Let's Dance' Finals
Katharina Meyeram 21.11.2016

Pietro und Sarah Lombardi haben sich getrennt, weil die Sängerin ihren Mann betrogen haben soll. Doch nun sind weitere Details an die Öffentlichkeit gedrungen: Laut Sarahs Mutter Sonja Stralau Engels soll die Beziehung der beiden „DSDS“-Stars schon sehr viel länger zum Scheitern verurteilt gewesen sein.

Die Trennung von Pietro und Sarah Lombardi ist in den vergangenen Wochen und Tagen zur öffentlichen Schlammschlacht avanciert. Nach etlichen Facebook-Statements und dem Auftauchen eines üblen Streitvideos, meldet sich jetzt Sonja Stralau Engels in einem emotionalen Interview mit „RTL Exklusiv“ zu Wort, das laut „Bild“ mit ihrer Tochter nicht abgesprochen gewesen sein soll.

Auch wenn Pietro und Sarah nach außen hin immer stets das perfekte Paar gemimt hätten, sah es hinter den Kulissen Sonja zufolge offenbar ganz anders aus. Schon in den ersten drei Jahren der Beziehung, als Pietro noch bei den Engels lebte, habe sich Sarah Lombardi regelmäßig bei ihrer Mutter beschwert, dass Pietro sich nie um etwas kümmern würde. Sarah allein habe alles gemanagt. „Beide erzählten uns irgendwann, dass sie sich nicht mehr lieben. Sie lebten schon länger nur noch wie Bruder und Schwester, teilweise hassten sie sich sogar“, so Sonja Stralau Engels.

Pietro soll Bescheid gewusst haben

Eine Trennung war demnach offenbar unausweichlich – und könnte für den „DSDS“-Sieger von 2011 ebenfalls alles andere als überraschend gewesen sein. „Ich bin ehrlich, auch Pietro wusste, dass sie mit ihm [ihrem Exfreund] schreibt. Sie haben sich im Fitnessstudio getroffen, waren einmal sogar zusammen auf der Kirmes“, verriet die Mutter von Sarah Lombardi im weiteren Gespräch mit „RTL Exklusiv“. „Es ist nicht so, dass Sarah ihm nicht davon erzählt hätte.“ Und auch was das plötzlich im Netz veröffentlichte Streitvideo anbelangt, nimmt Sonja ihre Tochter in Schutz: Sie habe den Clip nicht hochgeladen. „Man glaubt mir wahrscheinlich sowieso nicht, aber ich schwöre bei meinem Leben, dass es auf keinen Fall Sarah war“, so Engels.

Das öffentliche Tohuwabohu um die Trennung von Pietro und Sarah Lombardi scheint mit diesem Interview in die nächste Runde zu gehen. Ob die beiden wohl zu Sonjas Aussagen Stellung beziehen werden?

Bildquelle: Getty Images / Andreas Rentz


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?