Rocco Stark zeigt seine Single-Bude

Rocco Stark scheint seine neue Freiheit nach der Trennung von Kim Debkowski in vollen Zügen zu genießen. Jedenfalls hat sich Rocco Stark mit seiner Wohnung einen kleinen Männertraum erfüllt.

Rocco Stark strahlt

Rocco Stark genießt sein Single-Leben

Letzte Woche ist Kim Debkowski mit Sack und Pack aus der ehemals gemeinsamen Wohnung mit Rocco Stark ausgezogen. Hinterlassen hat sie viel Raum für die Erfüllung wahrer Männerfantasien. Diesen hat Rocco Stark genutzt und sich ein Wohnzimmer eingerichtet, nachdem sich so mancher Mann die Finger leckt.

Auf Facebook (wo sonst) zeigt Rocco Stark ein Bild des Wohnzimmers seiner Single-Bude. Eine Wahnsinns-Spielkonsole und zwei XXL-Fernseher dominieren den Raum. Immerhin ist noch Platz für eine, für einen Männerhaushalt erstaunlich lebendig wirkende, Zimmerpflanze. Sogar ein paar Bananen hat Rocco Stark für seinen Zockerbesuch bereit gelegt.

Das Wohnzimmer von Rocco Stark

Das Wohnzimmer von Rocco Stark

Rocco Stark lädt zu einer Partie Autorennen ein

„Ihr seid aaaallllle eingeladen wenn ihr die schuhe auszieht“, postet Rocco Stark unter das Bild seines Junggesellen-Wohnzimmers. Diese Einladung dürfte so mancher nur allzu gern wörtlich nehmen, denn Rocco Stark trifft mit seinem „Spielzimmer“ garantiert den Geschmack der meisten Männer. Ob auch die kleine Amelia etwas mit der Racing-Konsole anfangen kann und ob auch Kim Debkowski zu einer Partie Autorennen eingeladen wurde, ist bislang ungeklärt.

Rocco Stark ist offensichtlich ein echter Kerl. Schade für ihn, dass er mit der kleinen Amelia wohl eher zu Barbies und Puppen greifen muss. Aber auch davor wird sich der Vorzeige-Daddy Rocco Stark, der seiner Tochter kürzlich erst ein Pony kaufte, vermutlich nicht scheuen.

Bildquellen: Bild 1 und Bild 2: Facebook/Rocco Stark


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?