor seiner Karriere gemacht?

Pietro Lombardi wohnte auch schon in Oliver Pochers Wohnung

Tatsächlich verbindet Oliver Pocher und Pietro Lombardi schon seit mehreren Jahren eine gute Freundschaft. 2017 nahmen beide bei „Global Gladiators“ teil. Für das Format mussten sie gemeinsam durch Afrika reisen. Neben einer Freundschaft verband die beiden aber auch noch eine weitere Beziehung: Denn bis Pietro vor wenigen Monaten in sein eigenes Traumhaus zog, lebte er in einer Wohnung, die Oliver Pocher gehört. Pocher war also lange Jahre sein Vermieter. In seiner Instagram-Story bedanke er sich im April für die gute Zeit in der Wohnung. „Oli, vielen Dank für alles. Ich war in einer schweren Phase, habe schnell eine Wohnung gebraucht. Oli hat mir eine zur Verfügung gestellt.“ Die Unterstützung in einer schweren Zeit kann er nun offenbar zurückgeben.

Glücklicherweise haben die Pochers einen so guten Freund, der ihnen in dieser schweren Situation hilft und sicherlich auch die finanziellen Mittel, um ihre Existenz wieder aufzubauen. Anders sah es einst bei diesen Promis aus:

Gewusst? Diese Stars waren früher richtig arm

Gewusst? Diese Stars waren früher richtig arm
BILDERSTRECKE STARTEN (19 BILDER)
Bildquelle:

IMAGO / Harald Deubert

Hat dir "Nach Flutkatastrophe: Diese Promifamilie soll in Pietro Lombardis Haus wohnen" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich