Adele: Auszeichnung von der Queen

Queen Elizabeth II verleiht zweimal im Jahr den britischen Verdienstorden an besondere Bürger des Königreiches. Unter anderem wurde Sängerin Adele diese Ehre zuteil.

Die Briten lieben ihr Königreich wirklich. Mit all den Traditionen aus vergangenen Zeiten erregen sie noch heute weltweites Aufsehen. Eine dieser Traditionen ist die Verleihung des britischen Verdienstordens, der nur an ganz besondere Bürger des Vereinigten Königreichs vergeben wird. Dieses Mal hatte auch Soulsängerin Adele die Ehre, von der Queen ausgezeichnet zu werden. Sie kann sich jetzt „Member of the Most Excellent Order of the British Empire“ nennen. Die 25-Jährige hat bisher zwei Alben heraus gebracht – allein letztes Jahr soll Adele über 50 Millionen Tonträger verkauft haben.

Neben Sängern wie Adele werden auch andere britische Berühmtheiten mit dem Verdienstorden der Queen ausgezeichnet. Dieses Mal wurde auch Schauspieler und Komiker Rowan Atkinson, der den meisten in seiner Rolle als „Mr. Bean“ bekannt ist, mit dem Orden geehrt. In einem Interview bezeichnete er die Auszeichnung als eine „Überraschung und große Ehre“. Adele hingegen hat sich noch nicht zu dem Orden geäußert, der zwei Mal im Jahr vergeben wird: einmal zu Neujahr und einmal im Juni anlässlich der Geburtstagsfeier der Queen.

Adele ist jetzt Mitglied des britischen Ordens

Die Auszeichnung von Adele wurde in Insiderkreisen schon vor einiger Zeit erwartet, da die 25-Jährige in ihren jungen Jahren weltweiten Erfolg verbuchen kann. Schon im Alter von 19 Jahren feierte die Britin ihren Durchbruch mit dem Song „Chasing Pavements“. Insgesamt hat das Stimmwunder schon neun Grammys gewonnen. Derzeit konzentriert sich Adele aber auf ihr Privatleben – mit ihrem Freund Simon Konecki kümmert sie sich um ihr erstes Baby Angelo!

Dass Adele jetzt mit königlichen Ehren bedacht worden ist, wundert uns bei diesem Weltstar nicht – die Briten können echt stolz sein, eine so stimmgewaltige Sängerin hervorgebracht zu haben, die ganz nebenbei extrem bodenständig geblieben ist!

Bildquelle: © Bulls / Bauer Griffin

Topics:

Adele


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?