Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Sylvie van der Vaart: Versöhnung mit Rafael?

Familienwochenende

Sylvie van der Vaart: Versöhnung mit Rafael?

Sind Sylvie van der Vaart und ihr Mann Rafael eventuell doch wieder zusammen? Nach der vollkommen überraschenden Trennung des Glamourpaares in der Silvesternacht, verbrachten sie das vergangene Wochenende mit ihrem Sohn Damian in trauter Dreisamkeit.

Ist die hübsche, blonde, topgestylte Dame auf der VIP-Tribüne des Hamburger Fußballstadions etwa Sylvie van der Vaart? Neben den anderen Spielerfrauen machte es sich die 34-Jährige am Samstagabend im Stadion bequem und jubelte ihrem Mann zu, als hätte es die Vorfälle in der Silvesternacht und die darauffolgende Trennung niemals gegeben.

Sylvie van der Vaart und Rafael hatten sich in der Silversternacht getrennt
Sylvie van der Vaart beim Fußballspiel ihres Mannes Rafael

Nach den ersten Versöhnungsgerüchten zwischen Sylvie van der Vaart und ihrem Mann Rafael, die bereits drei Wochen nach der Trennung aufkamen, jedoch schnell vom Management der blonden Moderatorin dementiert wurden, scheint sich das Glamourpaar nun tatsächlich wieder anzunähern. Diesen Eindruck machte es zumindest am Samstagabend: Sylvie van der Vaart fieberte mit ihrem Rafael mit und litt nach dessen sportlicher Niederlage. Selbst die Hamburger Kälte schien der schönen Fußballergattin, die sonst für ihren durchaus luxuriösen Lebenswandel bekannt ist, im Angesicht des Zweckes nichts auszumachen.

Sylvie van der Vaart: Familie für Damian

Wie es scheint, haben sich Sylvie van der Vaart und ihr Mann Rafael auf ihre gemeinsame Rolle als Eltern besinnt und nähern sich einander behutsam wieder an. So verbrachten die beiden den Sonntagnachmittag mit ihrem Sohn Damian. Die Familie schaute sich die Nachmittagsvorstellung des Musicals „Ice Age Live! – Ein mammutiges Abenteuer“ in der O2 Arena in Hamburg an. Wie die „Bild“-Zeitung zu berichten weiß, habe die Familie innig und vertraut gewirkt. Dass für Sylvie van der Vaart und ihren Mann Rafael der gemeinsame Sohn an erster Stelle steht, wurde auch schon bei den ersten Versöhnungsgerüchten deutlich. Über eine Agentur ließ Sylvie damals verlauten: „Rafael und Sylvie haben momentan guten Kontakt miteinander, was im Sinne von Damian ist, aber von einer Versöhnung kann keine Rede sein“. Anders als damals, scheinen es Sylvie van der Vaart und ihr Mann Rafael nun aber tatsächlich ernst zu meinen.

Wir wünschen der kleinen Familie, dass sie wieder zueinander findet. Vor allem Damian würde sich über eine Versöhnung seiner Eltern, Sylvie van der Vaart und Rafael, sicher mächtig freuen!

Bildquelle: Facebook/SylvievanderVaart

Galerien

Lies auch

Teste dich