„The Voice of Germany“: Samu Haber mit Cover?

Bei „The Voice of Germany“ hat Samu Haber als Coach viele neue Sympathien bei den deutschen Fans gesammelt. Der blonde Finne hat immer einen lässigen Spruch parat und kabbelt sich leidenschaftlich mit seinen Coaching-Konkurrenten Alec Völkel und Sascha Vollmer von „The BossHoss“. In der Talkshow „Markus Lanz“ hat Samu Haber nun seine neuste Idee neben seiner Arbeit bei „The Voice of Germany“ zum Besten gegeben. Wird er mit „Sunrise Avenue“ einen deutschen Schlager neu interpretieren?

Samu Haber sorgt in der TV-Show „The Voice of Germany“ immer wieder für gute Unterhaltung. Mit seinen teils niedlichen Interpretationen der deutschen Sprache hat sich der 37-Jährige in Sachen Sympathiewerte ganz nach oben gearbeitet. Auch abseits der Fernsehshow ist Samu Haber zurzeit sehr erfolgreich. Das neue Album seiner Band „Sunrise Avenue“ steht aktuell auf Platz 4 der deutschen Albumcharts. Zusammen mit seinen Bandkollegen trat der „The Voice of Germany“-Coach gestern bei „Markus Lanz“ auf. Dort enthüllte der Finne einen verwegenen Plan.

Samu Haber bald ein Schlagerstar?

Samu Haber kennt man als Sänger der Band „Sunrise Avenue”

Nachdem „Sunrise Avenue“ ihren aktuellen Hit „Lifesaver“ in einer Akustik-Version zum Besten gegeben hatten, plauderte Samu Haber im Anschluss mit Talkmaster Markus Lanz. Dabei erzählte der Coach von „The Voice of Germany“ von seiner Zeit als Schüler und speziell vom damaligen Deutschunterricht. So kam der Finne auch dazu, ein Geständnis abzulegen. Er sei ein großer Fan des Wencke Myhre-Hits „Er hat ein knallrotes Gummiboot“, erklärte Samu Haber. Sogar auf Konzerten habe er das Lied schon angestimmt, gestand der Gesangstrainer von „The Voice of Germany“.

Samu Haber von „The Voice of Germany“ will Schlager machen

Natürlich konnte sich der Gastgeber der Talkshow diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. Er hakte gleich nach, ob Samu Haber sich vorstellen könnte, eine Cover-Version des Schlagers aus den 70er Jahren aufzunehmen. Und siehe da: Der „The Voice of Germany“-Star könnte sich das offenbar gut vorstellen. Das erklärte er zumindest bei Markus Lanz. Erst einmal muss er allerdings seine Arbeit bei „The Voice of Germany“ zu Ende bringen.

„Sunrise Avenue“, „The Voice of Germany“ und jetzt auch noch deutsche Schlager. Samu Haber ist wirklich äußerst umtriebig. Ob das Schlager-Cover so eine gute Idee ist, bleibt abzuwarten. Ein großer Spaß wäre es aller Voraussicht nach auf jeden Fall.

Bildquelle: Getty Images / Juergen Schwarz


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?