Rocco Stark kämpfte für seine Tochter Amelia

Am Wochenende musste Rocco Stark in den Ring. Beim Promi-Boxen auf „RTL“ kämpfte „Rocky“ gegen den Rapper B-Tight und trug sogar den Sieg davon. Eine klare Motivaton für seine Leistung waren wohl seine zwei Mädels daheim.

Rocco Stark wollte nicht einfach nur siegen, sondern vor allem seine Freundin Kim Gloss und seine gerade erst geborene Tochter Amelia stolz machen.

Rocco Stark und Kim Debkowski

Rocco Stark ist zum ersten Mal Vater geworden

Nachdem sich Rocco Stark von seinem Boxkampf erholt hatte, konnte der frisch gebackene Papa es nicht lassen, sich zu seinem Sieg auf seiner Facebook-Seite zu äußern. „Ich bin für dich und deine Mama in den Ring gestiegen. Ich wollte deine Mama und vor allem dich stolz machen! Und auch mir beweisen, dass auch wenn es manchmal aussichtslos scheint, es sich lohnt zu kämpfen. Ich habe erst zwei Wochen vor dem Kampf erfahren, dass ich kämpfen muss. Zwei Wochen lang habe ich morgens vor dem Training deine Windeln gewechselt um 07:00 Uhr, damit deine Mama wenigstens ein bisschen länger schlafen kann. Habe 3 Stunden trainiert und habe danach wieder Windeln gewechselt, jeden Tag. Ich war müde, hatte wenig Schlaf ( dank dir 😛 )“, postete Rocco Stark.

Rocco Stark zeigte sich voll motiviert

Auch wenn der Gegner von Rocco Stark mehr Kampfgewicht mitbrachte, konnte sich der Neu-Papa durchsetzen. „Er war größer, schwerer und er hatte 6 Wochen Zeit, aber ich habe einfach alles geben, habe an euch festgehalten und bin zurückgekommen immer und immer wieder.… mir war nicht mehr wichtig, ob die Technik perfekt ist, mir war wichtig, dass ich mir geschworen habe das Ding für euch nach Hause zu holen… also gib niemals auf im Leben mein Schatz, in jedem von uns steckt ein kleines bisschen Hollywood 😉 du kannst ALLES schaffen, man muss nur fest an seinen Zielen festhalten…“, gab Rocco Stark seiner kleinen Tochter jetzt schon mit auf den Weg.

Rocco Stark scheint so von seinem Vaterglück beseelt zu sein, dass er das Gefühl hat, momentan alles zu schaffen. Ein besseres Vorbild kann Amelia wirklich nicht haben.

Bildquelle: gettyimages / Sean Gallup

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?